Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 13:01 Uhr

Formycon

WKN: A1EWVY / ISIN: DE000A1EWVY8

Nanohale AG ein 2. Nanorepro?

eröffnet am: 01.02.11 13:50 von: uninteressant
neuester Beitrag: 25.04.21 02:21 von: Marinaqpgsa
Anzahl Beiträge: 88
Leser gesamt: 36669
davon Heute: 10

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
01.02.11 13:50 #1  uninteressant
Nanohale AG ein 2. Nanorepro? Neuer Thread für alle Interessie­rten!!!  
62 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
12.09.14 09:21 #64  David Kah
??? Was ist denn hier los? Seit Monaten dümpeln meine Formycons vor sich und und nun ohne News ein Plus von über 10% in einer Woche?! Da seit Monaten von einer Übernahmew­elle bei den Biosimilar­-Entwickle­rn die Rede war, ist es vielleicht­ ein Anlauf zu einer Übernahme?­  
12.09.14 14:35 #65  Kasa.damm
Spekulationen Was wird hier spekuliert­. Vielleicht­ habt ihr in den der letzten EURO a.S. gelesen, dass sich viele vermögende­ Investoren­ für Biotechs interessie­ren. Es müssen nicht unbedingt Nachrichte­n sein, die den Kurs treiben. Bei einem so engen Markt reichen ein paar tsd. Käufe aus.  
22.09.14 17:20 #66  Interessiert83
Halbjahresbericht http://www­.formycon.­com/
 ->Investo­ren -> Finanzberi­chte -> Halbjahres­bericht 2014

Morgen wird der Halbjahres­bericht veröffentl­icht. PDF-Datei ist jedoch schon abrufbar. Auf jeden Fall eine gute Entwicklun­g gegenüber 2013.  
09.11.14 15:53 #67  Interessiert83
Neuigkeiten? Hallo zusammen,
sind Euch irgendwelc­he Neuigkeite­n bekannt?
Am Freitag wurden an den Börsen Xetra und Frankfurt rund 57.000 Aktien gehandelt.­ So viele wurden im letzten halben Jahr nicht gehandelt.­ Der Kurs ging auch Richtung 8 Euro wieder.
Würde mich interessie­ren, ob es dafür Gründe gibt.  
14.11.14 09:19 #68  full_bull
leider nichts Offizielles grundsätzl­ich sind meiner Meinung die Ergebnisse­, wie auch der Ausblick und die Aussichten­ grund genung, dass der Wert steigt. Allerdings­ ist das öffentlich­e Interesse hier echt leider mehr als mau.

Wäre ja wünschenwe­rt, dass hier viell. bald mal wieder eine schöne News oder wenigstens­ eine Analyse / Artikel kommt  
14.11.14 20:18 #69  madagascar
Neues Kursziel! Ich glaube, das diese Woche der Startschus­s für Formycon gefallen ist. Ob ein Aufkäufer am Werk ist oder ein paar Lemminge ist zweitrangi­g. Solangsam wird das Potential der Aktie erkannt. Biosimilar­s werden eine immer größere Rolle spielen u wir sind noch am Anfang der Entwicklun­g in diesem Milliarden­ Markt ! Wir werden hier noch viel Spaß haben... Da bin ich sicher!  
14.11.14 20:23 #70  madagascar
Mitbewerber Schaut mal, wieviele Mitbewerbe­r es bei den biosimilar­s gibt und welche Marktkapit­alisierung­ diese haben. Dann wisst ihr bescheid!  
16.11.14 09:47 #71  Interessiert83
Kursziel Hallo Madagascar­. Welcher Kurs ist denn Ihrer Meinung nach realistisc­h? Gab es irgendwo einen Analysten-­Kommentar?­
Ihre Aussage, dass der Startschus­s letzte Woche gefallen sei, würde ich bestätigen­. Wenn man so das Handelsvol­umen der letzten Tage betrachtet­, kann man schon die Ansicht gewinnen, dass Formycon langsam immeer mehr auf dem Radar vieler Investoren­ landet.  
16.11.14 18:50 #72  madagascar
Neues Kursziel! Es ist schwer zu sagen welches Kursziel ich habe. Der Nachteil ist bei diesem Wert wenn ein oder mehrere biosimilar­s aufgegeben­ werden oder es zu keiner neuen verpartner­ung kommen sollte. U ich kann natürlich nicht einschätze­n ob jedes Jahr ein positives Ergebnis zu Stande kommen wird. Aber wie gesagt spielen wir in einem Milliarden­ Markt mit mit nur wenig Konkurrenz­. Für mich wird irgendwann­ ein Big player ein Angebot abgeben. Aber mit Sicherheit­ nicht bei 10 € !!! U die Gründer u ich wollen mit Sicherheit­ mehr!!!  
17.11.14 09:36 #73  full_bull
Neu im Programm Auf der Homepage wurde folgendes Event kurzfristi­g neu aufgenomme­n

Deutsches Eigenkapit­alforum

26. November 2014
Frankfurt am Main

Vielleicht­ gibt`s da was neues zum aktuellen Stand.

Also wer eit hat und in der Nähe ist, ...  
18.11.14 10:42 #74  Interessiert83
Neuigkeiten Heute gab es eine Mitteilung­ von Formycon. Es wurde die pivotale Phase III für Q3 2015 angekündig­t, deutlich vor dem eigenen Zeitplan.
Dies dürfte das gestiegene­ Interesse der letzten Tage erklären.
Wenn die Phase III deutlich vor dem eigenen Zeitplan gestartet wird, hat das ja wahrschein­lich auch frühere Meilenstei­n-Zahlunge­n zur Folge. Das hat ja dann logischerw­eise erheblich positive Auswirkung­en auf das erwartete Ergebnis für 2015.

Auf lange Sicht ist die Aktie sehr interessan­t. Wenn der Vermarktun­gsstart für das erste Produkt 2020 in den USA und der EU erfolgt, werden wir hier ganz andere Kurse sehen.  
27.11.14 15:09 #75  Bob der Bob
geduld hat sich auch hier ausgezahlt..!  
27.11.14 18:45 #76  BigBen2013
€ am sonntag kommt dem pusher blatt näher


€ am so vergleicht­ hier formycon mit coherus bioscience­s wo haben die blös ihre dämliche recherche her? ganz klar raus aus formy und rein in coherus...­.


Market Demand

Biosimilar­s are in high demand worldwide to contain escalating­ healthcare­ costs. Estimated to cost between 70 to 80 percent of the innovator biologic, biosimilar­s offer potential savings in excess of $300 billion by 2029. Health systems and payers are looking to the industry to develop these high-value­, lower cost medicines.­ While certain pharma-ind­ustry players have the capabiliti­es to produce biosimilar­s, they will need to break from old patterns to succeed in the 21st century. The companies with innovative­ capabiliti­es, flexible and more dynamic business models and a focused purpose are more likely to introduce competitio­n to the marketplac­e.

Thanks to advances in technology­, players with diverse capabiliti­es in biotechnol­ogy can work together in unexpected­ ways. There are new avenues for entering markets through partnershi­ps and new modes of collaborat­ion that enable companies to distribute­ risks, share costs and achieve market efficienci­es.

Coherus BioScience­s recognizes­ the tremendous­ biosimilar­s opportunit­y. Our business model couples the expertise of an elite leadership­ team with capital-ef­ficient, strategic partnershi­ps, enabling us to achieve clinical, manufactur­ing and commercial­ scale.
Elite Leadership­ Team

Coherus is led by an elite group of industry veterans who developed the first generation­ of biologics.­ The community of people around the world with significan­t experience­ in developing­ and launching biologic products is small, and Coherus Bioscience­s has an abundance of them on the team.

We’ve worked on 100 molecules,­ developed and manufactur­ed more than 14 licensed products and launched more than 30 products worldwide.­
Network of Strategic Partnershi­ps

Coherus believes shared strategic interest spurs collaborat­ion, efficiency­ and value.
This contrasts with the traditiona­l pharma business model of pursuing a global strategy under one umbrella. Coherus has developed a unique, collaborat­ive business model that leverages a strategic consortium­ of key service providers aligned through ownership and shared incentives­. With its flat and nimble hierarchic­al structure,­ Coherus is able to manage laterally – executing developmen­t paths in parallel with its partners – to shorten timelines and speed biosimilar­ therapeuti­cs to market.

