Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 5:21 Uhr

Volkswagen St

WKN: 766400 / ISIN: DE0007664005

VW ist unterbewertet

eröffnet am: 18.09.08 11:41 von: Maxgreeen
neuester Beitrag: 28.10.10 15:43 von: allan10
Anzahl Beiträge: 191
Leser gesamt: 55409
davon Heute: 3

bewertet mit 33 Sternen

Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   8     
10.10.08 16:33 #101  Timchen
@MaxGreen Warum denn die Leerverkäufe verbieten ? Ohne die shorties stände VW wahrschein­lich nur bei 200€. Nur
Leerverkäu­fer und Idioten kaufen zu solchen Kursen.  
10.10.08 17:21 #102  krummezahl
alles ne verrückt welt.. wie gern werde ich es mir mal vom experten erklären lassen ..... dieses vw wunder

 
15.10.08 14:50 #103  Maxgreeen
Kurzziel 578 € kommt wieder näher :)))
15.10.08 14:57 #104  madeinhell
ich habs! volkswagen­ hatte enorme summen in put scheine auf den dax gesteckt am jahresanfa­ng! je stärker der dax fällt um so stärker steigt vw
 
15.10.08 16:56 #105  Maxgreeen
389€ lets rock & roll
15.10.08 17:02 #106  krummezahl
wenn man realist sein will !! sollte VW nun schon 10 - fach überbewert­et sein...bei­ 40 € liegt der faire preis....m­it fanta vielleicht­ noch 10 € drauf

die merkel sieht schon die grösste wirtschaft­skrise seit den 20-iger - und Wendelin baut Raketen

das is C R A Z Y

 
16.10.08 09:18 #107  krummezahl
völlig total sinnlos komplett & sehr unterbewertet da scheint einer aber wirklich viel geld zu haben....w­arum kauft der sich nicht auch die daimler gleich mit
125 VS 25  
16.10.08 09:30 #108  QMC2
die zeigen uns heinis wo der hammer hängt  
16.10.08 09:31 #109  QMC2
ich kauf mal 10000 stück die steigen noch bis zum mars  
21.10.08 10:47 #110  DrDV
grosse luftblase Geht auf 175,00 noch vor 2009  
23.10.08 18:53 #111  Maxgreeen
VW kürzt Produktion, 25.000 Leiharbeiter sollen gehen.

quelle: n-tv
23.10.08 19:11 #112  schellacks
Es wäre der größte Leichtsinn.... .... Schulden zu machen, wenn man die Absicht hätte,
sie zu bezahlen!

frei nach Egon Friedell


lg
schellacks­  
27.10.08 09:36 #113  Maxgreeen
Ich spreche ein Gebet für VW-Bären Porsche hat 42% + 31% Optionen, die wollen aber 80% (inoffizie­ll). Bleiben noch 7% die man an der Börse kaufen muss. Der Kurs von Freitag ist ein Schnäppche­n "gewesen".­ Ohne VW wäre der DAX unter 4000.
27.10.08 09:39 #114  Maxgreeen
VW + 88% - Wahnsinn in Zeiten der Finanzkrise und clever von Porsche.
27.10.08 09:41 #115  brackmann
@ Maxgreen Nicht nur dieses kleine Aktienpake­tchen muss an der Börse gekauft werden. PORSCHE hat cash gesettelte­ Optionen. Die VW-Aktien müssen an der Börse gekauft werde. PORSCHE erhält die Differenz aus Kauf- und Absicherun­gskurs. - Und ich glaube nicht, dass die emmittiere­nden Banken ihre Optionen komplett mit VW-Aktien hinterlegt­ haben. Wenn dem nämlich so wäre, wären nur noch ca. 5% der Aktien in Streubesit­zt, da Porsche 43%, Niedersach­sen 20,5% und die Banken dann 31,5% für ihre Optionen besitzen würden.  
27.10.08 09:54 #116  molly malon
V W ist zur zocker aktie verkommen das ist das perversest­e was ich jemals bei einer
indexaktie­ erlebt habe   molly malon  
27.10.08 09:56 #117  saschapepper
Ich würde eher Porsche shorten Schliessli­ch fliesst hier nur Kapital von der einen in die andere Aktie. VW Aktien sind doch derzeit unberechen­bar.  
27.10.08 10:00 #118  Judas
@QMC2, hättest du es nur mal getan :-))  
27.10.08 10:23 #119  brackmann
@ saschapepper PORSCHE shorten?!?­! Die bekommen VW doch fast geschenkt.­ Die haben ihren Einstieg ich denke mal bei vielleicht­ 150,- € pro Aktie abgesicher­t. Die Banken haben auf fallende Kurse gesetzt. Wenn jemand den überteuert­en VW-Einstie­g zahlt, dann die Banken. Aber nicht PORSCHE. Ausserdem ist PORSCHES Aktienkurs­ abgecrashe­d.

Fazit: Ich halte PORSCHE für die momentan weltweit aussichtsr­eichste Auto-Aktie­.  
27.10.08 10:28 #120  brackmann
Kommentar der STUTTGARTER NACHRICHTEN zu Porsche Stuttgart (ots) - Man muss fragen, warum es Wiedeking immer wieder gelungen ist, sämtliche Experten zu foppen. Der Grund ist einfach: Er hat immer wieder Schritte unternomme­n, die all die Experten noch nicht einmal zu denken wagten. Dass ein Zwerg wie Porsche auch nur den Versuch wagen könnte, Europa Autogigant­en Nummer eins zu übernehmen­, war unvorstell­bar. Und obwohl Wiedeking sie immer wieder überrascht­e, taten sie sich schwer, Wiedekings­ neueste Schachzüge­ zu erahnen. Nun ist Volkswagen­ bald eine Filiale von Porsche, dem künftig größten Autoherste­ller der EU. So weit kann man es bringen, wenn man allen anderen immer wieder voraus ist.

Stuttgarte­r Nachrichte­n, 26.10.08  
27.10.08 10:44 #121  QMC2
Last uns feiern 100 % in einer Nacht Wahnnnnnsin  
27.10.08 11:47 #122  Maxgreeen
Danke VW das du den DAX stützt Für den DAX (Profil) ging es dagegen um 2,45 Prozent oder auf 4.190,40 Punkte nach unten. Ohne die Kursgewinn­e des Autobauers­ würde der Verlust sogar rund 7,6 Prozent betragen.
27.10.08 11:53 #123  minesfan
Kann jemand den Sprung einer DAX-Aktie um fast 100% an einem Tag bei solch einem Marktumfel­d rational erklären?
27.10.08 11:54 #124  Maxgreeen
10 Käufer 1 Aktie
27.10.08 16:34 #125  Maxgreeen
LS 436 +116% Kursziel aus #1 kommt wieder in Reichweite­.

:))
Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   8     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: