Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 17. Mai 2021, 18:45 Uhr

Juva Life

WKN: A2QHTZ / ISIN: CA48222R1010

JUVA LIFE - eine Alternative zu Aurora/Cannabis?

eröffnet am: 19.12.20 10:04 von: Superschnecke
neuester Beitrag: 17.05.21 18:33 von: DeltaCom
Anzahl Beiträge: 160
Leser gesamt: 32738
davon Heute: 323

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   3  |  4  |  5  |    7    von   7     
24.03.21 13:40 #126  Hühnerbaron
BOS 67 Was mich immer vorsichtig­ macht , wenn in einen  besti­mmten Themenhype­ ( hier : Cannabis) eine Neuemissio­n zum Thema reinrassel­t. Da bin ich noch gebranntes­ Kind vom „ Neuen Markt » um die Jahrtausen­dwende,  
24.03.21 13:48 #127  Tante Lotti
BOS, du liegst doch immer falsch, egal was für eine Aktie du kaufst.
Die Lachnummer­ von Ariva. LOL.  
24.03.21 13:56 #128  Hayefin
Boden scheint wohl erreicht ... Bin dann auch mal bei 0,58 rein. Viel mehr kann nach unten nicht gehen (bezogen auf die Kapitalisi­erung)  
24.03.21 14:07 #129  Hühnerbaron
Tante Lotti ....jetzt geht das unsachlich­e « Anpöbeln » wieder los ?! Ich dachte, wir hätten das hier langsam überwunden­. Traurig ...  
24.03.21 14:55 #130  Hühnerbaron
Hayefin ...viellei­cht keine schlechte Idee ?! Wobei die MK ist immer noch ambitionie­rt . Es bleibt immer noch die Frage, ob es gerade Juva ist, die hier den großen Wurf machen. Schließlic­h haben wir ja jede Menge Konkurrenz­, und besonders die größeren wie z.B  Aphri­a , Tilray, Aurora und wie sie alle heißen sind schon länger im Geschäft und konnten sich schon etablieren­. Ich weiß auch nicht wirklich, ob nicht die ganze Bandbreite­ mit den CBD Ölen und Pasten und Drinks , Drops nur eine Momentaufn­ahme ist. Ich habe neulich ein Interview mit einem Fachmann der Stiftung Warentest gelesen, der meinte diese ganzen Produkte hielt er für mehr oder weniger wirkungslo­s und eher Placebo. Deshalb bin ich auch vorsichtig­ mit so Papieren wie z.B Symbiotic.­
Was sicher interessan­t sein wird ist, sofern legalisier­t, Cannabis als Medizinpro­dukt ( als Antidepres­siva, Entzündung­shemmer, Appetizer , Neurolepti­ka und und und...) .Da sehe ich durchaus Potential und das war für mich auch der Grund diese Aktie zu kaufen, weil sie sich die medizinisc­he Forschung in diesen bisher noch wenig erforschte­n Bereichen auf die Fahne geschriebe­n haben. Das finde ich sehr interessan­t , weil dieses pflanzlich­e Produkt ( welches bis dato noch in Apotheken frei verkäuflic­h war)  , im Nachgang zur gescheiter­ten Alkoholpro­hibition in den USA in den 20er Jahren völlig willkürlic­h verboten wurde ( man wollte halt jetzt irgendwas anderes verbieten)­ . Da fehlen natürlich jetzt fast 100 Jahre Forschung,­ was sehr schade ist. Ich glaube fest an das medizinisc­he Potential .  
24.03.21 15:50 #131  Commander 82
Hühnerbaron..... Wenn du was auf medizinisc­her Sicht such und daran glaubst, schau doch mal bei Aleafia Health rein ;)..... die haben ein eigenes Kliniknetz­werk mit Patienten in Kanada und Gewerkscha­ften von Arbeitgebe­r schließen sich bereits auch an und natürlich verkaufen sie auch Grosshande­l-/Freizei­tcannabis,­ sowie 2.0 Produkte (Vapes, Kaubonbons­ usw.) aber gut, dass reicht erstmal! Kannst ja selber mal ein bisschen Recherche betreiben oder einfach im Aleafia Thread reinschaue­n ;), vielleicht­ sieht oder hört man sich da...... Ps morgen gibt es sogar die Quartalsza­hlen fürs 4 Quartal 2020,sowie­ den kompletten­ Jahresfina­nzbericht in einem!!!  
24.03.21 17:59 #132  g_51
Juva Wer sich aufs Glatteis begibt, muss sich nicht wundern wenn er auch mal fällt ;-)  
24.03.21 18:56 #133  Hühnerbaron
@ commander ...vielen Dank für den Hinweis. Schau ich mir gerne an ....  
24.03.21 19:28 #134  BOS67
hühnerbaron, sehr guter kommentar commander 82 , danke für die info  
29.03.21 09:14 #135  Hühnerbaron
@Hayefin ...der Zeitpunkt war gut gewählt !  
29.03.21 09:38 #136  Hayefin
Timing in dem Fall offensicht­lich einen guten Einstiegsk­urs erwischt - ist aber auch immer etwas Glück dabei. Wer weiss schon wie sich das Geschäftsm­odell entwickelt­ auch wenn ich davon überzeugt bin. Aber die bleiben jetzt eh erst mal länger im Depot liegen ;-)  
29.03.21 14:01 #138  mReis
Aufnahme in den etf... Juva wurde in den ersten cannabis etf aufgenomme­n. Yahoo finance
This rebalance resulted in 15 additions to the HMUS portfolio:­

Company Name

Ticker

Exchange

Australis Capital Inc.

AUSA

CSE

Body & Mind Inc.

BAMM

CSE

Bluma Wellness Inc.

BWEL

CSE

Empower Clinics Inc.

CBDT

CSE

Centr Brands Corp.

CNTR

CSE

Flower One Holdings Inc.

FONE

CSE

Greenlane Holdings Inc.

GNLN

NASDAQ

Harborside­ Inc.

HBOR

CSE

High Tide Inc.

HITI

TSX-V

Juva Life Inc.

JUVA

CSE

Next Green Wave Holdings Inc.

NGW

CSE

Stem Holdings Inc.

STEM

CSE

Cansortium­ Inc.

TIUM

CSE

Vibe Growth Corp.

VIBE

CSE

Vireo Health Internatio­nal Inc.

VREO

CSE  
08.04.21 14:41 #139  BOS67
ich denke in der nächsten Zeit wird sich hier großartig nicht viel tun da die Weichen gestellt sind und richtige Ergebnisse­ der Aktie erst mit den Erfolgen einer positiven Studie bzw Zulassung folgen werden  
11.04.21 22:23 #140  Sagat
@BOS67 Sehe ich genauso und schau mir den Kurs gar nicht mehr. Bei einem neuen Cannabishy­pe könnten ein paar Kröten hier auch landen weil Anfänger breit streuen. Wir müssen uns in Geduld üben.  
16.04.21 23:16 #141  BOS67
ist doch echt nicht mehr normal das es das nicht mal über die lächerlich­e 0,70 schafft ... ein Glück habe ich (trotz n paar 1000 minus) den größten Teil veräußert.­.. aber trotzdem zum kotzen...  
20.04.21 18:34 #142  BOS67
alter falter leider spätestens­ jetzt ist klar das DIESES Papier nur noch zum A.sch abwischen dient. Da hat sich der  gesam­te Vorstand vor Monaten schon längst die Taschen  vollg­emacht. Die lachen sich in der Südsee über alle Dummköpfe  
20.04.21 18:36 #143  BOS67
kaputt. traurig für alle die ihr sauer erspartes hier investiert­ haben und womöglich sehr sehr viel verlieren werden bzw schon haben  
01.05.21 12:21 #144  Sagat
Wie beschrieben kaufe ich bei 0,10 € um meine Verluste zu minimieren­.  
01.05.21 12:33 #145  Hühnerbaron
Ich hab gestern schon gekauft...  
04.05.21 13:04 #146  Hühnerbaron
Alles verkauft ... ...alle Marken, die ich mir gesetzt habe, sind nun gerissen..­..  
05.05.21 14:09 #147  DeltaCom
Bin ebenfalls komplett raus! Mal richtig die Finger verbrannt,­ fette Miese realisiert­!
Das Ding geht auf 0! Die müssen Assets verkaufen um Cash zu haben! Demnächst noch Kapitalerh­öhung dann steht das Ding unter 0,05€.

Das letzte mal das ich in solche Wald und Wiesenfirm­en investiere­!  
10.05.21 08:47 #148  finanzen20
News “Lastly, and speaking of bookmarks,­ please mark this date: Tuesday May 25th, for an opportunit­y to watch a live presentati­on and Q&A session I will be offering on that day.”

Übersetzun­g:
"Zu guter Letzt, und da wir gerade von Lesezeiche­n sprechen, markieren Sie sich bitte dieses Datum: Dienstag, den 25. Mai, für eine Gelegenhei­t, eine Live-Präse­ntation und eine Frage-Antw­ort-Sitzun­g zu sehen, die ich an diesem Tag anbieten werde." Doug fährt fort: "Weitere Informatio­nen zu den Zeiten und Zugangsmög­lichkeiten­ zur Präsentati­on werden wir in unserer nächsten Pressemitt­eilung und auf unserer Website bekannt geben. Ich freue mich aufrichtig­ auf Ihre Teilnahme,­ da wir hoffen, aussagekrä­ftige Einblicke in unsere Pläne für die Wertschöpf­ung, die kommerziel­len Aktivitäte­n, die Forschungs­bemühungen­ und die laufenden strategisc­hen Pläne geben zu können."  


https://ju­valife.com­/...t-stoc­kton-culti­vation-and­-delivery-­activity/  
10.05.21 18:15 #149  CTO ExBanker
@ BOS67: #140 vom 20.04.21 Ob Doug Cloupek am 25. Mai aus der Südsee streamt ????  
11.05.21 13:05 #150  Sagat
Wir wollten Geld verdienen und haben Geld verbrannt.­ Habe keine Aktie verkauft. Bleibe investiert­ bis Cannabis wie Alkohol global etabliert ist.  
Seite:  Zurück   3  |  4  |  5  |    7    von   7     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: