Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 20. Oktober 2021, 9:33 Uhr

Turbo Bull Open End auf Puma [HypoVereinsbank/UniCredit]

WKN: HR9DQJ / ISIN: DE000HR9DQJ3

Puma: Gehebeltes Renditepotenzial mit (Turbo)-Calls


24.09.21 10:32
Walter Kozubek


Kann die Puma-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 105 Euro zulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Die Puma-Aktie (ISIN: DE0006969603) befindet sich seit dem Frühjahr 2021 in einer soliden Aufwärtsbewegung, die am 5.8.21 bei 109,70 Euro ihren vorläufigen Höhepunkt fand. Danach setzten Gewinnmitnahmen ein und nach der Herabstufung der Nike-Aktie wegen der alle Sportartikelhersteller betreffenden Lieferkettenprobleme rutschte die Aktie sogar wieder unter die 100 Euro-Marke zurück.


Trotz der wahrscheinlich bis in das Frühjahr 2022 anhaltenden Lieferkettenprobleme bekräftigte die Investmentbank Jefferies & Company mit einem Kursziel von 120 Euro ihre Kaufempfehlung für die Puma-Aktie. Mit Long-Hebelprodukten können Anleger in den nächsten Wochen bereits dann hohe Renditen erzielen, wenn sich die Puma-Aktie zumindest wieder auf 105 Euro erholt.


Call-Optionsschein mit Strike bei 100 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Puma-Aktie mit Basispreis 100 Euro, Bewertungstag 17.12.21, BV 0,1, ISIN: DE000DF9JGF7, wurde beim Puma-Aktienkurs von 99,28 Euro mit 0,50 – 0,51 Euro gehandelt.


Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 105 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,70 Euro (+37 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 94,275 Euro


Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Puma-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 94,275 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HR9DQJ3, wurde beim Puma-Kurs von 99,28 Euro mit 0,55 – 0,57 Euro taxiert.


Wenn die Puma-Aktie in nächster Zeit auf 105 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,07 Euro (+88 Prozent) erhöhen – sofern die Puma-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 91,862 Euro


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Puma-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 91,862 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UE976M7, wurde beim Puma-Kurs von 99,28 Euro mit 0,79 – 0,81 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Puma-Aktie auf 105 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,31 Euro (+62 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Puma-Aktien oder von Hebelprodukten auf Puma-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

BMW-Zertifikat mit 11% p.a.-Chance und 40% Sic [...]
Trotz des Chipmangels und der daraus resultierenden Produktionsbeschränkung entwickelte sich die BMW-Aktie (ISIN: ...
19.10.21 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 150%-Chance bei Erreichen des 12- [...]
Rund ein Jahr nach einer kräftigen Gewinnwarnung hat SAP (DE0007164600)in der vergangenen Woche bereits zum dritten ...
19.10.21 , Walter Kozubek
Linde-(Turbo)-Calls mit hohen Chancen bei neuem K [...]
Die Aktie des zu den weltweit führenden Anbietern von Industriegasen zählende Linde (ISIN: IE00BZ12WP82) erreichte ...
19.10.21 , Walter Kozubek
Globale Wasserstoff-Index-Tracker mit oder ohne U [...]
Geht es nach einer Vielzahl von Forschern, Analysten und Anlegern, dann schlummert trotz des scheinbaren Siegeszugs von ...
18.10.21 , Walter Kozubek
Freenet-Calls mit 68%-Chance bei Kursanstieg auf [...]
Die Aktie des im TecDAX und MDAX gelisteten Telekommunikationsanbieters Freenet (ISIN: DE000A0Z2ZZ5) konnte sich in ...

 
Werte im Artikel
0,70 plus
+6,06%
0,94 plus
+4,44%
0,42 plus
+2,44%
101,10 plus
+0,40%
24.09.21 , Walter Kozubek
Puma: Gehebeltes Renditepotenzial mit (Turbo)-Calls
Kann die Puma-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 105 Euro zulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt ...