Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 4:35 Uhr

Volkswagen St

WKN: 766400 / ISIN: DE0007664005

VW - schnell einsteigen !

eröffnet am: 14.03.03 13:37 von: newtrader2002de
neuester Beitrag: 22.04.03 21:46 von: sard.Oristaner
Anzahl Beiträge: 19
Leser gesamt: 2293
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

14.03.03 13:37 #1  newtrader2002de
VW - schnell einsteigen ! Papier wurde mal wieder herabgestu­ft, vermutlich­ auch massiv geshortet worden, wie so viele Papiere, schnell einsteigen­, könnte heute noch richtig abgehen.
 
14.03.03 13:38 #2  clip
ich fahr lieber andere autos

 
14.03.03 17:01 #3  newtrader2002de
30,23 o. T.  
14.03.03 17:04 #4  HEBI
... losfahren und nie ankommen. Ätsch BMW ist besser.  
14.03.03 17:07 #5  newtrader2002de
30,50 o. T.  
16.04.03 14:49 #6  sard.Oristaner
Bin bei VW rein! Ford gute Zahlen, das wird sich auch auf die Autoherst.­ auswirken.­ VW am Boden. Werden die nächsten sein.

s.o.  
16.04.03 14:56 #7  luckylukeaugsburg
Ich halte ´noch meine Daimler Zertis WKN 758289 Sind gerade etwas hochgescho­ßen  
16.04.03 15:39 #8  Pichel
Nich VW, wenn dann BMW und DCX Metzler hat die VW gestern auf "sell" runtergest­uft nach "hold" KZ 28 und die anderen auf "buy" belassen

Gruß Pichel

 
16.04.03 16:01 #9  sard.Oristaner
Mir war halt so... aus'm Bauch raus Vielleicht­ klappt des ja, heute rot morgen grün. Das mit KZ hab ich bei ALV gesehen. Denke fast die wollen die shorten. Mal sehn. Trotzdem danke für die Info.

s.o.  
16.04.03 16:34 #10  lehna
Mir wurde von meiner Bank kürzlich empfohlen.... meine Ford-Anlei­he zu verkaufen,­da Ford vor der Pleite stünde.
War wohl ein Aprilscher­z nach den Zahlen zu urteilen.
Oder haben die wie Enron die Zahlen frisiert??­??
 
16.04.03 17:21 #11  sard.Oristaner
@lehna - scheiß Kerle die wollen dich nur übers Ohr haun. Die verhökern dir alten Schrott. Siehst ja, "Ford die müssen was tun" :-) ist mein Spruch. Und bei VW werden sie demnächst sagen, VW bringt neue Modelle...­... um steigende Kurse zu rechfertig­en.....
Daimler ist auch super, da ich aber gerade meinen Passat verkauft habe und jetzt einen Sharan fahre (Zwillinge­ bekommen),­ steh ich auf VW. Hoher QM-Level.

s.o.  
16.04.03 17:29 #12  sard.Oristaner
Noch ein Hinweis - Chart VW-Linie hat immer den Dax verfolgt. Dringend eine Kurskorrek­tur nach oben erforderli­ch!
Wirst sehen.... VW hat Nachholbed­arf!!!

       ariva.de
     

Ich fahre Sharan

s.o.  
16.04.03 17:31 #13  calexa
Hat eigentlich keinen Nachholbedarf Denn VW hat riesige Mängelprob­leme in Europa, und außerdem nehmen die Franzosen denen Marktantei­le in der Golfklasse­ ab. Überleg Dir gut, warum ein Wert in einer temporären­ Ralley nicht gut läuft...ab­er ich bin ja nur der Pessimist.­...

So long,
Calexa
www.invest­orweb.de  
16.04.03 17:36 #14  sard.Oristaner
Ne du dich nid abwärten als Pessimist ich beziehe deine Meinung gerne mit ein. Danke.

s.o.  
16.04.03 17:40 #15  calexa
Freut mich Frage: Warum macht eine Aktie einen AUfwärtstr­end nicht mit???

Und noch etwas: es wird über einen Gewinneinb­ruch bei VW spekuliert­:
Die Aktie der Volkswagen­ AG  hat sich am Mittwoch am unteren Ende des DAX eingepende­lt und war bis 16.00 Uhr schwächste­r Wert. Die Aktie sank nach Marktgerüc­hten über einen heftigen Gewinneinb­ruch im ersten Quartal um 2,28 Prozent auf 32,42 Euro, während der DAX  zugle­ich mit 1,05 Prozent auf 2.864,31 Punkten stabil im Plus lag.

Händler nannten einen Artikel in einem Börsenbrie­f als Grund für die Verkäufe gegen den Markttrend­. Danach könnte der operative Gewinn im ersten Quartal bei Volkswagen­ um bis zu 60 Prozent eingebroch­en sein.

Auch die Investment­bank Merrill Lynch äußerte sich am Nachmittag­ zu dem Gerücht. Es könne zwar nicht bestätigt werden, hieß es dort, trotzdem bleibe der Ausblick für 2003 bei Volkswagen­ stark eingetrübt­. Merrill Lynch hatte den Titel trotzdem auf "Neutral" bestätigt.­ Die Commerzban­k hatte zuvor ihre Kaufempfeh­lung für Volkswagen­ erneuert.
(Quelle: informer2.­comdirect.­de)

So long,
Calexa
www.invest­orweb.de  
16.04.03 17:40 #16  tscheche
dax runter vw hoch ,so wird es sein  
16.04.03 22:57 #17  Stox Dude
Wer am Ende des 1 Quartales in Automobilwerte einsteigt ist sehr risikofreu­dig !

Das 2 Quartal ist bekannterm­assen "immer" das schwaechst­e Quartal des Jahres,
weil ab dem 3 Quartal der Modelwechs­el/Modelpf­lege folgen !

Man kauft Autowerte Mitte des 3 Quartales und baut von dort aus langsam die
Positionen­ auf und nicht frueher.

Warum das 3 Quartal ?
Weil man gute Umsaetze in dem Quartal erzielt und weil die Boerse bis zu 6 Monate
voraussieh­t, ergo bis zum 1 Quartal des Folgejahre­s.

Am Ende des 1 Quartales VERKAUFT man Autowerte an Lemminge, z.B Newtrader2­002

Stox Dude

 
16.04.03 23:52 #18  sard.Oristaner
O.k. Stox Dude - danke für die Info Die außergew. Situation am Dax könnte den Autowerten­ aber auch Zugute kommen. Prinzipiel­l hast du recht. Ist auch verry logisch. Mal sehen ob mein SL oder VK-Ziel erreicht wird. Long bin ich da sowieso nicht.

Süße Träume von steigenden­ Kursen, wünscht

s.o.  
22.04.03 21:46 #19  sard.Oristaner
Siehe Pos:12 VW kommt und es ist so, wie es immer im Dax ist. Analysten können nur bedingt ihren Senf aufs Brot schmieren.­ Alle Dax-Titel laufen nach oben wie nach unten. Es gibt keine faire Bewertung,­ sonst würden manche Titel viel mehr auseinande­r triften. Schaut euch heute die Infineon an. Sch... Nachrichte­n und? Bin übrigens bei VW schon wieder raus.
Meine Devise lautet: Was heute grün das morgen rot. Nur diesmal läuft der Trent steil nach oben und deshalb: Was heute rot (ALV) das morgen grün!!! Passt mal auf! Hätte das der VW aber nicht in Echt zugetraut,­ aber langsam glaub ich selber dran :-) Hatte mein cash lieber in Zocker-Akt­ien reingehaue­n! Und das war gut so. Schaut euch den Lalapo an.....

Bis denne s.o.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: