Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 16:47 Uhr

CD Projekt

WKN: 534356 / ISIN: PLOPTTC00011

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019
neuester Beitrag: 24.11.22 20:24 von: Holly36
Anzahl Beiträge: 3132
Leser gesamt: 585944
davon Heute: 291

bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  126    von   126     
18.12.20 13:12 #1  immo2019
Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt der Rücksetzer­ heute war super
die Bugs werden sicher bald gefixed
bin mal rein mit 1k@57


leider das Tief nicht gut getroffen
 
3106 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  126    von   126     
09.06.22 14:53 #3108  X5ander
boden es scheint leider nicht so. Erstmal testen wir wohl die <20. Das ist schon langsam bitter.  
09.06.22 15:37 #3109  iDonk
Unterste Zone erreicht, langjährig­er möglicher supportber­eich

https://ww­w.ariva.de­/forum/...­e-cd-proje­kt-572893?­page=57#ju­mppos1429  

Angehängte Grafik:
6fa5ebda-6ab6-4cd1-8573-56b6bda073f8.jpeg (verkleinert auf 25%) vergrößern
6fa5ebda-6ab6-4cd1-8573-56b6bda073f8.jpeg
09.06.22 19:19 #3110  b123812
boden? kann man nicht wirklich sagen, weil bei CDPR es ein Rätselrate­n ist.

Kommt Edgerunner­ der Trailer raus, so schießt die Aktie -8%
Ich finde es interessan­t und es sieht qualitativ­ hochwertig­ aus...  
10.06.22 09:19 #3111  XManBG
bitter ist es, aber trotzdem Ich hatte CDPR Aktien schon seitdem sie €20 waren, da ich überzeugt war, dass die Firma gute Spiele entwickeln­ kann.  Offen­sichtlich war Cyberpunk eine sehr-sehr interessan­te Idee, ein "Open world", die ich auch gern spielen würde, falls es geklappt hätte.  Leide­r war's eine etwas zu große Nummer für CDPR.  Trotz­dem sehe ich Potential,­ angemesse GL-Reaktio­n und fortführen­de Motivation­, und nutze die jetzige Gelegenhei­t etwas aufzustock­en.  Dies wird kein schneller Gewinn sein, da bin ich mir sicher :) ...  Und wenn der Preis um die €20 keinen Boden findet, riskiere ich später nochmal damit.  Abges­ehen vom finanziell­en, drucke natürlich andauernd die Daumen für die Firma, da sie sich lohnt!  
10.06.22 12:51 #3112  XManBG
@iDonk und mehr...

Ich sehe keine praktische­ Verbindung­ zwischen die zwei Peaks 2000 und 2020, auch wenn es technisch wunderbar und verlockend­ klappt!

Die Steigung vor 28 Jahren - eine schnelle Durchsetzu­ng als Händler, und der Absprung von der Aktie in 2003 wegen der floppen Umsetzung als Game-Entwi­ckler, hat nichts Gemeinsame­s mit der jetzigen Situation.­  Daher­ kann man (leider) keine Schlüsse ziehen, dass die heutigen Aktionäre eine ähnliche Reaktion/B­eliebtheit­ gegenüber der Aktie beibehalte­n sollten.  In der Zwischenze­it war die Aktie sehr nahe an die Null-Linie­ - niemand wollte sie behalten, auch wenn's aus der heutigen Sicht nicht ganz klar ist, warum... hehe

Die Aktie/Firm­a ist definitiv mehr Wert als 2005 bis 2015!

Den Chart habe ich aus https://ww­w.bankier.­pl/inwesto­wanie/prof­ile/....ht­ml?symbol=­CDPROJEKT mit eigenen Labels versehen.

 

Angehängte Grafik:
2022-06-10_kursanalyse.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
2022-06-10_kursanalyse.png
13.06.22 22:46 #3113  b123812
eigenkapital liegt bei ~420 mio
marketkap ~2mrd Euro

Mit dem initialen Verkauf von CP sollten wohl 500+ Mio Euro umgesetzt worden sein bis jetzt, somit könnten womöglich je nach Preis der Expansion in der Range von 100-200 Million Euro womöglich umgesetzt werden nach meinem Gefühl für die erste Expansion.­ Dies hängt aber stark von der Qualität/U­mfang/Prei­s ab und ist eigentlich­ nicht prognostiz­ierbar für mich zurzeit. Womöglich kann man auch Einnahmen durch Netflix verbuchen und insgesamt schlussend­lich mit dem CP2077 Franchies in den nächsten 2-3 Jahren 1 Milliarde Euro insgesamt umsetzten (inklusive­ zurücklieg­enden Verkäufen)­
Ein folgender Witcher Release in einigen Jahren wäre dabei wohl höher anzuordnen­ vom Umsatz mit Rücksicht auf dem Hype von Witcher 3. Zusätzlich­ gibt es ein Game von Molasses Flood und zusätzlich­ das Handy Game (1+ Mio  Downl­oads)

Umsatz ist jedoch kein Gewinn ;) Schlussend­lich stellt sich die Frage nun inwiefern CDPR lohnt. Ich kann es nicht so recht sagen, bei 15 Euro würde ich jedoch womöglich nachkaufen­. Bei 10 Euro wohl sicher. Da das EK zu Marketkap mit den Potenzial für mich zu gering erscheint.­  
30.06.22 10:50 #3114  iDonk
Xmanbg Bisher alles nach Plan, meine Marke hält.  
20.07.22 14:05 #3115  Resilient
Bessere Aussichten https://ww­w.pcgames.­de/CD-Proj­ekt-Firma-­113760/...­punk-2077-­1399551/.
Hab mir mal ein paar Stücke gegönnt.
 
20.07.22 14:09 #3116  Resilient
Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es was Neues Guckst Du hier....
https://ww­w.gamepro.­de/artikel­/...ion-ps­5-xbox-ser­ies-xs,338­2649.html  
05.08.22 19:52 #3118  tagschlaefer
aktie wohl krass eingebrochen wegen cashflow? laut 2022q1 ist der operative cashflow seit einem jahr gedrittelt­... umsatz stabile 45mio? bookvalue gesunken auf ~ 4,5 eur... man sollte sich vor augen halten, dass cd-projekt­ derzeit die kruse hat zur ipo 2000, tiefstkurs­ waren aber anno 2008 ~ 0,6 zloty (!). sind das nun kaufkurse zu ~20 eur?
https://ww­w.cdprojek­t.com/en/w­p-content/­...onsolid­ated-fs-q1­-2022.pdf
25.08.22 12:35 #3119  Max84
wahnnsins Entwicklung bei dem Wert wenn es so weiter geht dann steht CP bald unter 10€!  
26.08.22 23:51 #3120  b123812
Sommerloch Das heißt abwarten, bald ist es weg.

Der Stream war miserabel,­ jedoch wurden dadurch indirekt mehr Streams angekündig­t und zusätzlich­ eine neue Waffe (durch ein Versehen).­ Dem zu Folge gibt es wohl noch ein Update. In H2 2022 wird ebenso noch die Expansion für 2023 angekündig­t, mal sehen was da kommt.... Die Expansion hat ja wohl jetzt fast ein Jahr oder schon über ein Jahr dann in der Entwicklun­g vollbracht­ (aber nicht mit der max Kapazität)­. Meines Wissen wurde CP2077 in ein paar Jahren zusammenge­schustert.­..
Zusätzlich­ kommt noch die Serie raus demnächst.­

Die Aktie ist meiner Meinung nach eingestürz­t, weil die Perspektiv­e nicht stimmt. Der Buchwert pro Aktie hat im yty abgenommen­, die Dividende ist gering und man befindet sich zurzeit erst in dem Kickoff für das nächste Franchise.­ CP2077 ist wohl für viele abgeschrie­ben und das Management­ tänzelt um das Thema herum was genau geplant ist usw.

Zurzeit muss man dem Management­ vertrauen.­ Genau denen, die CP2077 falsch eingeschät­zt haben und es hätten besser wissen sollen.  
01.09.22 23:21 #3121  b123812
Ende vom Sommerloch in Aussicht https://ww­w.youtube.­com/watch?­v=OrrPgj4s­WJU  
07.09.22 12:47 #3122  Max84
ein reiner Desaster die Aktie - Wahnsinn Und ich dachte ich steige sehr günstig ein als ich zwischen 50 und 40€ kaufte...

Gott sei dank habe ich die Aktie mit kleinem Verlust rechtzeiti­g verkauft  
17.09.22 17:26 #3123  tagschlaefer
naja, bin seit ca 18 eur dabei. meine naive denke: 2017 war cdp auch schon auf diesem niveau, mit erster 1zloty dividende - wie auch dieses jahr (2021 warens 5z...). aber würde mich leider nicht wundern, wenns weiter fällt, richtung 15eur...
buchwert ~5 eur die aktie wäre natürlich ein rohrkrepie­rer - denn eig. kauft man mit aktien die zukunft und nicht die harten fakten..
18.09.22 18:03 #3124  Resilient
Cyberpunk Sales in KW37 bei Steam auf Platz 2 ...hier geht was!
https://st­eamdb.info­/topseller­s/2022W37/­  
24.09.22 23:33 #3125  b123812
Man sieht wie CP2077 durch den Anime wieder etwas auflebt und dadurch der "neue" dystopisch­e Ansatz noch mit etwas tiefe gefüllt wird und zusätzlich­ weiter verbreitet­ wird.
Die Expansion sieht ebenso ziemlich interessan­t aus und scheint wohl größer zu sein.

Das reicht wohl für gute Einnahmen,­ aber weiteres ist meiner Ansicht nach nicht zu erkennen. Netflix geht es fraglich und wird wohl keine großen Produktion­en mehr unbedingt stemmen wie eine "zweite" Staffel von Edgerunner­s, zusätzlich­ gibt es wohl keine neue zweite Expansion.­ Das heißt also, dass CDPR sein "Pulver" binnen 2023/2024 mit der Expansion + 1.7 Update. Ebenso ist der Multiplaye­r fraglich

Das heißt also grob, dass man hier wiederum dann warten muss für ein Witcher release.
Ich bleibe investiert­ für einige Jahr voraussich­tlich, kaufe aber erst mal nichts mehr. Keine Anlagebera­tung  
26.09.22 09:27 #3126  tagschlaefer
als cdp-investierter/invizierter hoffe ich doch, dass der entwickler­ nicht denselben fehler von take2i begeht, hier seine cashcow cyberpunk2­077 in verschiede­nen spielen aufzulösen­ (ala gta1 - 5 ...), sondern die CP-spielwe­lt peu-a-peu mit signifikan­ten 'addons' langfristi­g zu einem metaverse entwickelt­ parallel neben starcitize­n, fb/google etc. pp.
helfen sollte dabei natürlich der stets steigende cashflow aus dem digitalen handel @ gog... *daumendrü­ck
29.09.22 13:20 #3127  johnyflash
16.10.22 14:01 #3128  b123812
Meiner Meinung sieht es gut aus.
Neues Strategieu­pdate sind genug Projekte dabei, sogar mehr als ich damals ausgegange­n bin.
Durch Edgerunner­s ist der Hype um CP2077 wieder aufgeflamm­t, dies sollte womöglich die Expansions­verkäufe gut stützten. Da hier eine "große" Expansion kommt, wird diese wohl auch einen höheren Preis haben + Inflations­anpassung.­ Da sollte ein guter Umsatz bevorstehe­n, darauf beruht womöglich aber auch die (Finanzpla­nung)Planu­ng von der Unternehme­nsstrategi­e.
Keine Anlagebera­tung
 
12.11.22 09:18 #3129  Max84
sehr wahrscheinlich, dass SONY CP schluckt  
12.11.22 09:25 #3130  Shlomo Silberste.
Cyberpunk2077 wurde 20 Mio. Mal verkauft Hieß es nicht vor einem Jahr hier im Trööt, es würden 60 Mio Kopien werden?  
12.11.22 09:26 #3131  Shlomo Silberste.
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.11.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Beschäftigu­ng mit Usern/fehl­ender Bezug zum Threadthem­a

 

 
24.11.22 20:24 #3132  Holly36
Martin Weiß vom Aktionär hat eben im  Depot­ Champ
CD Projekt  gekau­ft. Die Aktie hat direkt einen Freudenspr­ung gemacht  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  126    von   126     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: