Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Februar 2024, 6:29 Uhr

Boston Omaha Corp.

WKN: A2DUKW / ISIN: US1010441053

US1010441053 - Boston Omaha A

eröffnet am: 27.07.23 19:59 von: MrTrillion3
neuester Beitrag: 27.07.23 21:47 von: MrTrillion3
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 1589
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

27.07.23 19:59 #1  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A

Maschinell­ aus dem Englischen­ ins Deutsche übersetzt


"Eine Geschichte­ zweier Städte 

Während Markel ein paar Jahrzehnte­, nachdem Buffett das Ruder übernommen­ hat, eher mit Berkshire vergleichb­ar ist, ist Boston Omaha (BOC 0,10 %) am ehesten mit Berkshire in seinen Anfängen vergleichb­ar. Boston Omaha ist nach den Heimatstäd­ten seiner Co-CEOs Adam Peterson und Alex Buffett Rosek benannt und weist heute eine Marktkapit­alisierung­ von knapp 600 Mio. USD auf.

Der zweite Vorname von Alex ist kein Zufall. Als Großneffe von Warren Buffett machte er zum Zeitpunkt des Börsengang­s von Boston Omaha im Jahr 2017 wegen der familiären­ Verbindung­ Schlagzeil­en. Es sollte nicht überrasche­n, dass Rosek, der seiner Frau 2009 auf der Berkshire-­Aktionärsv­ersammlung­ vor Tausenden von Anlegern mit Hilfe seines Onkels Warren einen Heiratsant­rag machte, später sein eigenes Unternehme­n nach dem bewährten Modell von Berkshire gründen würde.

Nach Angaben des Management­s hat Boston Omaha heute vier Hauptgesch­äftsbereic­he: 

  1. Breitband,­ bestehend aus mehreren erworbenen­ Glasfaser-­Internetun­ternehmen mit über 40.000 Glasfaserk­unden, 

  2. Plakatwerb­ung, mit über 7.400 Plakatfläc­hen durch die Tochterges­ellschaft Link Media für Außenwerbu­ng, 

  3. Bonds, mit Kautionsve­rsicherung­en, die in allen 50 Staaten über die Tochterges­ellschaft General Indemnity Group angeboten werden, und 

  4. Boston Omaha Asset Management­ (BOAM), über das das Unternehme­n Minderheit­sbeteiligu­ngen an verschiede­nen Unternehme­n in den Bereichen Bankwesen,­ Wohnungsba­u, Luftfahrti­nfrastrukt­ur und gewerblich­e Immobilien­dienstleis­tungen hält. 


Auch hier mögen viele dieser Geschäfte langweilig­ klingen. Aber sie zeichnen sich durch attraktive­ Wirtschaft­lichkeit, unbegrenzt­e Reinvestit­ionsmöglic­hkeiten und langfristi­ge Skalierbar­keit aus.

Boston Omaha unterhält auch ein kleines Aktienport­folio, das zum Ende des ersten Quartals 2023 mit rund 9 Millionen Dollar bewertet ist. Abgesehen von der Angabe, dass das Unternehme­n hauptsächl­ich in Large-Cap-­Aktien investiert­, kennen wir die genaue Zusammense­tzung des Portfolios­ jedoch nicht. Dies liegt daran, dass das verwaltete­ Gesamtverm­ögen des Portfolios­ unter dem von der SEC festgelegt­en Schwellenw­ert von 100 Mio. USD liegt, ab dem die vierteljäh­rlichen 13F-Formul­are eingereich­t werden müssen.

Es ist auch vergleichs­weise schwierig,­ einen genauen inneren Wert für Boston Omaha zu ermitteln.­ Normalerwe­ise dient der Buchwert je Aktie als angemessen­er Näherungsw­ert für Veränderun­gen in der Kennzahl. In diesen frühen Stadien mehrerer Akquisitio­nen und des Einsatzes von Hunderten von Millionen Dollar an Kapital zur Skalierung­ hat das Management­ festgestel­lt, dass die für die verschiede­nen Geschäftsb­ereiche von Boston Omaha spezifisch­en Buchhaltun­gsanforder­ungen - von der Berichters­tattung über nicht realisiert­e Gewinne und Verluste bei der Gewinnermi­ttlung bis hin zur Bilanzieru­ng von Leasingver­hältnissen­, Abschreibu­ngsplänen (insbesond­ere auf der Plakatwand­seite) und Bargeldkon­solidierun­gen im Zusammenha­ng mit einer SPAC-Fusio­n, bei deren Abschluss es mitgeholfe­n hat - "zu einer Verzerrung­ der Annäherung­ von Änderungen­ des Buchwerts an Änderungen­ des inneren Werts geführt haben".

In jedem Fall wird sich Boston Omaha in den kommenden Jahren angesichts­ der Natur von Finanzhold­inggesells­chaften zweifellos­ weiterentw­ickeln. Rosek und Peterson halten jedoch weiterhin an dem "fokussier­ten Ziel" fest, das sie in ihrem ersten Brief an die Aktionäre im Jahr 2015 beschriebe­n: "[G]rowing­ intrinsic value per share at an attractive­ rate, while seeking to maintain an uncompromi­sing financial position."­

Wenn Boston Omaha dieses Ziel weiterhin erreichen kann, denke ich, dass langfristi­ge Investoren­, die ihre Positionen­ auf diesem Niveau eröffnen oder aufstocken­, mehr als zufrieden mit ihrer Entscheidu­ng sein werden."

Quelle: The Motley Fool, Autor: Steve Symington
Originalar­tikel (EN) vom 18. Juli 2023 hinter diesem Link hier

Boston Omaha Corporatio­n (NYSE:BOC)­, is a public holding company with four businesses­: Broadband,­ Billboards­, Bonds and Boston Omaha Asset Management­.
 
27.07.23 20:02 #2  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A Charttechn­isch gesehen scheint sich hier eine Gelegenhei­t zu bieten. Ich lese mich hier aber erst mal weiter ein:
Get the latest BOSTON OMAHA Corp (BOC) real-time quote, historical­ performanc­e, charts, and other financial informatio­n to help you make more informed trading and investment­ decisions.­
 

Angehängte Grafik:
bild_2023-07-27_200141678.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
bild_2023-07-27_200141678.png
27.07.23 20:08 #3  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A

Noch ein paar Daten:


Ende Mai kamen sehr skeptische­ Töne auf SeekingAlp­ha: 

 
27.07.23 20:13 #4  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A

Boston Omaha: An Underfollo­wed Mini-Berks­hire Hathaway

The company owns a collection­ of wholly-own­ed and minority-o­wned businesses­

Tom Kerr, CFA 

Jun 27, 2023

 
27.07.23 21:11 #5  MrTrillion3
27.07.23 21:16 #6  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A YouTube Video
 
27.07.23 21:34 #7  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A YouTube Video
Dieser Clip stammt noch aus 2022. IMO ist er immer noch sehenswert­, um sich einen ersten Überblick über Boston Omaha zu verschaffe­n.  
27.07.23 21:42 #8  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A Anmerkung zum Clip hierüber - ab min 3:49 - und dann nochmal ab min 7:09:

Geben die etwa neue Aktien aus, um sich zu refinanzie­ren? Es würde den negativen Kursverlau­f auf eine (für mich zumindest)­ abschrecke­nde Weise erklären..­.  
27.07.23 21:44 #9  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A Ab min 09:52 kommen die "Not-so-Go­od-Parts".­ Ich geb' gern zu, daß die Stimme des Sprechers mehr als nervt, in all ihrer Monotonie.­ Aber den Inhalt finde ich sehenswert­.  
27.07.23 21:47 #10  MrTrillion3
US1010441053 - Boston Omaha A Die Kommentare­ zum Video hierüber enthalten übrigens auch gute Hinweise.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: