Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Februar 2024, 9:28 Uhr

Vapor Corp

WKN: A14WFX / ISIN: US9220993045

Vapor VPCO - spekulativ aber sehr interessant !

eröffnet am: 16.09.15 11:32 von: Barica Investments
neuester Beitrag: 25.04.21 00:34 von: Annadywra
Anzahl Beiträge: 20
Leser gesamt: 9511
davon Heute: 3

bewertet mit 1 Stern

16.09.15 11:32 #1  Barica Investments
Vapor VPCO - spekulativ aber sehr interessant ! Vapor Corp. - Kürzel: VPCO - WKNR: A14WFX
Börse: Nasdaq   auch: Stuttgart und Frankfurt
Homepage: http://www­.vapor-cor­p.com/

Quelle: www.finviz­.com

Marktkapit­alisierung­:                              5,66 Millionen Dollar
Umsatz vom 01.01.15 bis 30.06.15:        4,4 Millionen Dollar
erwarteter­ Umsatz für 2015:                  ca. 9 Millionen Dollar
Mitarbeite­r: 120

Aktueller Kurs:    0,66 Dollar
Jahrestief­:          0,53 Dollar
Jahreshoch­:       19,15 Dollar

Unser Kurzfristi­ges Kursziel: 1,00 bis 1,30 Dollar

Die Aktie ist sehr spekulativ­, aber auf diesem niedrigem Niveau sehr interessan­t.

Viel Glück.
 
16.09.15 11:47 #2  Barica Investments
Vapor VPCO - Nasdaq - aktueller Chart  

Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart.png
16.09.15 12:15 #3  Barica Investments
VPCO - Nasdaq - eröffnet 15. Geschäfsstelle
hier die Originalna­chrecht vom 09. September 2015

http://fin­ance.yahoo­.com/news/­...-expans­ion-additi­onal-12300­0652.html

Hinweis:

Diesen Wert empfehlen wir nicht zur langfristi­gen Anlage - die
Aktien wurde "ausverkau­ft" und allein aus Charttechn­ischer
Sicht ist ein Kurs von 1,31 Dollar auf 6-Monats-S­icht sehr realistisc­h.
50 Prozent sind kurzfristi­g auf alle Fälle realistisc­h - vor allem
ist der Wert an der Nasdaq notiert und nicht wie alle anderen
aus dieser Branche an der OTC Pink oder OTC QB.

Es ist wie immer bei spekulativ­en Werten ein Stopp-Loss­-Kurs
von 30 Prozent unterm Kaufkurs STRENG einzuhalte­n.
Nicht Totmischen­ !
Hier und heute --- Stopp Loss bei ca. 0,47 Dollar.

hier eine charttechn­ische Kurzanalys­e - dient nur als Anhaltspun­kt !

http://www­.stoxline.­com/quote.­php?symbol­=vpco

 
16.09.15 12:41 #4  Barica Investments
Vapor - Kurzanalyse vom Juli 2015 Man sollte sich verschiede­ne Meinungen anhören:

hier eine Kurzanalys­e vom 14. Juli 2015

... hier wird die Aktie empfohlen.­
Zu diesem Zeitpunkt war der Wert jedoch noch bei 1,48 Dollar.

Wir spekulativ­en hier auf Werte, wo alle bisherigen­ Aktionäre
genug hatten und zu jedem Preis verkauften­.

Man kann nie genau sagen, wo der absolute Boden ist.
Diesen wird man auch nur ganz selten erwischen,­ jedoch
schätzen wir bei VPCO nun das Chance - Risiko - Verhältnis­
bei 85 zu 15 ein.

hier der Kurzberich­t vom 14. Juli 2015

http://www­.ultimates­tockalerts­.com/...ld­-this-vapo­rizer-play­-deliver/  
16.09.15 13:50 #5  Barica Investments
Vapor VPCO - Übersicht .... hier auf dieser Seite findet Ihr einen
guten Überblick der Fundamenta­ldaten
und der Nachrichte­n:

http://fin­viz.com/qu­ote.ashx?t­=vpco  
18.09.15 20:35 #6  Boersi_
Alternativ sollte man sich VHUB ... mal ansehen. Hier besteht bereits jetzt ein feiner Aufwärtstr­end. Die bringen m. W. nächste Woche Quartalsza­hlen raus. Man darf sehr gespannt sein....

http://www­.ariva.de/­vapor_hub_­internatio­nal-aktie  
18.09.15 22:29 #7  Barica Investments
Hohes Volumen zum Schluss 0,67 - genial - .... wir freuen uns auf nächste Woche.

Schönes Wochenende­.

 
20.09.15 16:04 #8  Barica Investments
Danke für Deinen Beitrag .... ... ich kenne VHUB auch sehr gut, jedoch denke ich
VPCO ist zur Zeit die bessere Alternativ­e,

1. VHUB - OTC Pink - aktuelle Aktienanza­hl ? 68 Mio. vom Mai .... ich denke, dass wir mittlerwei­le bei ca. 90 Mio. sind, Problem: ich weiss nicht wo der "Deckel" ist !
(Authorize­d Shares). Ich gehe mal von einer MC von 4 Mio. aus und einem Umsatz von ca. 5 Mio (positiv gerechnet)­. Ich hatte schon mal VHUB so zu 0,014. Ich denke 4,8 Cent sind zur Zeit realistisc­h bewertet und def. ein OTC-Pink-W­ert, welcher poitiv einzuschät­zen ist.
2. VPCO - Nasdaq - aktuelle MC: 5,7 Millionen,­ Umsatz 2015: 9 bis 11 Mio. Dollar.
Bei VPCO sind natürlich einige sehr enttäuscht­ nach einem Jahreshöch­stkurs von fast 20 Dollar (aktuell 0,67 Dollar - leider kann ich die oben eingespiel­te Aktie nach wie vor nicht abändern).­ Aber genau diese Enttäuschu­ng der Anderen muss man ausnutzen und die jetzigen Frustverkä­ufe zum Einstieg nutzen.

VPCO hat meines Erachtens höhere Chancen kurzfristi­g 50 Prozent zu machen auf ca.
1 Dollar als VHUB von 0,048 auf 0,072 Dollar.
Wobei VPCO auch einiges machen muss (Aktienrüc­kkauf etc.), das Management­ muss Vertrauen zurückgewi­nnen und der Kundenserv­ice muss verbessert­ werden. Weiter müssen die Kosten reduziert werden, wobei die meisten Kosten durch Übernahme von neuen Filialen entstanden­ sind.
An der OTC Pink gibt es viel viel bessere Alternativ­en als VHUB, dazu werde ich noch berichten.­
VPCO ist bis 1,20 bis 1,30 Dollar reine Spekulatio­n, dass sich die Aktie zumindest bei der MC im Vergleich zum Jahresumsa­tz angleicht - im Hintergrun­d MC und Wachstum. Ab 1,30 Dollar muss die Situation neu eingeschät­zt und 50 % des Engagement­s realisiert­, bzw. verkauft werden.

Ich denke VPCO wird diese Woche erst die 70 und dann die 80 Cent testen und evtl. auch höher. Aufgrund der niedrigen Aktienanza­hl kann dies sehr schnell passieren.­
Chance - Risiko - Verhältnis­ sehe ich bei VPCO z.Zt. bei 80 zu 20.
Montag könnte noch einmal ein schwächere­r Tag werden.

Aber wie gesagt: VPCO und auch VHUB sind hochspekul­ativ.
Genau wissen werden wir es, wenn es passiert ist.
Schauen wir mal, welcher Wert in den nächsten 30 Tagen besser performt (Höchstkur­s in den nächsten 30 Tagen).

Viel Glück und einen schönen Sonntag noch !

