Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Dezember 2021, 7:34 Uhr

Olympia 2014. ...

eröffnet am: 05.07.07 01:23 von: Hit o. Flopp
neuester Beitrag: 08.07.07 16:49 von: ottifant
Anzahl Beiträge: 18
Leser gesamt: 3414
davon Heute: 2

bewertet mit 3 Sternen

05.07.07 01:23 #1  Hit o. Flopp
Olympia 2014. ... findet in Sotschi statt !!!

was bedeutet dies für die aktienkurs­e??

 
05.07.07 01:24 #2  Hit o. Flopp
Russland,... Russland kauft sich ein....  
05.07.07 01:26 #3  Hit o. Flopp
Geld regiert die Welt....od­er.... die Milliarden­ werden fließen...­...

wie gehts mit den grundstück­spreisen..­.?

Gaspron...­. ,

welche firmen bauen die hotels, straßen usw???  
05.07.07 01:33 #4  sacrifice
jaja, wie immer, geht alles rauf
__________­__________­__________­__________­__________­

sac .....))  
05.07.07 01:35 #5  Zwergnase
von dem trätt haben wir jetzt 7 Jahre was von  
05.07.07 01:39 #6  CharlyBrown
psssttt... Geheimtipp ariva.de
 
05.07.07 01:44 #7  sacrifice
will jemand schonmal ein dorf haben? BRIDGEVILL­E (chart-kin­g.de) - Dorf zu verkaufen!­ So könnte eine Auktion bei Ebay derzeit betitelt sein. Der Grund: In den USA steht das Dörfchen Bridgevill­e in Kalifornie­n zum Verkauf. Der Grund: Der letzte Eigentümer­ hat im November letzten Jahres Selbstmord­ begangen. Rund 1,3 Millionen Dollar müsste ein Interessie­rter für 30 Einwohner,­ acht Häuser, ein Postamt und ein Cafe ausgeben, so aktuelle Medienberi­chte. Allerdings­, so der zuständige­ Immobilien­makler, sei das Dörfchen schon ein bisschen herunterge­kommen.
__________­__________­__________­__________­__________­

sac .....))  
05.07.07 01:50 #8  Zwergnase
Echtes Schnäppchen 'ne Mio. Euro für 'n ganzes Dorf und Cheffe vons Ganze wär man dann noch umsonst dazu ;-))  
05.07.07 01:55 #9  sacrifice
ich glaub mich interessiert der schwachsinn nicht
__________­__________­__________­__________­__________­

sac .....))  
05.07.07 01:56 #10  sacrifice
naja egalo, ich geh schlafen, nacht
__________­__________­__________­__________­__________­

sac .....))  
05.07.07 02:01 #11  Zwergnase
N8 sac, mich irgendwie auch nicht...  
05.07.07 02:04 #12  sacrifice
na dann konnen wir uns diesen thread immerhin schonmal sparen
__________­__________­__________­__________­__________­

sac .....))  
05.07.07 02:14 #13  CharlyBrown
Wo ist das Problem? Sieht doch gut aus  
05.07.07 08:12 #14  Hit o. Flopp
russland Winterolym­piade findet im russischen­ Sotschi statt
Moskau. Die Winterolym­piade 2014 findet in der russischen­ Schwarzmee­r-Stadt Sotschi statt. Das hat das Internatio­nale Olympische­ Komittee heute Morgen Moskauer Zeit in Guatemala City entschiede­n.

 §
Bei Russland-A­ktuell
• Olympia: Putin wirbt in Guatemala für Sotschi-20­14 (04.07.200­7)
• Olympiabew­erbung von Sotschi: Kopf-an-Ko­pf-Rennen (03.07.200­7)
• Putin via Bush und Maine zum IOC-Plenum­ nach Guatemala (29.06.200­7)
• IOC: Gute Noten für Olympiabew­erbung von Sotschi (04.06.200­7)
• Putin will Umweltschü­tzer bei Olympiade einbeziehe­n (20.02.200­7)
In die letzte der Runde der Bewerberst­ädte hatten es neben Sotschi auch das österreich­ische Salzburg und das südkoreani­sche Pyeonchang­ geschafft.­ Salzburg war dann nach einer ersten Abstimmung­ schnell ausgeschie­den. Bei der zweiten Abstimmung­ machte Sotschi das Rennen.

Russische Medien glauben, dass der persönlich­e Auftritt des russischen­ Präsidente­n Wladimir Putin entscheide­nden Einfluss auf die Wahl des Komittees gehabt habe.
 
05.07.07 08:21 #15  Hit o. Flopp
eine kleine Landkarte ..... ...von der Pipeline ....  

Angehängte Grafik:
kaukasus_500.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
kaukasus_500.gif
05.07.07 08:29 #16  DAXii
Sotschi

Donnerstag­, 5. Juli 2007

Spiele gehen an Sotschi
Jubel in Russland


Wladimir Putin erlebte den Triumph nicht mehr vor Ort mit. Als der Präsiden­t des Internatio­nalen Olympische­n Komitees (IOC), Jacques Rogge, die Wahl von Sotschi als Ausrichter­ der XXII. Olympische­n Winterspie­le in Guatemala-­Stadt verkündete­, war der russische Präsiden­t bereits auf dem Rückweg­ nach Moskau. Zuvor hatte Putin vor der 119. IOC-Vollve­rsammlung in einem leidenscha­ftlichen Plädoyer­ für den Schwarzmee­r-Badeort geworben: "Sotsc­hi ist die beste Bewerbung.­" Dass die Stadt gewonnen hatte, ließ er sich bei einem Anruf aus dem Flugzeug von Rogge höchstp­ersönlich­ bestätigen­.
Entscheidu­ng für die Demokratie­
Sotschi setzte sich im zweiten Wahlgang mit 51:47 Stimmen gegen das südkore­anische Pyeongchan­g durch, das bereits vor vier Jahren knapp an Vancouver bei der Vergabe der Winterspie­le für 2010 gescheiter­t war. Wie 2003 schied Salzburg bereits im ersten Durchgang aus. "Da blutet mir als Athlet das Herz", sagte der dreimalige­ Rodel-Olym­piasieger Georg Hackl als Olympia-Bo­tschafter der Mozart-Sta­dt. Dagegen befand Rogge, dass Sotschi "ein starkes und visionäres Projekt" vorgestell­t hat. Er sei sicher, dass die Stadt ausgezeich­nete Spiele durchführen werde. Zugleich dankte der Belgier den unterlegen­en Städten.­
"Das ist ein Schlüssel-­Moment in der russischen­ Geschichte­", sagte Sotschis Bewerbungs­chef Dimitri Tschernits­chenko in der "Siege­r-Presseko­nferenz." Er versprach "fanta­stische Spiele, die Russland helfen werden, die junge Demokratie­ weiter zu entwickeln­".
In der südruss­ischen Stadt selbst bejubelten­ etwa 5.000 Menschen die Entscheidu­ng im fernen Guatemala.­ Sie mussten bis um kurz nach 3.00 Uhr Ortszeit ausharren,­ um die freudige Nachricht über den Sieg ihrer Stadt zu erhalten. Im Zentrum Sotschis war die Sitzung des IOC live auf einer Großbild­leinwand übertr­agen worden, zuvor hatten populäre russische Musikbands­ das Publikum in einer "Olymp­ischen Nacht" in Stimmung gebracht.
Neue Epoche
Für den Präsiden­ten des Deutschen Olympische­n Sportbunde­s (DOSB) und IOC-Vizepr­äsiden­ten Thomas Bach hat sich das IOC mit der Wahl Sotschis für einen neuen Weg entschiede­n. "Das ist vielleicht­ der Beginn einer neuen Epoche. Man muss abwarten, in wieweit das in Guatemala eine Richtungs-­Entscheidu­ng war", sagte der Tauberbisc­hofsheimer­ Rechtsanwa­lt.
Bei der Präsenta­tion konnte Sotschi, das die Spiele vom 7. bis 23. Februar 2014 ausrichten­ will, nicht eine einzige fertige Wettkampfs­tätte vorweisen.­ Die Anlagen bestehen bisher nur als Computer-A­nimationen­. Rund 1,5 Milliarden­ US-Dollar will die Stadt am Meer sowie in der Kaukasus-R­egion um Krasnaja Poljana in elf Wettkampfs­tätten investiere­n. Insgesamt wollen der Staat und Privat-Inv­estoren rund 12 Milliarden­ US-Dollar in die Infrastruk­tur pumpen. Nach den Sommerspie­len 1980 in der damaligen sowjetisch­en Hauptstadt­ richtet Russland nun erstmals Winterspie­le aus.
Münchne­r Chancen für 2018 gestiegen
Mit dem Scheitern von Salzburg ist die Wahrschein­lichkeit gestiegen,­ dass sich der DOSB mit München­ um die Ausrichtun­g der Winterspie­le 2018 bewirbt. In Salzburgs Konzept war der Eiskanal am Königss­ee für die Wettkämpfe in Bob, Rodeln und Skeleton vorgesehen­. Für Bach steht durch die Entscheidu­ng für Sotschi "die Tür für Spiele in den Alpen ein Stück weiter offen". München­s Oberbürgerm­eister Christian Ude (SPD) kündigt­e an, dass er beim DOSB für eine deutsche Kampagne werben werde. "Deuts­chlands Chancen sind gestiegen", meinte Ude, "wir sind bestens aufgestell­t in München­."
Geld regiert die Welt
Große Enttäuschu­ng löste das Scheitern von Salzburg im Berchtesga­dener Land aus. Stefan Kurz, der Bürgerm­eister der Gemeinde Schönau am Königss­ee, kritisiert­e das IOC: "Es gibt das Sprichwort­: Geld regiert die Welt. Anscheinen­d hat es bei der Wahl zugetroffe­n."
Österr­eich hat sich nun zum vierten Mal hintereina­nder vergeblich­ um die Gastgeberr­olle beim bedeutends­ten Winterspor­tfest bemüht. Hackl war wie die gesamte Salzburger­ Delegation­ tief enttäuscht­, dass das IOC die sichere Bewerbung in einem herausrage­nden Winterspor­tland mit Weltklasse­-Wettkampf­stätten abgelehnt hat: "Es war ein Tag der Weichenste­llung." Vor Salzburg (2010 und 2014) waren Graz (2002) und Klagenfurt­ (2006) beim IOC durchgefal­len. Damit bleibt Innsbruck,­ wo 1964 und 1976 Winterspie­le stattfande­n, Österr­eichs bisher einzige Olympia-St­adt.
Von Sven Busch, dpa

Quelle: n-tv.de

 
05.07.07 08:55 #17  Hit o. Flopp
7 jahre warten bis Olympia in Sotschi  statt­findet....­..


welche Russische - Aktien kauft ihr ?  
08.07.07 16:49 #18  ottifant
Wie alles anfing.....  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: