Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 16:33 Uhr

AIS

WKN: 649290 / ISIN: DE0006492903

AIS baut gemeinsam mit ZTE das erste 5G-Netz auf hohem Niveau in Thailand auf


13.06.22 01:05
news aktuell

Shenzhen, China, 13 Juni 2022 (ots/PRNewswire) -

Mit dem Bau des ersten A-Z Centers wird bis zum 3. Quartal 2022 begonnen

Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, gab heute die Unterzeichnung einer umfassenden Kooperationsvereinbarung mit Advanced Info Service Plc. (AIS), Thailands führendem Anbieter von digitalen Dienstleistungen, unterzeichnet hat.

Gemäß der Vereinbarung wird ZTE der umfassende strategische Partner von AIS bei der Aufrüstung von Schlüsseltechnologien wie 5G sein, um die Netzqualität zu verbessern und den AIS-Kunden ein hervorragendes Nutzererlebnis zu bieten, während gleichzeitig Innovationen entwickelt werden, um Thailand an die Spitze der digitalen Wirtschaft zu bringen.

ZTE setzt sich mit großem Engagement für die Aufrüstung des AIS 5G-Netzes zu einem autonomen Netz ein, das in der Lage ist, bei der Verarbeitung von Big Data und KI ein präzises autonomes Netzmanagement zu betreiben, und ist bereit, die 5G-Fähigkeiten von AIS für verschiedene Branchen zu erweitern, unterstützt durch die spezialisierte Innovationskompetenz von ZTE, die bereits weltweit erfolgreich ist. Dies wird den thailändischen Industrien ein massives Wachstum durch den Einsatz der digitalen Transformation ermöglichen.

Darüber hinaus werden AIS und ZTE das erste „A-Z Center" (5G Innovation Center) Thailands als Drehscheibe für Forschungskooperationen und gemeinsame 5G-Innovationen sowohl für die Infrastruktur als auch für Lösungen einrichten, um das Wachstum in Sektoren wie den 5G-Anwendungen in vertikalen Branchen zu fördern. Das Zentrum soll bis zum dritten Quartal dieses Jahres fertiggestellt werden.

„Wir sind ein Anbieter von Dienstleistungen für das digitale Leben, der sich auf die Erschließung digitaler Technologien wie 5G konzentriert, einem wichtigen Teil der Infrastruktur, um die Fähigkeiten des Landes in der digitalen Wirtschaft zu verbessern", sagte Somchai Lertsutiwong, CEO von AIS. „Damit haben wir das Potenzial, mit unseren Investitionen eine Vielzahl von Erfahrungen und intelligenten Diensten für AIS-Kunden, die thailändische Öffentlichkeit und eine Reihe von Industriezweigen bereitzustellen."

„Wir waren immer zuversichtlich, dass 5G in naher Zukunft eine Schlüsselvariable sein wird, die den Wandel vom Verbraucherverhalten bis hin zu sozialen Zusammenhängen und das Wachstum der digitalen Wirtschaft Thailands beeinflussen wird", fügte Somchai Lertsutiwong hinzu.

„Als einer der weltweit führenden Anbieter von 5G ist ZTE davon überzeugt, dass 5G die Entwicklung der vertikalen Märkte und die digitale Transformation der Industrie vorantreibt", sagte Xu Ziyang, CEO der ZTE Corporation. „Wir werden auch weiterhin technische Lösungen und Anwendungen für 5G entwickeln und mit AIS zusammenarbeiten, um gemeinsam das enorme Potenzial von 5G-Netzen im Zeitalter der digitalen Wirtschaft zu nutzen."

AIS ist derzeit der einzige Anbieter, der sein 5G-Netz beharrlich ausbaut, um alle 77 Provinzen Thailands abzudecken und damit 78 % der Bevölkerung zu erreichen. Mit dem Ziel, diese Zahl innerhalb dieses Jahres auf 85 % zu erhöhen, hat AIS die Zusammenarbeit mit erstklassigen Partnern wie ZTE fortgesetzt, um gemeinsam Innovationen zu entwickeln.

Im März 2022 kündigten AIS, Qualcomm und ZTE den weltweit ersten 5G NR-DC (New Radio Dual Connectivity) Showcase im Feld mit 2,6 GHz und 26 GHz an, der eine Spitzengeschwindigkeit von 8,5 Gbps im Downlink und 2,17 Gbps im Uplink mit einem einzigen mobilen Gerät erreicht. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden zwei wichtige 5G-Frequenzbänder, Sub-6 und 5G mmWave, miteinander kombiniert, um die Fähigkeiten des thailändischen 5G-Netzes zu verbessern und die 5G-Anwendungslandschaft zu erweitern.

Außerdem haben AIS, ZTE und die Suranaree University of Technology im Mai 2021 gemeinsam die 5G Smart Factory getestet. Dies unterstützt die Mitarbeiter dabei, Fachwissen in den Bereichen KI, Cloud, IoT, VR und AR zu erwerben. Anschließend können diese Fähigkeiten zur Entwicklung von Lösungen für das verarbeitende Gewerbe, insbesondere im Nordosten Thailands, eingesetzt werden.

Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn

Pressekontakte:

Margarete Ma
ZTE Corporation
Tel.: +86 755 26775189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn


Original-Content von: ZTE Corporation, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
13.06.22 , news aktuell
AIS baut gemeinsam mit ZTE das erste 5G-Netz [...]
Shenzhen, China, 13 Juni 2022 (ots/PRNewswire) - Mit dem Bau des ersten A-Z Centers wird bis zum 3. Quartal 2022 begonnen Die ...
01.01.22 , Finanztrends
AIS Mandarine Entrepreneurs P: Wie gewonnen, so [...]
Die technische Analyse vermittelt Anlegern oft ein gutes Bild, um das noch unausgeschöpfte Potenzial eines Fonds ...
11.08.21 , GOLDINVEST.de
AIS Resources: Messwerte für Pfadfinderminerale f [...]
Rund um Goldlagerstätten existiert oft einen Hof mit besonders hohen Werten von so genannten Pfadfinder Mineralien. ...