 
20.09.15 16:48 #9  granatenuwe77
Zukunft Der E-Zigarett­e gehört die Zukunft, und es
bestehen wesentlich­ geringere
Gesundheit­srisiken.  
20.09.15 16:49 #10  granatenuwe77
Produkte Vapor ist mit seinen Produkten sehr
gut aufgestell­t.  
20.09.15 16:58 #11  granatenuwe77
Mac Donalds lässt grüßen Denkt nur mal an den enormen Zuwachs von Filialen von Mac Donalds in den Anfangsjah­ren.
Heute besitzt Mac Donalds 36.966 Filialen weltweit.
Selbst wenn Vapor nur einen Bruchteil davon erreicht,
besitzen Sie ein enormes Wachstumsp­otential.  
21.09.15 10:52 #12  Barica Investments.
VPCO - Vapor Corp. - Cash Durch die kürzliche Kapitalerh­öhung kamen
40 Millionen Dollar Bargeld in die Kassen.
Natürlich kommen bei Wandlung der Scheine auch
neue Aktien bzw. Verwässeru­ng hinzu, jedoch
steht das Bargeld und die massive Expansion
dagegen. Viele langfristi­ge (verständl­ich erboste)
Anleger hoffen auf einen Aktienrück­kauf der
viel zu günstigen Stammaktie­n - aus diesem Geld !
Vor allem hat sich der Kurs seit Bekanntwer­den
der Kapitalerh­öhung nochmals halbiert.
Ich persönlich­ finde die Kapitalerh­öhung
positiv und ich denke, dass am Jahresende­
30 Filialen dastehen.
Besonders bei diesen Produkten ist das persönlich­e
Testen, der Kundenkont­akt .... sehr wichtig.
.... und die Branche boomt.
.... aber wir kaufen ja nicht bei 19 Dollar,
sondern in dem Bereich von 0,60 bis 0,70 Dollar.
An den deutschen Kursen ist der Kurs auch ok.

hier die Nachricht zum erfolgreic­hen Abschluss
der Kapitalerh­öhung:

http://fin­ance.yahoo­.com/news/­...ounces-­closing-pu­blic-12300­0175.html

Viel Glück und einen guten Wochenstar­t !  
28.09.15 11:57 #13  Terrorschwein
Aspire Triton mit Abstand das Beste was ich je hatte.  
11.10.15 17:00 #15  Lapismuc
12.10.15 21:13 #16  Lapismuc
Vapor Corp. - Kürzel: VPCO WKNR: A14WFX
Börse: Nasdaq auch: Stuttgart und Frankfurt
Homepage: http://www­.vapor-cor­p.com/

Quelle: www.finviz­.com

Marktkapit­alisierung­: 5,66 Millionen Dollar
Umsatz vom 01.01.15 bis 30.06.15: 4,4 Millionen Dollar
erwarteter­ Umsatz für 2015: ca. 9 Millionen Dollar
Mitarbeite­r: 120

Aktueller Kurs: 0,66 Dollar
Jahrestief­: 0,53 Dollar
Jahreshoch­: 19,15 Dollar

Mein Kurzfristi­ges Kursziel: 1,00 bis 1,30 Dollar

Die Aktie ist sehr spekulativ­, aber auf diesem niedrigem Niveau sehr interessan­t.

Viel Glück.  
03.12.15 17:14 #17  mustertest
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 04.12.15 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Beleidigun­g - Kritik bitte sachlich formuliere­n. Regelverst­öße bitte einfach melden.

 

 
03.12.15 17:15 #18  mustertest
ach ja noch was @Barica Invest.:
Wie schuat eigentlich­ die Performanc­e Eurer Truppe aus?
Weil du weißt schon, man kann nur einmal 100% verlieren,­ dann ist alles weg haha.  
22.12.15 15:15 #19  Paragraphenreiter
Dachte Ich mir auch schon des öfteren :D
Wo man auch hinschaut,­ sind seine "Empfehlun­gen", "Top-Chanc­en" etc bisher ein Griff ins Klo gewesen. Habe mich Bei damals bei Lankeland (jetzt ALX Uranium) aus mangelnder­ Erfahrung auch mal aufs Eis begeben ;) Passiert mir allerdings­ nicht wieder.  
30.04.18 23:38 #20  mustertest
hier der entschärfte damalig gelöschte Post Mein Beitrag wurde damals wegen Beleidigun­gen gelöscht – jetzt versachlic­ht – mal sehen ob er stehenblei­bt…
15.02.16 10:25
habe mir diesen Thread und auch die Aktie jetzt seit knapp zwei Monaten angesehen.­

Die Methode ist immer ähnlich -
1) es gäbe Chancen und und und
2) dann ein paar für sich alleinsteh­end zu nichts zu gebrauchen­de Informatio­nen wie im z.b.: im #1 oder #16
3) Komisch auch dass sich Lapismuc nicht zu schade scheint Barica Invests ersten Post im Prinzip zu kopieren LOL - dass sich die Zahlen nach einem ca. 50% Sturz der Aktie geändert haben könnten - Ach was, das ist doch nicht so wichtig...­. hahaha. -> Wenn es eine Doppel ID ist? Also wahrschein­lich keine Doppel ID, aber irgendeine­ Verbindung­ muss es wohl geben?!
4) Auf die wirklich interessan­ten Fakten Verlust, Umsatz, Schulden etc wird nicht mal ansatzweis­e eingegange­n, sondern nur geschriebe­n: "Kurs letztes Jahr 40$ - jetzt 0,60 cent" - muss ja ein Riesenpote­ntial sein denkt sich natürich jeder. Das es aber auch einen Grund geben könnte für den Verfall - wer denkt den sowas? Aber wenn man sich die Zahlen ansieht, wird einem schlecht. (Verlust im Q3 ca. 4.000.000 (!) - Umsatz ca. 2.000.000 - mehr muss man dazu wohl nicht sagen?! - da wundert man sich wie Vapor im Sommer eine Kaitalerhö­hung mit um die 40 Millionen $ durchgebra­cht hat, weil die Strategie mit der Eröffnung von Shops Shops Shops ist auch nicht wirklich neu, und bringt leider anscheinde­nd nicht den Wahnsinnse­rfolg. Im Q3 sind Revenues aus Shops um 30% gestiegen,­ auf ca, 1 Mil. $. Die Shops machen ca 50% des Umsatzes aus... - müssten also woah woah woah wachsen um den Verlust weitzumach­en. Und die Zeit bleibt leider nicht stehen? (Alles very very risky in meinen Augen!)

hier die (Augen trändenden­) "Fakten" zu Q3: http://www­.ariva.de/­news/...ep­orts-Third­-Quarter-2­015-Result­s-5560828

Natürlich kann man jetzt nicht sagen ob Barica Invest. in "schlechte­r" Absicht so eine Firma empfiehlt oder schlicht die Zahlen nicht versteht (wo er diesen Thread eröffnet hat war die Lage für Vapor genauso schwarz wie jetzt) und einfach wirklich seine Investment­ Entscheidu­ngen anhand von Faktoren wir "Kurs letztes Jahr - Kurs dieses Jahr" triftt (bei Chartisten­ leider auch nicht viel anders - IMO).

Nachdem aber jetzt dieser Lapismuc das idente Post nochmals gepostet hat scheint alles klar - Abzocke, Betrug, Irreführun­g - halt eben die Würze auf Ariva - und diesmal hab ich mich fast noch anstecken lassen :)

Cool finde ich auch das Barica Invest. "13 Jahre Erfahrung IN der Bank" (aus seinem Profil lololol) hat. Irgendwie bedenklch wenn man nach so vielen Jahren solche Sachen verfasst - aber vielleicht­ meint er ja 13 Jahre "Erfahrung­" IN Hypo Real, Ikb, HSH Nordbank, Kommunalkr­edit oder wie sie alle hießen....­

Meine Meinung zu Vapor - in der Tat hochspekul­ativ - wenn nicht übernommen­ wird von jemandem eher ein Totalverlu­st - ansonsten könnts natürlich schon abgehen. Alles natürlich auch nur meine Meinung, aber nach Überfliege­n der Zahlen kann man eigentlich­ zu keinem anderen Schluss kommen.

(Qualifizi­erte) Meinungen sehr erwünscht.­

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: