Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 20:24 Uhr

4MBO O.N.

WKN: 548780 / ISIN: DE0005487805

4MBO Antrag auf den Widerruf der Aktienzulassung zu Börsenhandel


14.12.05 15:20
Ad hoc

Im Rahmen der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Firma 4MBO International Electronic AG (ISIN DE0005487805 / WKN 548780) hat der Insolvenzverwalter bei der Deutschen Börse in Frankfurt beantragt, die Zulassung der Aktien der 4MBO AG zu Börsenhandel im geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) zu widerrufen.

Im Rahmen der Insolvenzabwicklung ist das Aktivvermögen der Firma 4MBO AG komplett verwertet, die Firma 4MBO AG ist nicht mehr werbend tätig, sondern hat ihren Betrieb komplett eingestellt. Das insolvente Unternehmen verfügt nunmehr weder über nennenswerte Vermögensgegenstände irgendwelcher Art noch über geschäftliche Perspektiven. Der Widerruf wird durch die Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse veröffentlicht werden. Voraussichtlich wird der Widerruf 6 Monate nach der Veröffentlichung des Widerrufs wirksam.

Kontakt:

4MBO International Electronic AG i.I.
c/o Rechtsanwalt Wolfgang Illig
Kriegerstr. 3
70191 Stuttgart
Telefon: 0711/225583-0, Telefax: 0711/225583-20

4MBO International Electronic AG
Fabrikstraße 45
73207 Plochingen
Deutschland





 
14.12.05 , aktiencheck.de
4mbO: Insolvenzverwalter beantragt Widerruf der Z [...]
Im Rahmen der Abwicklung über das Vermögen der 4mbO International Electronic AG (ISIN DE0005487805/ WKN 548780) hat der ...
14.12.05 , Ad hoc
4MBO Antrag auf den Widerruf der Aktienzulassu [...]
Im Rahmen der Abwicklung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Firma 4MBO International Electronic AG (ISIN DE0005487805/ ...
06.05.04 , Ad hoc
4MBO Medion übernimmt Rechte
Der Insolvenzverwalter der 4MBO International Electronic AG (ISIN DE0005487805/ WKN 548780) hat mit Wirkung vom 1. Mai ...