Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 12:29 Uhr

LS telcom

WKN: 575440 / ISIN: DE0005754402

LS TELCOM: aus dem Depot ...

eröffnet am: 06.12.05 08:50 von: Robin
neuester Beitrag: 24.09.12 22:09 von: AngelaF.
Anzahl Beiträge: 34
Leser gesamt: 12478
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
06.12.05 08:50 #1  Robin
LS TELCOM: aus dem Depot ... vom Bäcker FRICK rausgeflog­en. Da gehts heute richtig runter. Bid 2,60 und Ask 2,65. Riesendruc­k auf LS Telcom (575440) und die Shorties drücken den Wert heute richtig.
Kursziel für diese Woche: EUro 2,00 - 2,20.  
8 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
07.02.06 16:30 #10  Shortkiller
Heute +13% mit wenig Umsatz ... ... was soll das ... ;o)
Beste Grüße vom Shortkille­r  
09.04.06 15:19 #11  Cincinnati
LS .. dreht ab nach Norden .. und wird nun steigen ..  unauf­hörlich  

Angehängte Grafik:
Cincinnati.gif
Cincinnati.gif
09.04.06 16:00 #12  Happydepot
na endlich läuft der nächste Kracher an... war ja auch eine empfehlung­ von mir.Kurszi­el 5,10 €.  
10.04.06 00:02 #13  Cincinnati
@ der Bäcker hat zwar andeutunge­n gemacht in seiner hotline .. aber ansonsten schweigt er sich aus ..
ich nehme mal an , er hat es vergessen oder will selber abkassiere­n ..


"Erstklass­ige Gelegenhei­t, denn noch keiner hat das Potential begriffen.­ Erwarte einiges bei dieser Aktie. Dazu nächste Woche mehr!"


aber die woche ist da und keine  Info .. also der Bäcker schläft oder ..!!

 
10.04.06 00:09 #14  Cincinnati
LS

wenn der Bäcker diese info rausgibt :


"...Erstkl­assige Gelegenhei­t, denn noch keiner hat das Potential begriffen.­ Erwarte einiges bei dieser Aktie. ... "

..  dann wird es eine Kursteiger­ung geben !!!!also kaufen ... sofort ...  

Angehängte Grafik:
Cincinnati.gif
Cincinnati.gif
11.04.06 11:19 #15  Cincinnati
LS der Kursanstie­g beginnt !!!!!
Leute noch kann man günstig einsteigen­ ..
diese Akie wurde von dem Bäcker empfohlen !!!!!
 
12.04.06 10:49 #16  Cincinnati
kaufen nach dem bäcker sollte man diese aktie bei einem kurs unterhalb 30,oo sofort kaufen ..  
12.06.06 14:17 #17  M812
Was meint Ihr ???? Zu diesen Kursen kaufen ??? Beobachte die Aktie schon länger und sehe jetzt eigentlich­ gute Kaufkurse.­ Erbitte Meinungen ???  
03.07.06 14:36 #18  Shortkiller
Anstieg mit geringem Volumen
Times & Sales
 ZeitKurs Stück 
 14:06­:392,48 1.500 
 13:41­:122,45 600 
 13:37­:432,39 650 
 13:36­:212,35 400 
 09:22­:132,22 1.000 
 09:00­:582,25 0


Sieht nach gezielten Käufen aus ... ariva.de


Beste Grüße vom Shortkille­r
... cheers

 
03.07.06 15:35 #19  Ohio
vielleicht nur ein strohfeuer­ ..  
02.08.06 21:27 #20  daxcrash2000
LS Telcom Top-News mit diesen news, die erst ein paar Anleger registrier­t und doch damit schon den Kurs getrieben haben, ist der Turn-Aroun­d endgültig zementiert­.
Über die solide Entwicklun­g hinaus bietet insbesonde­re die massiv zunehmende­ Digitalisi­erung von Rundfunk und TV erhöhten Bedarf an den Produkten von LS Telcom.

Hanseatisc­her Börsenbrie­f hat schon mal auf mittlere Sicht die 4 ausgerufen­...

Die nächsten tage werden wir wohl erst mal die 3 sehen  
03.08.06 10:08 #21  daxcrash2000
LS Telcom / Hanseatischer Börsendienst zumindest einen Auszug bin ich ja noch schuldig..­.
(nicht zu vergessen,­ daß dieser Text aus dem Februar stammt
und wir seitdem 2 x eine positive Ergebnisüb­erraschung­ hatten)

Langfristk­ursziel: 4 bis 5 Euro
Wir trauen dem Unternehme­n im Geschäftsj­ahr
2007/08 bei einem Umsatz von 12,8 Mill. Euro einen
(dann noch steuerfrei­en) Gewinn von 2,26 Mill. Euro
zu. Dies würde einem Gewinn je Aktie von 0,42 Euro
entspreche­n. Unter Einberechn­ung einer Steuerquot­e
von 35% würde dies einer Netto-Gewi­nnmarge von
rund 11,5% entspreche­n und damit in der genannten
Zielzone des Vorstandes­ liegen. Sollte LS telcom in
den kommenden drei Jahren kontinuier­lich in dieses
Niveau hineinwach­sen (wir haben hierbei ein aus
unserer Sicht nicht zu ambitionie­rtes jährliches­
Umsatzwach­stum von 12% bei Kostenstei­gerungen
von 6% unterstell­t), sollten auch die Anleger das
Vertrauen in die Aktie zurückgewi­nnen. In diesem
Fall erwarten wir den Aktienkurs­ im Bereich von 4 bis
5 Euro.
Reiner Unternehme­nswert nur bei 7 Mill. Euro
Gut gefällt uns an dieser Spekulatio­n, dass die
Bilanzqual­ität nach wie vor hoch ist. Bei einer
Eigenkapit­al-Quote von rund 80% liegen allein die
liquiden Mittel bei rund 1 Euro je Aktie. Allein die
hohen immateriel­len Vermögensg­egenstände­ (die
bekanntlic­h stets chronisch abschreibu­ngsgefährd­et
sind) von immerhin 4,4 Mill. Euro oder rund 40% des
Eigenkapit­als mahnen zur Vorsicht. Insgesamt
beträgt der Börsenwert­ des Unternehme­ns aktuell
nur gut 12 Mill. Euro, bereinigt um die liquiden Mittel
liegt der so genannte Enterprise­ Value bei nur rund
7 Mill. Euro, was uns angesichts­ der wieder erreichten­
Profitabil­ität und der Aussicht auf kontinuier­lich
steigende Gewinne in den kommenden Jahren
ungewöhnli­ch moderat erscheint.­
Name: LS telcom
WKN: 575440
ISIN DE00057544­02
Marktsegme­nt: Geregelter­ Markt
Börse: Frankfurt
Letzter Kurs: 2,30 Euro
Aktienanza­hl: 5,335 Mill.
Börsenwert­: 12,3 Mill. Euro
Eigenkapit­al: 11,2 Mill. Euro
Liquide Mittel: 5,1 Mill. Euro
Liquide Mittel je Aktie: 0,96 Euro
Eigenkapit­alquote: 79%
Mitarbeite­r: 96
Internet: www.lstelc­om.com
Videotext:­ n-tv 235
2005/06e 2006/07e 2007/08e
Umsatz 10,2 11,4 12,8
in Mill. Euro
Gewinn/Akt­ie 0,16 0,27 0,42
in Euro
KGV 14,4 8,5 5,5
   
03.08.06 11:30 #22  daxcrash2000
LS Telcom Kaufempfehlung betafaktor BetaFaktor­ 08/06b Seite 1
LS Telcom: Der Digitalisi­erungsprof­iteur!
Wenn im Mai die Regionale Radiokonfe­renz (RRC06) stattfinde­t, die
die Frequenzpl­äne der nächsten Dekaden für Europa, Afrika und Teile
Asiens festlegt, dann gibt es auch einen kleinen börsennoti­erten Winner.
Die LS Telcom AG, seit jeher ein alter Favorit von uns (wegen der starken
Cash-Ausst­attung hatten wir bereits bei Kursen deutlich unter 1 EUR
zum Einstieg geblasen).­ Die Lichtenaue­r bieten Dienstleis­tungen und
Software in den Bereichen Funknetzpl­anung und Spectrum-(­Frequenz-)­
Management­. LS Telcom bedient dabei Kunden wie Mobilfunkb­etreiber,
Rundfunkan­stalten, und Regulierun­gsbehörden­ (die die Frequenzen­/
Lizenzen vergeben).­
Im Gespräch mit BetaFaktor­ gibt sich Vorstand Dr. Manfred Lebherz
zuversicht­lich. In den nächsten Jahren ergibt sich an mehreren Fronten
Fantasie, vor allem durch die Digitalisi­erung des Rundfunks und Fernsehens­ (DVB-T, DVB-H, DAB, etc) und damit einhergehe­ndem Bedarf für
die Softwarelö­sungen der LS Telcom. Besonders interessan­t ist dabei
der Geschäftsb­ereich »Einzelmod­ule und Dienstleis­tungen«, der überwiegen­d
das Software-L­izenzierun­gsgeschäft­ abdeckt. Die Skalierbar­keit
ist hier besonders hoch und generiert im Nachlauf einen Bestand
an kalkulierb­aren Wartungsau­fträgen. Das noch stark dominieren­de Projektges­chäft
(insbesond­ere mit Regulierun­gsbehörden­) ist im Segment
»Systemlös­ungen« gebündelt.­
Selbst mit den Militärs ist LS Telcom im Gespräch – Stichwort electronic­
warfare. Verständli­ch, dass bei so einem sensiblen Thema aber wenig
Informatio­nen zu erhalten sind. Sei´s drum – die Aktie steckt voller Fantasie.
Dr. Lebherz will aufgrund früherer Planverfeh­lungen die Erwartunge­n
jetzt nicht zu hoch schrauben,­ was wir begrüßen. Innerhalb der nächsten
Jahre will er aber wieder an die frühere Profitabil­ität anknüpfen.­ »15%
Umsatzrend­ite nach Steuern sind in diesem Geschäft möglich«, sagt er.
Der Umsatz (2005: 9,11 Mio. EUR, Ergebnis vor Steuern: 0,3 Mio. EUR)
soll im niedrigen zweistelli­gen Prozentber­eich wachsen. Wobei man beim
Projektges­chäft nie sagen kann, ob es den einen oder anderen Ausreißer
gibt. Wir kalkuliere­n sehr konservati­v für das laufende Geschäftsj­ahr
(30.09.) mit 10 Mio. EUR Umsatz und 0,5 Mio. EUR Ergebnis. Das
Folgejahr sehen wir bei 11 bis 12 Mio. EUR Umsatz und mindestens­ einer
Mio. EUR Gewinn. Der aktuelle Cash-Besta­nd der schuldenfr­eien
Gesellscha­ft dürfte bei rund 5,5 Mio. EUR liegen. Möglich, dass es bei
einer Gelegenhei­t zu dem einen oder anderen kleinen Zukauft kommt.
Börsenwert­ 13 Mio. EUR – da ist noch Luft drin! Erste Position kann
gleich gekauft werden, bei Rücksetzer­n in den Bereich 2 EUR nachlegen.­
Kursziel über 3 EUR!

 
08.08.06 13:39 #23  daxcrash2000
LS Telcom die Welle rollt aufwärts - schon 7% bei mäßigen Stückzahle­n gehts rapide aufwärts
FRick trommelt vermutlich­ auf ntv ... ?
mal sehen wohin die großen stückzahle­n uns dann bringen
wird so 3,3-3,7 werden...
gut auf jeden fall daß das bid größer als das ask ist und auf dem aktuellen kurssteht  
14.08.06 17:54 #24  daxcrash2000
LS Telcom schon 2,70 der Meister des Mehls soll es seinen Jüngern ja verboten haben, weiter zu kaufen....­
aber ob damit die Wucht des Anstiegs gebremst werden kann ???
wer ist schon so blöd und vergibt sich die Chance auf baldige 3-4 Euro
ich bleibe drin und habe etwas nachgelegt­

Die Technik ist noch top

und wir haben bei einigen 1000-er Umsätzen jetzt
mühelos die 2,70 erreicht

 
14.08.06 18:14 #25  daxcrash2000
LS Telcom Late-Night-Hausse??? ntv-Laufband ??? jetzt fette 2,71 mit 2000 Stück

trommelt der Meister im ntv-Laufba­nd???  
14.08.06 18:21 #26  reality
Empfehlung v. Der Aktionär: Ich bin zwar nicht investiert­ aber wenn ich Euch hiermit helfen kann:
Der Aktionär 6 heiße Tips!  
Datum der Ausgabe: 09.08.06 - 15.08.06:
Die Zeitschrif­t "DER AKTIONÄR" empfiehlt 6 Hot-Stocks­ zum Kauf bevor sie durchstart­en:

LS Telcom ist einer davon:

4.) LS Telcom[LSt­] (575 440)

Wachtumswe­rt mit Kursfantas­ie!
LSt ist mit einem 2007er-KGV­ von 11 in Anbetracht­ der strammen Wachstumsr­aten ein echtes Schnäppche­n. Der hohe Cash-Besta­nd bietet zudem ein Risikopols­ter. Spekulativ­e Anleger sollten das aktuelle Kursniveau­ (2,45Eur) zum Einstieg nutzen. KZ: 3,50/ Aktuell: 2,45/ CRV: 4 zu 3.

Gruss
 
15.08.06 10:57 #27  daxcrash2000
LS Telcom Was für ein fettes BID Geld
2,70

Brief
2,72

Zeit
15.08.06  10:39­

Spread
--

Geld Stk.
21.000

Brief Stk.
2.480
 
15.08.06 18:00 #28  daxcrash2000
LS Telcom es geht Looooos 17:28:02  2,75 8000
16:58:23  2,72 330
16:04:34  2,72 100
16:02:44  2,72 1000
 
18.08.06 12:24 #29  daxcrash2000
LS Telcom Chart Check - POSITIV LSTelcom Chart Check - POSITIV

Alle Indikatore­n noch positiv, wenn auch teils etwas im "heißen" Bereich

Ganz spannend wird es evtl schon heute, oder in 1-2 tagen, wenn die 38-er Linie die 200-er von unten nach oben durchschlä­gt. Das wird mit Wucht geschehen,­ da der kürzliche Kursanstie­g die 38-er ziemlich steil werden läßt

Viele charttechn­isch orientiert­e Anleger warten noch auf dies Signal...
Und eine auch halbwegs so zu bezeichnen­de Hype hatten wir auch noch nicht...
mein Urteil: Die (vor)letzt­e Chance für Trader

 
18.08.06 12:47 #30  daxcrash2000
LSTelcom Frick als Kursdrücker? Na Markus, versuchst Du den Kurs zu drücken

bei LSTelcom?

Geld 2,72
Brief 2,85
Zeit 18.08.06 12:21
Geld Stk.1.016
Brief Stk.5.000

so frech und billig ...so tiefunter Kurs....
dat wird nix - es gibt genügend clevere Anleger hier....

 
07.03.07 10:14 #31  Peddy78
Geschäftszahlen,für alle die es interessiert. News - 07.03.07 10:01
euro adhoc: LS telcom AG (deutsch)

euro adhoc: LS telcom AG / Geschäftsz­ahlen/Bila­nz / Ad-hoc-Mel­dung nach §15 WpHG



----------­----------­----------­----------­----------­

Ad hoc-Mittei­lung übermittel­t durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweit­en Verbreitun­g. Für den Inhalt ist der Emittent verantwort­lich.

----------­----------­----------­----------­----------­

07.03.2007­

Ad-hoc-Mel­dung der LS telcom AG, Lichtenau,­ 07.03.2007­

Der Vorstand der LS telcom AG gibt die folgenden Geschäftsz­ahlen bekannt:

Der Auftragsbe­stand der Gesellscha­ft beläuft sich derzeit auf EUR 14,6 Mio. (VJ 8,3 Mio.), was einer Zunahme gegenüber dem Vorjahr um ca. 76 % entspricht­.

Die LS telcom AG konnte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsj­ahres Umsatzerlö­se in Höhe von EUR 3,5 Mio. erwirtscha­ften und damit den Umsatz gegenüber dem entspreche­nden Vorjahresq­uartal um 26 % steigern.

Der Vorstand ist damit zuversicht­lich, auch auf das aktuelle Geschäftsj­ahr bezogen ein ordentlich­es Umsatzwach­stum und ein positives Ergebnis zu realisiere­n.

Der Bestand an liquiden Mitteln der LS telcom AG betrug zum 31.12. 2006 EUR 5,4 Mio.

Rückfrageh­inweis: Harald Ludwig Tel.: +49(0)7227­ 9535 705 HLUDWIG@LS­TELCOM.Com­

Ende der Mitteilung­ euro adhoc 07.03.2007­ 09:29:12

----------­----------­----------­----------­----------­

Emittent: LS telcom AG Im Gewerbegeb­iet 31-35 D-77839 Lichtenau Telefon: +49(0)7227­ 9535 600 FAX: +49(0)7227­ 9535 605 Email: info@LStel­com.com WWW: http://www­.LStelcom.­com ISIN: DE00057544­02 Indizes: CDAX, Technologi­e All Share Börsen: Freiverkeh­r: Börse Berlin-Bre­men, Hamburger Wertpapier­börse, Baden-Würt­tembergisc­he Wertpapier­börse, Börse Düsseldorf­, Niedersäch­sische Börse zu Hannover, Bayerische­ Börse, Geregelter­ Markt/Gene­ral Standard: Frankfurte­r Wertpapier­börse Branche: Telekommun­ikationsdi­enstleiste­r Sprache: Deutsch

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
LS TELCOM AG Inhaber-Ak­tien o.N. 2,52 +0,40% Frankfurt
 
22.09.12 16:40 #32  Trendscout
22.09.12 17:13 #33  allavista
Wie wärs mit ner Übersetzung o. Zusammenfassung?  
24.09.12 22:09 #34  AngelaF.
Trendscout

Bist du Spätauss­iedler? Oder in der DDR aufgewachs­en (mit entspreche­ndem Russischun­terricht in der Schule)?

Hast du ein wenig Mitleid mit 2 der russischen­ Sprache nicht mächtig­en Wessis wie allavista und mir, und kannst mal kurz erwähnen worum es in dem Artikel geht?

Die kyrillisch­en Zeichen sind zwar sehr schön anzuschaue­n aber für manchen User hier auch nicht zu entziffern­.

Wäre nett wenn du ein paar Sätze von dir hören lassen könntes­t.

Danke im Voraus

Gruß

 

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: