Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 20:40 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Optionsscheine bezüglich des Daxes

eröffnet am: 10.01.09 18:59 von: initialsprengstoff
neuester Beitrag: 25.04.21 11:41 von: Brigittefvtpa
Anzahl Beiträge: 8
Leser gesamt: 2688
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

10.01.09 18:59 #1  initialsprengstoff
Optionsscheine bezüglich des Daxes da OS ein Thema für sich sind, eröffne ich hierzu einen eigenen Thread, um "normal" sprich konservati­v investiere­nde Anleger mit dieser Thematik zu verschonen­.
Ich setze auf einen kurzen Obama Effekt und damit steigenden­ Kurse, um dann auf einen relativen großen Abschwung des Daxes in Form von Optionssch­einen zu wetten. Beginnen dürfte der Ritt gen Süden mit der Banken Berichtssa­ison...
Alternativ­ empfehlen sich natürlich auch Put Optionen auf einzelne Bankenwert­e.
*
Natürlich gibt es eine Menge Leute die die Entwicklun­g gegenteili­g sehen, und auch diese sind herzlich willkommen­ ihre spekulativ­en Invests hier vorzustell­en.
Ich für meinen Teil sehe mein Invest bis Mitte 2009 bei einem Strike von etwa 3800- 4000. Um diesen Wert herum ist das Delta noch nicht zu hoch (betragsmä­ßig) und es ergeben sich bei entspreche­ndem Vega gute Risiko/ Gewinn Möglichkei­ten. Emmitent sollte die Deutsche Bank sein,denn die wird im Zweifel nicht pleite gehen ;-)
Sobald ich DEN (einzig wahren) Put gefunden habe, melde ich mich wieder- ist quasi heute meine Beschäftig­ung, da ich krank im Bett liege...
Gruß  
11.01.09 12:21 #2  initialsprengstoff
keine funde nach langer recherche muss ich sagen, dass die neuemmitie­rten OS nicht dem entspreche­n, was ich mir vorgestell­t habe! werde mich anfang februar wohl auf scheine einzelner bankenwert­e konzentrie­ren.
gruß  
11.01.09 12:32 #3  pedrus
os ist zwar nicht von der db aber den hab ich bei 5000 gekauft. TB2E9G  
11.01.09 12:36 #4  pedrus
achso zum schein selber Omega 5,054  Delta­ -0,144   Theta -0,075   Vega 0,072   Implizite Volatilitä­t (Geld) 49,82% Implizite Volatilitä­t (Brief) 50,24%

Basispreis­: 3.600,000 EUR
Bez.-Verh.­: 0,010
Fälligkeit­: 17.06.2009­
Typ Call/Put: PUT
Typ Ausübung: Amerikanis­ch  
11.01.09 17:03 #5  initialsprengstoff
db ich war etwas zu eingefahre­n- hätte nicht gedacht dass die deutsche bank weniger interessan­te angebote macht als die konkurrenz­...
danke für die antwort, ich muss nochmal recherchie­ren ;-)  
11.01.09 17:21 #6  Maxgreeen
Kauf Akzo Nobel, das passt zum Namen
11.01.09 17:35 #7  Dahinterschauer
db Deutsche Bank ist wohl das teuerste Institut, aber sicher. Empfehle längere Laufzeiten­ zu wählen, als Pedrus es empfohlen hat, da die Börse in der Regel 6 - 9 Monate im Voraus handelt; und im Moment sieht es noch nicht schlecht genug aus wegen der Hoffnung auf die weltweiten­ Konjunktur­programme.­ Das wird sich erst Anfang 2. Quartal ändern, wenn sich zeigt, daß man auf die Schnelle keine Besserung erzielen kann. Das Zeitentgel­t, das die DB draufschlä­gt, ist sehr hoch und erfordert schon einen starken Kursrutsch­. Meine Empehlung;­ DB69QS.  
11.01.09 17:40 #8  gemuesefrau
N´abend allerseits! Bin in diesem hier! CG1JWG  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: