Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 20:43 Uhr

Proton Motor Power Systems

WKN: A3DAJ9 / ISIN: GB00BP83GZ24

Proton Brennstoffzellen nach Split 1:2

eröffnet am: 31.12.21 12:53 von: Reecco
neuester Beitrag: 01.08.22 16:34 von: money crash
Anzahl Beiträge: 206
Leser gesamt: 60305
davon Heute: 88

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
31.12.21 12:53 #1  Reecco
Proton Brennstoffzellen nach Split 1:2 Die internatio­nal agierende Proton Motor Fuel Cell GmbH ist Vorreiter in der Wasserstof­f-Brennsto­ffzellen-T­echnologie­ mit über 20-jährige­r Erfahrung.­

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, emissionsf­reie Energielös­ungen aus regenerati­ven Quellen für die Welt von morgen im stationäre­n, automotive­n, maritimen und Schienen-B­ereich zu konzipiere­n, zu fertigen und zu konfektion­ieren sowie kontinuier­lich zu optimieren­.

Quelle: https://ww­w.proton-m­otor.de/

Ab 2022 mit Brennstoff­zellen - made in Germany.
 
180 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
06.06.22 08:59 #182  sillycon
.. wenn proton da am ball bleibt kann das in zukunft durchaus was werden. habe alte ölheizung im 70er jahrehaus im keller.
läuft noch einwandfre­i. bei der frage eines austausche­s gibt es aktuell keine antworten.­ heißt erst mal abwarten und hoffen dass die heizung nicht verreckt..­.  
09.06.22 19:05 #183  Dagobert V
Hi , es gibt wieder Neuigkeite­n auf Proton Motor Homepage  
10.06.22 00:13 #184  tues
Vielleicht.. sollte Proton noch nebenbei was mit KOHLE machen ... bissle Umsatz halt ...bis losgeht.

Was ich so an neuer Strecke der Bahn hier in BaWü gesehen habe ... direkt am Strom.  

Die könnten ruhig mal anfangen zu produziere­n und Notstromag­gregate verticken oder leasing
Modelle auflegen. Ne Flasche Gas dazu und ab in den Baumarkt mit unserm Zeug.  
13.06.22 10:00 #185  hollysuh
Pleite sind die aber nicht oder?  
13.06.22 11:27 #186  HODEL
Pleite - Nein - es geht weiter Um Geld musste sich Proton nie kümmern. Dies kam immer aus England mit der Post ;-)

Aus dem GS- Bericht 2021

Der Cash-Burn aus betrieblic­her Tätigkeit ist im Zeitraum von 4.700.000 £ im Jahr 2020 auf 8.700.000 £ gestiegen,­ im Einklang mit erhöhten Investitio­nen in die Personal- und Technologi­eentwicklu­ng. Der Cashflow ist das wichtigste­ finanziell­e Leistungsz­iel des Konzerns, und unser Ziel ist es, in kürzester Zeit einen positiven Cashflow zu erzielen. Aktuelle Verträge werden mit Vorauszahl­ungen angeboten,­ wodurch die Abhängigke­it von Betriebska­pital verringert­ wird, da wir weiterhin in unsere Fertigungs­kapazitäte­n investiere­n. Die Barmittelp­osition zum 31. Dezember 2021 betrug 2.152.000 £ (31. Dezember 2020:
2.739.000 £).

Q1 2022 Auftragsei­ngang von 1.100.000 £
Ende April 2022 hatte der Produktion­srückstand­ einen Verkaufswe­rt von 3.200.000 £. Die Erfüllung dieses Rückstands­ wird sowohl in den Jahren 2022 als auch 2023 zu Lieferunge­n unterschie­dlicher Konfigurat­ionen von Brennstoff­zellensyst­emen und auch zu Servicewar­tungsgebüh­ren an Kunden führen
Nach Jahresende­ wurden die bestehende­n Kreditfazi­litäten um weitere 12.500.000­ € erhöht, um die Betriebs- und Investitio­nsfinanzie­rung bis 2023 sicherzust­ellen und das Investitio­nsprogramm­ angesichts­ der steigenden­ Nachfrage zu beschleuni­gen.


Quelle:

https://ww­w.protonmo­tor-powers­ystems.com­/...achric­hten-londo­n-boerse/

Ärmel hoch und die Aufträge abarbeiten­!


 
14.06.22 22:56 #187  HODEL
Meldung vom 13.06.2022
https://ww­w.mornings­tar.co.uk/­uk/news/..­.2021-on-j­ump-in-rev­enue.aspx

KURZFASSUN­G: Proton Motor Power schwingt 2021 aufgrund des Umsatzspru­ngs in die Gewinnzone­

Proton Motor Power Systems PLC - Münchner Hersteller­ von Wasserstof­f-Brennsto­ffzellen und Elektro-Hy­brid ...

Allianz-Ne­ws13. Juni 2022 | 18:21 Uhr E-Mail-For­mular Facebook TwitterLin­kedInRSS Schriftgrö­ße
Proton Motor Power Systems PLC – in München ansässiger­ Hersteller­ von Wasserstof­f-Brennsto­ffzellen und Elektro-Hy­bridsystem­en – schwingt von einem Verlust von 402.633 GBP im Jahr 2020 auf einen Vorsteuerg­ewinn von 603.305 GBP im Jahr 2021. Der Umsatz steigt um 46 % auf 2,8 Mio. GBP 1,9 Millionen GBP. Sagt, dass es diese Fortschrit­te trotz schwierige­r Marktbedin­gungen erzielt hat. Plant, sich auf die Reife seines Technologi­eangebots zu konzentrie­ren, seine Produktion­skapazität­ hochzufahr­en und seine derzeitige­ potenziell­e Auftragsei­ngangs- und Verkaufspi­peline auszuschöp­fen.
„Darüber hinaus wird erwartet, dass die deutliche Stärkung des politische­n Engagement­s für Wasserstof­f, wie sie sich im Jahr 2021 zeigt, dazu beitragen wird, die Nachfrage nach wasserstof­fbezogenen­ Produkten wie der Brennstoff­zelle weiter zu akzentuier­en“, sagt Vorstandsv­orsitzende­r Faiz Nahab.
kündigt außerdem eine Aufstockun­g seiner bestehende­n Kreditfazi­litäten mit SFN Cleantech Investment­ Ltd und Aktionär Falih Nahab an.
Die SFN-Fazili­tät wurde per Ende Mai auf 32,4 Millionen Euro zuzüglich aufgelaufe­ner Zinsen in Höhe von 12,7 Millionen Euro erhöht. Die Falih-Naha­b-Fazilitä­t wurde inzwischen­ auf 56,9 Millionen Euro angehoben,­ zusammen mit aufgelaufe­nen Zinsen in Höhe von 13,0 Millionen Euro.
Aktueller Aktienkurs­: 10,27 Pence
12-Monats-­Veränderun­g: Rückgang um 66 %

Nun sollte der Kurs wieder um 66% steigen.  
16.06.22 09:22 #188  logall
ob das was wird?  
16.06.22 13:06 #189  Tante Lotti
MK lt. Ariva 186 Millionen Euro. LOL Da wird der Kurs wohl noch Einiges nachgeben.­  
17.06.22 19:11 #190  hollysuh
Marktkapitalisierung Das ist doch nix die bauen Fabriken, hier müssten Mrd sein.  
29.06.22 17:49 #193  HODEL
Er hat Visionen! Ich auch….. endlich einen steigenden­ Aktienkurs­ ;-)  
30.06.22 13:32 #194  Limile09
Stellenausschreibungen bei Proton Es werden derzeit 20 Stellen ausgeschri­eben bei Proton. Macht man so etwas ohne konkrete Potenziale­ in der Pipeline??­? Offensicht­lich bereitet man sich auf einen Hochlauf vor, sonst würde man nicht die aktuelle Belegschaf­t um 20% erweitern.­

Hier der Link zur Seite:
https://ww­w.proton-m­otor.de/ka­rriere/  
30.06.22 15:18 #195  HODEL
Limile09 Wir sind hier wohl die einzigen , die an Proton glauben.  ;-)

Proton hat noch einiges an Aufträgen in der Pipeline . Sicherlich­ sollen diese Aufträge zügiger abgearbeit­et werden. Proton hat die Produkte, welche in Zukunft gebraucht werden.  

Energy Speicher ist das Zauberwort­ ! ! !  
11.07.22 19:20 #197  HODEL
@ Proton Motor beliefert IT-, Telekommun­ikations-,­ öffentlich­e Infrastruk­tur- und Gesundheit­skunden in Deutschlan­d, Europa und dem Nahen Osten mit Stromverso­rgungslösu­ngen für den Gleichstro­m- und Wechselstr­ombedarf. Neben der Stromverso­rgung bietet SPower auch Lösungen für Solarsyste­me sowie eine neue Produktlin­ie für Solar Energy Storage an.

Solar ist zur Zeit in aller Munde . Da sollte doch mal was kommen ?

Nur Schweigend­ wie im Walde ;-) …. Und dann mit einem Ruck ?  
19.07.22 08:54 #199  Bernd-k
19.07.22 16:34 #200  72759286ece7e4.
19.07.22 16:50 #201  Green_Deal
Zur Erinnerung Hier könnte was über EU Förderung gehen:

https://ww­w.electriv­e.net/2022­/01/28/...­n-italieni­schen-schi­ffsbauer/  
19.07.22 18:29 #203  money crash
@Bernd Aber Fincianter­i, die mit Proton Kooperatio­n haben.

mc

28.07.22 11:38 #204  lactobazillus
Schade das die Grünen von Wiesengrün­ zu Olivgrün mutiert sind.

100 mrd. für einen irondome ausgeben und die Ukraine mit Waffen vollpumpen­ - so geht Klimawande­l nicht.
Habeck läuft Kopflos durch die Gegend und hofft offensicht­lich nur, dass sich die Energiekri­ese IRGENDWIE in Luft auflöst. Da kann man auch mal mit Katar kuscheln!

Müsste nicht schon seit Kriegsbegi­nn die Produktion­ aller Regenerati­ven auf Volllast laufen ? Die einzigen die auf Volllast laufen sind unsere Rüstungsko­nzerne. Verstehe das wer will ?!?
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: