Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. Oktober 2021, 9:02 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

WORLD GOLD COUNCIL: ZENTRALBANKEN SETZEN WEITERHIN AUF GOLD


25.07.21 11:35
Benjamin Summa

Newsroom Zentralbank

Auch wenn Gold in den vergangenen Monaten eine regelrechte Achterbahnfahrt hinter sich hat, halten wichtige Akteure weiterhin zu dem Edelmetall – neben den Privatanlegern fragen auch die Zentralbanken auf hohem Niveau den Vermögensschutz in Form von Gold nach und sind weiterhin positiv gegenüber Gold eingestellt. Im Vergleich zum letzten Jahr erwarten etwa gleich viele Zentralbanken, dass sie Gold kaufen werden – dies geht aus einer Befragung des World Gold Council hervor.


Bei der Befragung des WGC kam heraus, dass die Performance von Gold in Krisenzeiten zum wichtigsten Grund für die Zentralbanken geworden ist, Gold zu halten. Allerdings hätten sich viele Zentralbanken in den letzten Jahren auch in nicht traditionelle Anlageklassen gewagt – und Gold fungiert auch künftig als Stabilitätsanker. Offenbar ist bei den Zentralbanken eine zunehmende Anerkennung der Leistung von Gold in Zeiten eines angespannten Marktumfeldes infolge der Pandemie zu beobachten.


Auf die Frage, wie sich die weltweiten Goldreserven der Zentralbanken in den nächsten zwölf Monaten verändern werden, gibt es eine eindeutige Antwort: Die Mehrheit der Befragten glaubt, dass die Zentralbanken mehr Gold anhäufen werden. 52 Prozent der Befragten gaben an, dass die weltweiten Goldreserven der Zentralbanken steigen werden. Dies ist jedoch ein Rückgang gegenüber dem letzten Jahr, als 75 Prozent der Befragten der Meinung waren, dass die Zentralbanken in den nächsten zwölf Monaten mehr Gold hinzufügen werden.


Auch bei der Untersuchung der Kaufabsichten der einzelnen Zentralbanken ergibt sich ein klares Bild: Die Zahl der Befragten, die ihre eigenen Goldbestände erhöhen werden, ist auf 21 Prozent gestiegen, verglichen mit 20 Prozent im letzten Jahr. Keine Zentralbank plant, ihre Goldreserven zu verringern, was einem Rückgang von vier Prozent verglichen mit der letztjährigen Umfrage entspricht. Gold wird dabei vor allem auf dem internationalen OTC-Markt („over the counter“) gekauft; hierbei handelt es sich nach wie vor um die häufigste Form des Goldkaufs einer Zentralbank – obwohl die Zahl von 60 Prozent im letzten Jahr auf 43 Prozent gesunken ist. Good-Delivery-Barren sind dabei weiterhin die Hauptstütze der Goldkäufe der Zentralbanken. Kilobarren sind bei den Zentralbanken weit weniger beliebt, auch wenn ihr Anteil im Vergleich zu den Vorjahren leicht gestiegen ist.


2021 Central Bank Gold Reserves Survey | World Gold Council


Bildrechte: ©iStock.com / PhonlamaiPhoto



powered by stock-world.de

17.10.21 , Benjamin Summa
HOHE „BIERFLATION“: GOLD-WIESNBIER-RATIO W [...]
Egal ob an der Zapfsäule, beim Immobilienkauf oder an der Supermarktkasse – die Menschen in Deutschland bekommen ...
16.10.21 , Benjamin Summa
KOMMT GOLD ALS INFLATIONSSCHUTZ AUS DE [...]
Seit vielen Jahren warnen Ökonomen und Finanzjournalisten vor einer unkontrollierten Entwicklung der ...
10.10.21 , Benjamin Summa
ÜBER DIE LEGITIMATIONSPFLICHT IM EDELMETA [...]
Im Geldwäschegesetz (GWG) wird geregelt, was beim Barkauf von Waren oder Dienstleistungen ...
09.10.21 , Benjamin Summa
IMMOBILIENMARKT IN CHINA IN SCHIEFLAGE: S [...]
Über eine Million Menschen warten auf den Bau oder die Fertigstellung ihrer Immobilien. Die Gebäude, ...
08.10.21 , Benjamin Summa
EDELMETALLMINEN GLÄNZEN DURCH NACHHOL [...]
Wer vom langfristigen Aufwärtspotenzial bei Gold & Co. stark überzeugt ist und Edelmetallmünzen ...

 
Werte im Artikel
0,21 plus
+3,25%
23,87 plus
+0,87%
1.777 plus
+0,39%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
00:20 , Aktiennews
Outcrop Silver & Gold Corporation: Dass es dann w [...]
Outcrop Silver & Gold weist am 17.10.2021, 23:34 Uhr einen Kurs von 0.2 CAD an der Börse auf. Das Unternehmen wird ...
DAX legt zu - Gold stärker
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index ...
19.10.21 , Aktiennews
Leagold Mining: War das schon alles?
Per 11.03.2020, 13:20 Uhr wird für die Aktie Leagold Mining am Heimatmarkt Toronto der Kurs von 3.48 CAD angezeigt. ...