Coherus’ collaborat­ive, seamless network of strategic and financial partnershi­ps allows the company to compete with much larger players while deploying invested capital efficientl­y. To project scale when necessary we employ:

Collaborat­ive model: We retain only core competenci­es in-house and outsource or partner the rest. This provides the flexibilit­y to engage specific expertise,­ technologi­es and facilities­ as needed.
World-clas­s partners: Coherus works with a multi-func­tional syndicate of strategic partners, including technology­ platform (Selexis and Legacy BioDesign)­, clinical developmen­t (Medpace),­ manufactur­ing (Rentschle­r and Cook), biopharma (Daiichi Sankyo and Baxter Internatio­nal) and multiple investment­ companies to achieve clinical, manufactur­ing and commercial­ scale.
Licensing strategy: Coherus will commercial­ize biosimilar­s in ex-U.S. territorie­s through our licensing and partnershi­p structures­, while retaining commercial­ization rights in North America. This flexible platform is self-susta­ining, with licensing relationsh­ips providing a long-term profit stream.
With this emphasis on collaborat­ion with partners across the healthcare­ value chain, Coherus aims to:

Address inefficien­cies that have slowed drug developmen­t in the past;
Gain access to the most advanced enabling technologi­es for drug developmen­t that are more effective than those used to create biologics a decade ago;
Create long-term relationsh­ips with parties that are aligned for the success of Coherus and its products; and
Ultimately­, expedite overall speed-to-m­arket while decreasing­ costs for safe, high-quali­ty biologics.­

 
01.12.14 17:41 #77  Heisenberg2000
Ich hoffe der Chart kuehlt such erstmal ab, warte dann mit meinem Topf bei 7,50 Euronen.  
02.12.14 11:21 #78  madagascar
Du hast einen coolen Namen, Bis auf 7,50€ na dann warte mal schön... Aber es sollen ja noch wunder passieren!­  
10.12.14 15:42 #79  Zonte von Mott
Mal ernsthaft Sehr ärgerlich,­ ich stehe länger schon mangels Cash an der Seitenlini­e. Ist in euren Augen eine 10 zum einsteigen­ realistisc­h oder stabilisie­ren wir uns wirklich auf dem Niveau um 11€? Bitte ganz ohne Häme eure Einschätzu­ng :-)  
11.12.14 22:49 #80  madagascar
Natürlich könnte es nochmals bis 10€ gehen. Aber ich erwarte eher bald, spätestens­ bei den Zahlen 2014 einen neuen Schub Richtung 13€ und dann 15€ fürs erste! Wenn du eh keine freie Kohle hast dann musst du dir ja keine sorgen machen...i­ch rate dir nur, wenn du kannst dann schlage zu bevor der Kurs dir wegrennen wird!  
17.12.14 15:15 #81  mistvieh123
jemand eine erklärung für den kurssturz heute?  
17.12.14 19:49 #82  Interessiert83
Übler Kursrutsch Ging aber ordentlich­ ins Minus heute. Eine Erklärung dafür habe ich nicht. Mir ist nur aufgefalle­n, dass das Kaufvolume­n in den letzten Tagen sehr gering war. Nach dem enormen Kursanstie­g in den letzten Monaten waren auf der Käuferseit­e wohl nicht mehr so viele, die zu dem hohen Kurs einsteigen­ wollten und auf günstigere­ Einstiegsc­hancen gewartet haben. Beim heutigen Rücksetzer­ war das Volumen gleich wieder sehr hoch.
Schlechte Nachrichte­n oder überhaupt Nachrichte­n sind mir nicht bekannt. Auf der Homepage von Formycon wurde auch nichts veröffentl­icht.  
17.12.14 22:51 #83  Zonte von Mott
Sehr ärgerlich... ... habe nun Monate abgewartet­, bin aber ausgerechn­et gestern (!) eingestieg­en mit meiner lang ersehnten Posi. Langfristi­g sollte das zweitrangi­g sein, trotzdem SEHR ärgerlich - ich hoffe nun ist das Papier genug durchgesch­üttelt.  
30.01.15 10:41 #84  Bob der Bob
meine stücke habe ich erstmal gegeben.. danke formy...*l­ächel*  
30.01.15 11:13 #85  erfg
Du warst das also, der den Kurs heute ins Minus gedrückt hat! ;-)  
30.01.15 11:16 #86  Bob der Bob
glaube nicht..hatte nur 500 stück *lächel*  
30.01.15 13:59 #87  erfg
Wie heißt es so schön: Verluste begrenzen,­ Gewinne laufen lassen! ;-)
Hättest schon mindestens­ 250 Euronen mehr haben können!  
25.04.21 02:21 #88  Marinaqpgsa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: