Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 13:01 Uhr

Adyen

WKN: A2JNF4 / ISIN: NL0012969182

Adyen: der Zahlungsdienstleister aus Amsterdam ist super-profitabel!


29.11.22 11:32
Achim Mautz

Umsatz- und Gewinnwachstum bei Adyen seit 2018 immer zweistellig! Noch mehr Möglichkeiten bei Kartenzahlungen! Jeden Börsentag neue Setups im Alphatrader-Chat bei ratgeberGELD.at!

Symbol: ADYEN ISIN: NL0012969182


Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des niederländischen Zahlungsdienstleisters konnte in den vergangenen sechs Monaten rund 1.5 Prozent zulegen. Charttechnisch befindet sie sich in einer neutralen Phase, der jüngste Rücksetzer zum leicht ansteigenden 20er-EMA könnte aber eine schöne Einstiegsposition in einen Long Trade darstellen.


Chart vom 28.11.2022 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 1471.8 EUR


Adyen


Meine Expertenmeinung zu ADYEN


Meinung: Die Umsatz- und Gewinnzuwächse waren seit 2018 stets zweistellig. Das im August gemeldete Halbjahresergebnis lag trotz der Umsatzsteigerung um 37 Prozent leicht unter den Erwartungen, unter anderem weil Neueinstellungen die Kosten nach oben getrieben haben. Mit der Entwicklung eigener Kartenlesegeräte will das Unternehmen mit Sitz in Amsterdam künftig noch mehr Möglichkeiten bei Kartenzahlungen bieten. Beispiele sind das Speichern von Kartentoken in Kundenprofilen und das Verbinden von Zahlungsdaten vom Ladengeschäft mit E-Commerce-Transaktionen.


Setup


Mögliches Setup:  Für unser Long Setup orientieren wir uns mit dem Trigger an der letzten Tageskerze und setzen den Stopp Loss unter die Unterstützungslinie. Als Kursziel peilen wir das Pivot-Hoch vom 11. November an. Die nächsten Quartalszahlen gibt es am 9. Februar 2023, so dass wir den Trade lange laufen lassen könnten. Weitere Details zu diesem Setup gibt es im Alphatrader-Chat von ratgeberGELD.at.


Aussicht: BULLISCH


Autor: Thomas Canali besitzt keine Positionen in ADYEN.


Veröffentlichungsdatum: 28.11.2022


Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.


Analyse erstellt im Auftrag von



 






powered by stock-world.de

01.02.23 , Achim Mautz
Hypoport - Die Aktie des Immobilienfinanzierers kön [...]
Bottom-Fishing Trading-StrategieSymbol: HYQ ISIN: DE0005493365Rückblick: Die Hypoport-Gruppe ist ein Netzwerk von ...
01.02.23 , Achim Mautz
Franco-Nevada: Pullback beim Royalty- & Streaming [...]
Letzte Chance, um auf die aktuelle Gold-Rallye aufzuspringen? Interessante Chartformation bei Franco-Nevada (FNV). Börsentäglich ...
31.01.23 , Achim Mautz
Boeing - Während die Tech-Giganten abstürzen, se [...]
Breakout Trading-StrategieSymbol: BA ISIN: US0970231058Rückblick: Der krisengeplagte US-Flugzeugbauer hat angesichts ...
31.01.23 , Achim Mautz
Fresenius: Dividendenaristokrat mit hübschen Töchte [...]
700 Millionen EUR für Zukäufe. Fresenius (FRE) soll endlich wieder fit werden! Börsentäglich neue ...
30.01.23 , Achim Mautz
SAP - Nach dem Rücksetzer könnten die Bullen w [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: SAP ISIN: DE0007164600 Rückblick: SAP zählt weltweit zu den führenden ...

 
01.02.23 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Adyen auf 'Overweight' - Ziel 2 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Adyen vor Zahlen zum zweiten Halbjahr ...
31.01.23 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Adyen auf 'Conviction Buy List' - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Adyen vor Zahlen auf der "Conviction Buy List" ...
Deutsche Bank Research senkt Ziel für Adyen auf [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Adyen von 2070 auf 1750 Euro gesenkt, ...