Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Februar 2024, 6:18 Uhr

Öl - Offenbar geht es nach dem Trendbruch wieder nach unten


03.12.23 17:24
Christoph Geyer

Öl Nordsee Brent Futures (verknüpft)


Öl hat zuletzt zwar die Abwärtstrendlinie nach oben gebrochen (was ohnehin nicht allzuviel Aussagekraft besitzt), konnte diesen Ausbruch aber nicht veredeln. Vielmehr stellt die alte Unterstützungszone, die inzwischen zum Widerstand geworden ist, eine Grenze dar, die von den Marktteilnehmern offenbar akzeptiert wird. Die im neutralen Bereich befindlichen Indikatoren geben ebenfalls keine Unterstützung für wieder anziehende Ölpreise. Der Wochenschluss deutet zudem darauf hin, dass es zum Wochenanfang eher weiter abwärts gehen dürfte.


 



 


Quelle Charts: ProRealTime.com


 


Börsianer mit Herz: beteiligen Sie sich an unsere Chart-Show-Charity. Bitte spenden Sie 10% Ihrer Gewinne für Franziskaner-Helfen. Dieses Mal für die Projekte „Gute Nacht-Bus in Düsseldorf“ und „Franziskus-Treff in Frankfurt“.


Hier ist der Spendenlink: https://franziskaner-helfen.de/spendenaktionen/?cfd=h7dwd


 


Wichtige Hinweise


 


Diese Information ist eine Marketingunterlage im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes, d.h. sie genügt nicht allen Anforderungen für Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen.


Kein Angebot; keine Beratung


Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.


Darstellung von Wertentwicklungen


Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.


 



powered by stock-world.de

18.02.24 , Christoph Geyer
Bitcoin/USD - Mit Kraft über das jüngste Top
Vielleicht wirft das anstehende „Halving“ bereits seine Schatten voraus. Eine genauere Erklärung hierzu ...
18.02.24 , Christoph Geyer
Öl - Notiert wieder am Widerstand und muss sich [...]
Öl Nordsee Brent Futures (verknüpft)Der jüngste Anstieg führte Öl in den Bereich des alten Widerstands. ...
18.02.24 , Christoph Geyer
Gold - Verhindert gerade noch den Trendbruch
Gold hat nach dem Ausbruch aus dem Trendkanal nicht genügend Energie aufbauen können, um einen neuen Angriff ...
18.02.24 , Christoph Geyer
Dow Jones - Beginnt Dynamik abzubauen
Die Aufwärtsdynamik, die beim Dow Jones von Ende Oktober bis Ende Dezember zu sehen war, ist inzwischen einem flacheren ...
18.02.24 , Christoph Geyer
DAX - Gefährlicher Doji dürfte Ausbruch bremsen
Der DAX hat einen dynamischen Ausbruch über die Widerstandszone geschafft. Allerdings ist diese Dynamik am Freitag ...

 
Weitere Analysen & News
24.02.24 , Dr. Bernd Heim
Palantir-Aktie: Das ist zu wenig!
Palantir hing in den vergangenen Tagen mehr oder weniger am Tropf der Stimmung rund um Nvidia. Das reicht offenbar nicht. ...
24.02.24 , Achim Mautz
Sektor-Leader: Künstliche Intelligenz
Meine aktuellen Top 5 Werte Als Trader sollte man die KI-Profiteure im Blick haben, da diese in den nächsten Jahren ...
24.02.24 , Karsten Kagels
Gold Prognose neu – heute, morgen & nächste Woc [...]
Goldpreis-Prognosen – das Wichtigste vorwegKurzfristige Gold Prognose 2024: Vom letzten Impuls an sein Allzeithoch ...