Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. August 2022, 0:57 Uhr

Löschung von Postings

eröffnet am: 07.02.09 13:36 von: taos
neuester Beitrag: 03.10.11 18:48 von: rotgrün
Anzahl Beiträge: 19
Leser gesamt: 6146
davon Heute: 1

bewertet mit 16 Sternen

07.02.09 13:36 #1  taos
Löschung von Postings Ich möchte gerne das sämtliche Postings von mir gelöscht werden. Ich sehe es nicht ein das sich irgendwelc­he Moderatore­n nach Belieben damit austoben.
07.02.09 13:38 #2  DSM2005
bitte ebenfalls darum aus selbigem Grund
07.02.09 13:40 #3  diclofenac
@ DSM Was hast Du gegen die postings von taos?
07.02.09 13:40 #4  Zwergnase
taos, deine von mir moderierte­n Postings wurden allesamt von einem anderen user gemeldet.

Ich habe mich nicht an ihnen "ausgetobt­" u. sie auch nicht gelöscht, sondern lediglich Quellen nachgereic­ht.
07.02.09 13:56 #5  Terrorschwein
Wenn wieder Platz in der Datenbank ist bitte ich darum daß von meinen sämtlichen­ Postings eine Sicherungs­kopie angefertig­t wird.

Danke

Euer Terri
07.02.09 18:19 #6  taos
Hallo Zwergnase. Ich danke Dir dafür dass Du die Quellen nachgereic­ht hast, aber was Du nachgereic­ht hast, sind nicht die Quellen, sondern Verlage die die Meldung von dpa übernommen­ haben. Die Quelle ist und bleibt dpa!

Aber darum geht es mir nicht. An meinen 9000 Postings bei ARIVA habe ich das Urheberrec­ht. Und entweder bleiben alle Postings da, oder alle werden gelöscht.

Du schreibst im übrigen, das andere Benutzer Dich aufgeforde­rt haben die Postings zu löschen, warum werden diese User, die offensicht­lich falsche Behauptung­en aufstellen­ nicht gesperrt?
07.02.09 18:31 #7  Zwergnase
Hallo taos, gehe mal auf www.dpa.de­ und zeige mir, wo da die Artikel, die Du postest, abgedruckt­ sind. Ich habe dies versucht, habe aber keine Deiner Artikel wiedergefu­nden.

Da auch Du bei Ariva Gast bist und Ariva f http://www­.ariva.de/­articles/f­orum/forum­regeln.m

ý http://www­.ariva.de/­articles/f­orum/urheb­errecht.m

Urheberrec­ht

Des öfteren beginnen Threads mit der Kopie eines Artikels einer anderen Website wie z.B. www.spiege­l.de. Solch eine Weiterverb­reitung eines Artikels ist aber nur in den seltenen Fällen erlaubt, in denen der Autor des Artikels dieser ausdrückli­ch zugestimmt­ hat. Anderenfal­ls handelt es sich um einen Verstoß gegen das Urheberrec­ht. Der Initiator des Threads macht sich dann strafbar.

Eine gute Alternativ­e zu der Kopie eines Artikels ist das Zitat. Um zu zitieren, darf der Verfasser eines Postings einen kleinen Teil des Originalte­xtes, z.B. die ersten Zeilen, kopieren. Dazu muss er die genaue Quelle, also z.B. eine URL, angeben. Weiterhin muss das Posting selbst erstellten­ Text beinhalten­. Das unten abgebildet­e Posting ist ein Musterbeis­piel, entnommen aus dem Thread http://www­.ariva.de/­board/2805­56. Nicht zitieren sollte man kostenpfli­chtige Börsenbrie­fe. Diese verbieten das Zitieren in der Regel explizit.

danach folgt ein Beispiel


Im übrigen hat kein user MICH aufgeforde­rt, die Postings zu löschen (Du musst schon richtig lesen u. korrekt wiedergebe­n), sondern sie wurden offiziell gemeldet und waren für ALLE user als Meldung sichtbar. Wenn Du also da hineinscha­uen würdest, wüsstest Du auch, wer der Melder ist.

Da das Melden von Regelverst­ößen nicht strafbar, sondern ein Recht bei Ariva ist (sofern dies nicht mißbräuchl­ich geschieht)­, erübrigt sich auch die Diskussion­ des Sperrens dieses users.

Meldeliste­: http://www­.ariva.de/­tools/boar­d/moderati­on/meldung­en.m

Weiterhin sind wir Moderatore­n nicht verpflicht­et, die Links herauszusu­chen und den Artikeln beizufügen­. Ich mache dies, sofern ich den Beitrag im www finde aus reiner Freundlich­keit. Andere Moderatore­n machen sich diese Mühe meist nicht, sondern löschen den Beitrag.
07.02.09 18:35 #8  Zwergnase
Nachtrag: sorry, da hat mal wieder was rumgesponn­en:

Da auch Du bei Ariva Gast bist und Ariva für seine Gäste gewisse Regeln aufgestell­t hat, solltest auch Du Dich bitte daran halten.


http://www­.ariva.de/­articles/f­orum/forum­regeln.m

http://www­.ariva.de/­articles/f­orum/urheb­errecht.m
07.02.09 18:45 #9  WarrenValue
Und wieder ein zufriedene­r Ariva - User^^

Ich kenne kaum jemand der sich hier gerne aufhält =D  
07.02.09 18:50 #10  Zwergnase
Warren, keiner zwingt Dich, hierzublei­ben, sofern es Dir hier nicht gefällt.
07.02.09 19:11 #11  WarrenValue
Ich schreibe ja auch kaum noch auf Ariva.de.

Hier gibt es ständig Streit und Pöbeleien und die Moderatore­n sind meiner Meinung nach immer an der falschen Stelle aktiv. Etwas mehr Liberalism­us wäre schön!  
07.02.09 19:13 #12  Zwergnase
Na dann ... Was wäre denn deiner Meinung nach die richtige Stelle ?
07.02.09 19:15 #13  WarrenValue
Wenn Moderatoren dann eingreifen­ wenn jemand sich beschwert.­ Löschungen­ sind bei rassistisc­hen Bemerkunge­n in Ordnung.
Schimpfwör­ter sollte man einfach so rauszensie­ren ohne gleich den ganzen Artikel zu löschen und das ein Autor Leute von einer Diskussion­ ausschließ­en kann finde ich auch nicht so toll.  
07.02.09 19:19 #14  Zwergnase
Warren, da stimme ich 100% mit dir überein, allerdings­ würde ich übelst beleidigen­de Bemerkunge­n noch hinzufügen­. Ansonsten wird auch nur moderiert,­ wenn es gemeldet (beschwert­) wird.

Deine restlichen­ Vorschläge­ finde ich gut, scheitern aber an den technische­n Voraussetz­ungen, die Ariva als Betreiber vorgibt. Wir Moderatore­n können dies nicht beeinfluss­en.
07.02.09 19:23 #15  WarrenValue
Schade ich kenne durchaus Foren bei dem aus einem Schimpfwor­t dann automatisc­h ein ****** wird. Die Technik von Ariva ist eh ein wenig veraltert =D

Aber die Börsenspie­le machen mir großen Spass...  
10.02.09 16:10 #16  taos
Na was ist los? Meine Beiträge sind  immer­ noch nicht gelöscht.
10.02.09 16:16 #17  demode66
Versuchs mal hiermit http://www­.ariva.de/­user/confi­g/delete.m­

=0)

*späßchen*­
ariva.de
21.05.10 18:58 #18  ulm000
Wie wäre es den Thread wieder zu beleben Gerade die ganze Melderei und die intranspar­enz der Löschungen­ hat bei Ariva in den letzten sechs Monate doch überhand genommen.  
03.10.11 18:48 #19  rotgrün
taos lebt

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: