Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 23:14 Uhr

Adobe

WKN: 871981 / ISIN: US00724F1012

Adobe wird immer uninteressanter …


03.10.22 04:35
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Adobe, die im Segment "Anwendungssoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.09.2022, 16:23 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 281.04 USD.


Unsere Analysten haben Adobe nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Adobe wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 1 Buy-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Adobe-RSI ist mit einer Ausprägung von 77,6 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 81,77, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Sell" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Adobe für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Adobe für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Adobe insgesamt ein "Sell"-Wert.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Adobe-Analyse vom 03.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Adobe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Adobe-Analyse.




 
17:36 , Aktiennews
Adobe Aktie: Diese Infos sollten Sie kennen!
Am 08.12.2022, 16:44 Uhr notiert die Aktie Adobe an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 326.68 USD. Das Unternehmen ...
09:35 , Aktiennews
Adobe Aktie: Das dürfte in den nächsten Tagen s [...]
Am 08.12.2022, 16:44 Uhr notiert die Aktie Adobe an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 326.68 USD. Das Unternehmen ...
01:31 , Aktiennews
Adobe Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!
Am 08.12.2022, 16:44 Uhr notiert die Aktie Adobe an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 326.68 USD. Das Unternehmen ...