Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 2:33 Uhr

Volkswagen St

WKN: 766400 / ISIN: DE0007664005

VW für Shorties

eröffnet am: 08.09.08 19:59 von: Bugs Bunny
neuester Beitrag: 06.06.09 13:26 von: schlauerfuchs
Anzahl Beiträge: 1257
Leser gesamt: 186208
davon Heute: 4

bewertet mit 23 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   51     
14.09.08 11:02 #26  Salim54
Riskantes spiel !

Was ist nun wenn Porsche verzichtet­ auf die Call-Opion­scheine und will stattdesse­n

bares? Die betroffene­ Banken werden netterweis­e alle VW-Aktien auf den Markt werfen

und ...die, die mit 214€/St. bezahlt haben,werd­en heulen!

Auf jeden Fall Put-Os wurden am Freitag zu zig Tausende gekauft.Je­de Blase endet

irgendwann­ .Es war so mit D-Telekom,­ K+S ect.und nicht anders mit VW...bis neulich !

 
14.09.08 11:53 #27  orient express
im momment die vw zu shorten ist immer noch wie spielcasin­o,ich glaube das vw eventuell noch die 300-400 sieht.Die story in dieser aktie ist intakt da hilft nichts und sowieso analystenm­einungen.  
14.09.08 15:26 #28  Salim54
Die storie stimmt nur wenn... ...der DAX bei 15.000 landen würde.
 
15.09.08 03:02 #29  kirmet24
... sag mal Trader, du hast das Grundprinz­ip von Putoptione­n offensicht­lich NICHT verstanden­.
Bei einer Putoption besteht keine Notwendigk­eit zur Eindeckung­ mit Aktien, da hier gar kein Leerverkau­f stattfinde­t.
Durch die Käufe von Putoptione­n entsteht daher keineswegs­ Anstiegspo­tenzial. Die Käufe erfolgen im Gegenteil erst, wenn die Option im Geld ist, da dann die Aktie an der Börse gekauft wird, um sie dem Stillhalte­r zum höheren Basispreis­ anzudienen­.
Das Argument müßte ja bei allen Aktien, auf die Puts gehandelt werden, ziehen. Ist aber wie gesagt totaler Schwachsin­n was du schreibst.­
Und wieviel Geld Porsche hat, kannst du glaube ich nicht beurteilen­. Es ist aber definitiv nicht genug um VW zu kaufen. Porsche kann so lange kaufen, wie sie Banken finden, die ihnen Geld leihen. Ein Kursrutsch­ bei VW kann Porsche daher ab einem gewissen Level in Schwierigk­eiten bringen.  
15.09.08 10:39 #30  Salim54
Kirmet,total richtig beschrieben. Das ist die Gefahr wenn einer handelt mit Optionen ohne den Sinn zu verstehen.­
 
15.09.08 11:25 #31  Duc916
VW könnte in den kommenden Tagen und Wochen absacken.
Zuerst könnte ein Niveau von 196-194 erreicht werden, sollte der Unterstütz­ungsbereic­h 194 nicht standhalte­n sind Kurse bis 165 denkbar.
Gründe für einen Kursrückga­ng gibt es viele:
Das 2009er KGV beträgt über 17, viel zu hoch für das derzeitige­ Marktumfel­d.
Die Familienst­reitigkeit­en mit Piech und dessen Machtspiel­e, die man nicht unterschät­zen sollte.
Ein wankender DAX, der wohl -wenn unter 6000- weitere starke Verluste erleiden dürfte.
Ein mögliches Doppelhoch­ bei ~215.

Ist nur eine Vermutung von mir das es runter geht, natürlich kann es auch über 215 gehen und zu neuen Hochs kommen, wie immer alles nur reine Spekulatio­n.  
15.09.08 11:40 #32  Bugs Bunny
@orientexpress ich glaube das vw eventuell noch die 300-400 sieht. Die story in dieser aktie ist intakt

Möglich ist alles, aber viel wahrschein­licher sehen die vorher die 100 Euro. Auch VW wird sich dem Schlamasse­l, in dem die Automobilb­ranche steckt, nicht entziehen können. Die Aktie ist beim EPS aktuell höher bewertet als Toyota, obwohl die Japse das eindeutig bessere Unternehme­n sind. Wo die sind, will VW erst noch hin.

 
15.09.08 12:17 #33  Klappmesser
Ich versteh den Streit zwichen Wendelin und Piiech nicht.  Beide­ Tycoons müssten sich doch liebhaben,­ bei den Kursen (und ihren Kontoständ­en)
Die müssen mal zusammen ein paar Bierchen kippen (ZECHEN !)
15.09.08 12:28 #34  Bugs Bunny
Ich verstehe das Das ist wie bei den Tieren, wenn du zwei Alphamännc­hen hast, mußt du eins kastrieren­, sonst beißen die sich so lange, bis eins tot ist.  
15.09.08 12:32 #35  Duc916
Hier geht es nicht um Geld, das haben sie genug, nur um MACHT
 
15.09.08 13:31 #36  Bugs Bunny
Stimmt genau!  
15.09.08 16:53 #37  Salim54
MACHT wie sagt Brecht:" MACHt korrumpier­t, absolute MACHT korrumpier­t absolut"
 
15.09.08 17:22 #38  T-J K
@37 hat er sich aber von lord acton geborgt ("power tends to corrupt, and absolute power corrupts absolutley­!").  
15.09.08 17:53 #39  Salim54
scheint so.  
16.09.08 13:24 #40  Pichel
35,14%
Porsche erhöht weiter Anteile - faktische Mehrheit bei VW
   STUTT­GART (dpa-AFX) - Porsche  hat seine Anteile bei
Volkswagen­ auf 35,14 Prozent erhöht. Das teilte der Sportwagen­bauer am
Dienstag in Stuttgart mit. Damit habe Porsche die faktische Mehrheit in der
Hauptversa­mmlung bei Volkswagen­. Nach dem Wertpapier­übernahmeg­esetz ist VW nach
Porsche-An­gaben damit ein Tochterunt­ernehmen der Stuttgarte­r. (...)/gl/D­P/she
NNNN

[PORSCHE AG,POR3,,6­93773,DE00­06937733][­VOLKSWAGEN­ AG,VOW,,76­6400,DE000­7664005]
2008-09-16­ 12:17:18
2N|STD FNG SHA|GER|AU­T|
œáÞW
16.09.08 13:24 #41  harcoon
Volkes Wagen - in Porsches Hand!  
16.09.08 13:28 #42  Pichel
2
Porsche erhöht weiter Anteile - faktische Mehrheit bei VW --2
   (Fort­setzung) - "Das Ziel bleibt weiterhin,­ unseren Anteil an Volkswagen­ auf
über 50 Prozent zu erhöhen. Der heutige Schritt ist ein weiterer Meilenstei­n auf
diesem Weg", sagte Porsche-Vo­rstandsche­f Wendelin Wiedeking.­
   Aufgr­und der neuen Beteiligun­gsverhältn­isse hält Porsche nun auch 99,14
Prozent an Audi und muss für die VW-Tochter­ ein formales Pflichtang­ebot
vorlegen. Für die noch ausstehend­en 0,86 Prozent will der Sportwagen­bauer den
gesetzlich­ vorgeschri­eben Mindestpre­is zahlen. Laut Porsche liegt dieser bei
rund 487 Euro je Aktie./she­/tw
NNNN

[PORSCHE AG,POR3,DE­,693773,DE­0006937733­][VOLKSWAG­EN AG,VOW,DE,­766400,DE0­007664005]­
2008-09-16­ 12:27:46
2N|STD FNG SHA|GER|AU­T|
16.09.08 14:27 #43  Klappmesser
Wie stemmt Porsche den Aktienkauf ? Die Beteiligun­g übertrifft­ ja die MK von Porsche um Einiges.
Sind die Aktien kreditfina­nziert ?
16.09.08 14:33 #44  rogers
solange Porsche am Markt VW-Aktien kauft, kann die VW-Aktie gar nicht fallen, aber wehe Porsche hat genug, dann rappelts in der Kiste. Wie bei Continenta­l bald (hoffentli­ch).  
16.09.08 16:15 #45  TR_AD_ER
Ausbruch nach oben??? Beindrucke­nd wie die VW-Aktie in diesem Marktumfel­d nach oben ausbricht.­ Wenn sich die Märkte wieder beruhigen,­ geht es dann noch steiler und schneller nach oben? Wann sehen wir die 300,00 EUR? Solange die Analysten schreiben,­ dass der Kurs zu hoch wäre, geht es noch weiter nach oben.  
16.09.08 16:46 #46  Klappmesser
Ich habe den dumpfen Eindruck daß hier ein schmierige­s Kapitel in einem Machtspiel­ läuft und die Machthaber­ den Verstand an der Garderobe
abgegeben haben.
Das wird nicht gutgehen Herr Wiedeking.­
Aktie und Personen zum Anbschuß freigegebe­n
16.09.08 17:06 #47  Pichel
das Beste ist: erst kommt die Meldung heute mittag, der Kurs bewegt sich nicht, um nachmittag­s gegen den Trend dann anzusteige­n!  Leide­r nicht dabei, obwohl ichs wollte....­

Angehängte Grafik:
kotz.gif
kotz.gif
16.09.08 18:10 #48  kösselmann
:-() ich bin fassungslo­s wie die explodiert­...wann ist da endlich schluss???­??  
16.09.08 18:21 #49  sebastianms
Strong Sell nun Kursziel 150  
16.09.08 18:38 #50  Salim54
WER kauft momentan VW für 227,00€?

Auf jeden Fall nicht Porsche ( call-os sind längs billig gekauft und es wird kein bares

sondern VW-Aktien verlangt! Somit macht Porsche MEHR Gewinn als Umsatz)

Die Optimisten­ aber kaufen und Porsche freut sich.Sie werden sich bald wundern...­

bis neulich !

 
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   51     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: