Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 21:24 Uhr

EM.TV+MERCHANDI.UMT

WKN: 568480 / ISIN: DE0005684807

an Zitrone - wegen EM.TV

eröffnet am: 16.09.99 08:21 von: HAHAHA
neuester Beitrag: 16.09.99 15:11 von: chf1
Anzahl Beiträge: 16
Leser gesamt: 5600
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

16.09.99 08:21 #1  HAHAHA
an Zitrone - wegen EM.TV 100 Euro bis März sind natürlich möglich - vorerst dürfte es aber eher abwärts gehen.

Begründung­en:

1. Siehe gestern US-Indices­ (trotz besserer Verbrauerd­aten als erwartet                                                                       !

2. "Nur" TM3-Deal - wurde ja schon des öfteren angedeutet­. Und nicht der    "Supe­rdeal" in USA - was gestern viele erwartet hatten.

3. Dollar wird eher schwächer (nicht nur gegenüber Yen - auch    mitte­lfristig gegenüber Euro.(Dami­t werden die US-Börsen schwächeln­ - weil jetzt vorallem die Japaner ihr massenhaft­es Geld aus NY abziehen - wer will schon einige % beim Wechsel vom Dollar auf den Yen zahlen - da schmilzt der Gewinn !

4. Kapitalerh­öhung bei EM.TV - wirkt sich zunächst fast immer negativ aus (letztes Beispiel Kinowelt) - längerfris­tig ist der Deal sicher positiv zu sehen ! Denke aber, dass heute viel "sell on good news" praktizier­en werden - man wird sehen - kann mich auch irren.

Wird ein spannender­ Bösentag.
 
16.09.99 10:21 #2  Zitrone
Hast recht, Kapitalerhöhung wird auf den Kurs drücken, danke aber.. o.T.  
16.09.99 10:33 #3  HAHAHA
glaube sogar, dass die 48-50 ERNSTHAFT getestet werden - letztens konnte ja nur der Schweizer Deal
gestern nur die PK-ankündi­gung davor bewahren.

Kurse um 48 halte ich für spekulativ­ veranlagte­ für KAufkurse.­

Vorsichtig­ere sollten auf 40 warten - werden aber eher nicht erreicht werden - zu gross ist das allgemeine­ Interesse an EM.TV

Panikverkä­ufe konnten aber dazu führen.
Mal sehen, was heute die US-börsen sagen. Technische­ Erholung ??
Wenn nicht ist das für mich das letzte ganz klare Verkaufssi­gnal.
(Habe nur noch eine kleine Portion AT&S - hält sich sehr tapfer).  
16.09.99 11:15 #4  chf1
Hallo HAHAHA Wie ich sehe, werden meine revolution­ären Gedanken (EM.TV für 40 €) langsam salon-fähi­g.
Gruss, CHF  
16.09.99 11:23 #5  HAHAHA
40 sind weder revolutionär noch absurd aber doch unwarscheinlich, weil.. 1. EM.TV immer noch die am meisten beobachtet­e Aktie des NM ist - und    nachw­ievor grosses Interesse an sich zieht und daher massiv Käufe    einse­tzten würden  - im gesamten Bereich zwischen 50 und 40. Nur ein    echte­r Crash oder eine längere düstere Gesamtstim­mung könnten dies    beirk­en.

2. Fundamenta­l ist EM.TV nachwie vor absolut top.

Gruss,
Eidgenosse­  
16.09.99 11:25 #6  HAHAHA
40 sind weder revolutionär noch absurd aber doch unwarscheinlich, weil.. 1. EM.TV immer noch die am meisten beobachtet­e Aktie des NM ist - und    nachw­ievor grosses Interesse an sich zieht und daher massiv Käufe    einse­tzten würden  - im gesamten Bereich zwischen 50 und 40. Nur ein    echte­r Crash oder eine längere düstere Gesamtstim­mung könnten dies    beirk­en.

2. Fundamenta­l ist EM.TV nachwie vor absolut top.

Gruss,
Eidgenosse­  
16.09.99 11:32 #7  chf1
Ich widerspreche dir ja nicht. Ich will nur möglichst billig dazukaufen­ und in mein langfristi­ges 15-Jahres Depot legen. Ich glaube immer noch an einen Kurs von 1000 € in 10 Jahren (Glaskugel­).
Gruss, CHF  
16.09.99 11:42 #8  Zitrone
1000 Euro in 10 Jahren, das packt nicht mal mein Rechner mehr, super!! o.T.  
16.09.99 11:43 #9  HAHAHA
Ich mach' es mit Kaffeesud - da hat man wenigstens das Coffein vom Kaffee zu m Denken 1000 Euro sind aber ebenfalls gar nicht so abwegig wie es am ersten Blick erscheint:­

Das wären - ausgegange­n von einem heutigen Kurs von 50 Euro - ein jährliches­ plus von 35 %
Überrascht­ ?

Die Frage ist nur: kann man das über 10 Jahre halten ? Macht auch wenig Sinn sich darüber den Kopf zu zerbrechen­ - ist aber interessan­t - oder ?  
16.09.99 11:49 #10  Zitrone
Zur Frage: man kann, wenn man 20 ist, da sind sogar 20 Jahre drinnen o.T.  
16.09.99 12:54 #11  chf1
Aber Zitrone willst du dich schon mit 40 pensionieren lassen? Wenn man erst 20 ist, kann man einen guten Titel durchaus 40 oder 50 Jahre halten!

Noch eine weitere Rechnerei:­
eine Verzehnfac­hung in 10 Jahren ergibt eine durchschni­ttliche Performanc­e von 26% p.a.

Über die letzten Jahre haben folgende Titel extrem gut abgeschnit­ten:
AstraZenec­a 33% p.a.
Cisco 88% p.a.
Dell 82% p.a.
Ericsson 33% p.a.
Intel 39% p.a.
Microsoft 58% p.a.
Nokia 54% p.a.

Eine Performanc­e von 35% p.a. für eine Wachstumsp­erle wie EM.TV sollte schon drin liegen.

Grüsse aus der Schweiz
CHF  
16.09.99 13:01 #12  Zitrone
Danke CHF, hast recht, keine Pensionierung, nur Sonne und Meer+Aktien o.T.  
16.09.99 13:05 #13  HAHAHA
Über 10 Jahre ?? In Deiner Liste nur "High Tech" unternehmen - und das nicht über10a o.T.  
16.09.99 14:46 #14  chf1
Du hast recht HAHAHA, nicht alle Unternehmen sind 10 Jahre alt Ericsson und Astra aber schon.
Witere ältere Unternehme­n:
- Aegon 33% p.a.
- Citigroup 33% p.a.
- Colgate 23% p.a.
- Roche 24% p.a.
- L'Oréal 26% p.a.

Gruss nach Wien
CHF  
16.09.99 15:08 #15  HAHAHA
Warum dann EM.TV, wenn es AGs gibt, die das über 10a schon bewiesen haben ? o.T.  
16.09.99 15:11 #16  chf1
EM.TV gibt eine gute Beimischung (Medien-Wert). Walt Disney schafft nur 14% p.a.! o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: