Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 25. Oktober 2021, 15:02 Uhr

Turbo Bull Open End auf DAX [HypoVereinsbank/UniCredit]

WKN: HR2ZZZ / ISIN: DE000HR2ZZZ8

DAX - Ein letzter Blick vor dem großen Verfall


17.09.21 12:12
HypoVereinsbank onemarkets

Der DAX® nähert sich dem großen Verfallstermin an und der ein oder andere Trader wird froh sein, wenn diese Handelswoche endlich vorbei ist. Allein die heutige Entwicklung spricht wieder einmal Bände. Der Index eröffnete mit einer großen Kurslücke und sprang kurzzeitig auf ein neues Mehrtageshoch, ehe er direkt wieder abverkauft wurde. Die Hürde bei 15.788 Punkten erwies sich als zu groß. Die Bullenpower reichte auch nicht aus, das Gap bei 15.826 Punkten zu schließen.Trendtrader werden hoffen, dass der Index sich nach dem Verfall endlich wieder „frei“ bewegen wird. Zuletzt gab es nach dem Event zumeist nachgebende Kurse. Auf der Oberseite deckelt nun die Marke von 15.788 Punkten zusammen mit dem Gap bei 15.826 Punkten den Kurs. Wird die Kurslücke geschlossen, wäre der Chart endlich auch auf der Oberseite bereinigt.


Auf der Unterseite dienen der EMA50 Stunde, die überwundene Abwärtstrendlinie und eine Horizontale bei 15.700 Punkten als Dreifachsupport. Wird dieser gerissen, kämen die Unterstützungen bei 15.621 und 15.575 Punkten wieder ins Spiel. Schlussendlich wäre unter 15.575 Punkten mit einem Abverkauf in Richtung 15.454 Punkte zu rechnen.


DAX® in Punkten Stundenchart; 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/DAX138-720x538.pngBetrachtungszeitraum: 06.09.2021 – 17.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.comDAX® in Punkten Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

https://blog.onemarkets.de/wp-content/uploads/2021/09/DAX139-720x538.png


Betrachtungszeitraum: 01.09.2016 – 17.09.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.comTurbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index

Basiswert


WKN


Verkaufspreis in EUR


Barriere in Punkten


Hebel


Letzter Bewertungstag


DAX® Index


HR2ZZZ


37,71


11.954,89


4,17


open end


DAX® Index


HR7D0G 


13,64


14.375


11,53


30.09.2021


Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;  17.09.2021; 10:32 UhrTurbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung des Index

Basiswert


WKN


Verkaufspreis in EUR


Barriere in Punkten


Hebel


Letzter Bewertungstag


DAX® Index


HR7D2N


7,10


16.400


22,15


30.09.2021


DAX® Index


HR7D40


18,49


17.550


8,49


30.09.2021


Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;  17.09.2021; 10:34 UhrMit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus

Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!


Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die Cashbuzz-Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback


Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.


Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.


 



powered by stock-world.de

DAX – Unentschlossen zum Wochenstart
der DAX® konnte zwar die Flaggenformation gen Norden hin auflösen und neue Bewegungshochs markieren. ...
Stockers Börsencheck: Steigende Energiepreise gleic [...]
In Stockers Börsencheck analysieren Sebastian Otter (Experte für Anlageprodukte bei HVB onemarkets) ...
„Wir spüren die Auswirkungen der Klimaerwärmung [...]
Professor Dr. Mojib Latif gehört zu den weltweit renommiertesten Meteorologen und Klimaforschern. ...
Wie Sie Ihr Depot in Form bringen können
An der Zinsfront herrscht schon seit Jahren Ausnahmezustand. Eine Lösung können Aktienanleihen ...
Purps‘ Impressionen: EZB – Ein Schritt zurück, um a [...]
„Ein Tapering als Auftakt zu einem längeren geldpolitischen Normalisierungsprozess erwarten wir ...

 
Werte im Artikel
10,25 plus
+9,28%
36,15 plus
+0,64%
15.595 plus
+0,34%
21,95 minus
-3,98%
10,53 minus
-7,95%
DAX – Unentschlossen zum Wochenstart
der DAX® konnte zwar die Flaggenformation gen Norden hin auflösen und neue Bewegungshochs markieren. ...
DAX – Bullische Konsolidierung
der DAX® kam nicht mehr wirklich von der Stelle am gestrigen Handelstag und verblieb in einer vergleichsweise ...
DAX – Die Bullen versuchen es
Während die US-Indizes ein Hoch nach dem anderen markieren, hielt sich der DAX® am Dienstag in ...