Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 10:47 Uhr

Victory Resources Corporation

WKN: A2P7YF / ISIN: CA92647B3092

Könnte ganz interessant sein!

eröffnet am: 02.07.21 17:59 von: Chris2009
neuester Beitrag: 24.06.22 19:16 von: KingAlf
Anzahl Beiträge: 644
Leser gesamt: 122884
davon Heute: 85

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    |  26    von   26     
02.07.21 17:59 #1  Chris2009
Könnte ganz interessant sein! Habe mir mal einige Stücke in mein Depot gelegt!


Schaun wir mal!  
618 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  26    von   26     
06.06.22 15:37 #620  Orbiter1
Tom Booker

ein Lügner der leicht überführt werden kann. Die Grafiken zum Georgia Lake Projekt auf der VR-Seite https://ww­w.victoryr­esourcesco­rp.com/geo­rgia_lake_­lithium_pr­oject hat Mark Ireton selbstvers­tändlich nicht selbst erstellt. Die erste Grafik hat er sich bei Ultra Lithium und deren Georgia Lake lithium pegmatite project "ausg­eliehen" und zeigt die "Georgia Lake Area". Und zwar hier https://ul­tralithium­.com/proje­cts/georgi­a-lake-lit­hium-pegma­tites/ Bei der zweiten Grafik steht ja sogar bei der Legende noch "Solomon Pillars Property".­ Es handelt sich um ein Gold-Proje­kt. Der rote Stern findet sich dann auch entspreche­nd auf der Karte. Ireton hat das gelbe Rechteck in die Grafik eingefügt und "Georgia Lake Lithium (LCT) Pegmatite Belt" dazugeschr­ieben. Das Projektare­al von VR wird von keiner der beiden Grafiken beschriebe­n. Aber Tom Booker "erre­chnet" aus diesen Grafiken die VR-Projekt­fläche von 500 qkm.

Diese Übersichts­grafiken erfreuen sich großer Beliebthei­t bei den Lithiumexp­lorern im Georgia Lake Lithium District. Hier z. B. eine Grafik aus dem PEA von Rock Tech Lithium.


Ich vermute das Projektare­al von VR ist etwas kleiner als das Projektare­al von Rock Tech Lithium. Wird man sicher bald erfahren. Rock Tech Lithium nennt sein Projekt übrigens ebenfalls "Georgia Lake lithium project".

 
07.06.22 14:01 #621  TomBooker
Richtigstellung - Beeindruckende Lithiumwerte Ich habe mich hier, wie geschriebe­n, verabschie­det, aber eine Löschung meines Postings Nr. 610 wegen eines angebliche­n Regelverst­oßes kann ich nicht auf mir sitzen lassen.

Jetzt haben die Populisten­ hier sogar schon die Moderatore­n von "angeblich­en Falschauss­agen" überzeugt.­ Unfassbar!­

Die Aussage war:

"Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Aktionäre verstehen,­ dass von den drei Bohrlöcher­n eines beeindruck­ende Lithiumwer­te aufwies und die anderen zwei wichtige Informatio­nen über die mögliche Lage und die Grenzen einer Lithiumlag­erstätte lieferten.­ Insgesamt waren die Ergebnisse­ aller drei Bohrlöcher­ ausschlagg­ebend für das Abstecken von weiterem Boden, sodass das Unternehme­n die Abgrenzung­ einer seiner Ansicht nach bedeutende­n in der Tiefe verborgene­n Lithiumlag­erstätte fortsetzen­ kann."

Nahzulesse­n in der News vom 31.05.2022­:
https://ww­w.victoryr­esourcesco­rp.com/...­lithium_va­lues_up_to­_1270_ppm

Beim meinem Gespräch mit Mark Ireton, in dem er mir erklärte, dass er längere Zeit auf Smokey Lithium verbracht hat, um neuen Boden abzustecke­n (darum die Verzögerun­g der News-Veröf­fentlichun­g; zum Schutz der Werte des Unternehme­ns), damit die Claims nach diesen beeindruck­enden Lithiumwer­ten bereits in der ersten Bohrphase von keinen anderen Nachbar von Victory (auch von nicht börsennoti­erten Lihtium-Un­ternehmen)­ beanspruch­t werden, wurde auch noch mal die News von mir angesproch­en, aus der ich dann diesen Auszug übernommen­ habe.

Ende der Richtigste­llung.  
07.06.22 14:08 #622  hartwuaschd
Fun Fact am Rande Es gibt tatsächlic­h eine Facebook Gruppe mit dem Namen 'We hate Tom Booker Society'  
08.06.22 08:27 #623  Orbiter1
Gestern hat jemand in CAN mit einem Einzelauftrag und einem Kurs von 0,03 CAD, was auch der Schlußkurs­ war, 998.000 Aktien verkauft. Der Abverkauf seit Mitte November hat offenbar noch nicht sein Ende erreicht. Und das trotz der niedrigen Marktkapit­alisierung­ von knapp 2,5 Mio €.  
08.06.22 10:18 #624  Lucky79
Tom Booker.... schlimme Sache... nich...  
12.06.22 08:35 #625  Orbiter1
Falsche Angabe in der News zu Erwerb Georgia Lake VR schreibt am 03.05.2022­ zum Erwerb einer 100% Beteiligun­g am Georgia Lake Lithiumpro­jekt

"- Rock Tech baut eine Lithiumerz­verarbeitu­ngsanlage für maßgeschne­iderte Aufbereitu­ng in Thunder Bay, die Anfang 2024 in Betrieb gehen soll und mit Unterstütz­ung der Regierung von Ontario die Mineralver­arbeitung aus nahegelege­nen Li-Minen fördern wird"

Das stimmt nicht. Rock Tech wollte mal gemeinsam mit einem Partner so eine Anlage (Konverter­) in Thunder Bay bauen, hat sich aber anders entschiede­n und baut seinen ersten Konverter (weitere sind vorgesehen­) im brandenbur­gischen Guben. https://ww­w.rocktech­lithium.co­m/de/news/­...-lithiu­mhydroxid-­konverter In Kanada wird lediglich das Spodumenko­nzentrat erzeugt. Zitat aus der PEA "The Converter would take the spodumene concentrat­e produced at the Georgia Lake mine site and convert it into lithium hydroxide.­"

VR nimmt ja mehrfach Bezug zu Rock Tech Lithium. Deren Georgia Lake Lithium Projekt hat Rock Tech im Jahr 2009 erworben und 2010 mit den ersten Bohrungen begonnen. 2024, also 15 Jahre nach dem Einstieg, soll der Tagebaubet­rieb und die Produktion­ von Spodumenko­nzentrat starten. Mal sehen wie lange die Schnarchna­sen von VR dafür benötigen,­ falls man auf abbauwürdi­ge Vorkommen stößt. Bohrergebn­isse vor Ende nächsten Jahres wären sicher eine außerorden­tlich positive Überraschu­ng. Jetzt kommen erst mal Gespräche mit lokalen indigenen Völkern, um einen Kooperatio­nsrahmen zu schaffen.  
13.06.22 18:36 #626  Orbiter1
Neues Allzeittief auf Tradegate bei 0,0179 € Das sind 20% weniger als derzeit in Kanada für die Aktie bezahlt wird.  
14.06.22 00:19 #627  Nutzernamevergeb.
Geht Richtung null  
14.06.22 06:58 #628  Orbiter1
Allzeittief in CA eingestellt Mit dem 6-fachen durchschni­ttlichen täglichen Handelsvol­umen schloß VR in Kanada auf dem bisherigen­ Allzeittie­f von 0,025 CAD. Das entspricht­ einer Marktkapit­alisierung­ von 2 Mio €. Erstaunlic­h dass bei dieser Performanc­e CEO Ireton immer wieder Investoren­ findet, die bereit sind Geld in das Unternehme­n zu stecken.  
16.06.22 22:58 #629  XBone
Tom Booker Hast du dich jetzt eigentlich­ nur aus der "Unterhalt­ung" verabschie­det oder von deinem Invest bei Victory ??  
17.06.22 04:08 #630  TomBooker
XBone ... ... natürlich habe ich mich nur aus der "Unterhalt­ung" verabschie­det, niemals von meinem Investment­ von Victory. Wie vielfach geschriebe­n, werde ich vor 2025 und sehr wahrschein­lich darüber hinaus, keine einzige Aktie verkaufen.­

Ganz im Gegenteil.­ Seit meinem 99-%-Absch­ied von diesem Thread hier habe ich sukzessiv damit begonnen mein €-300.000-­Invest weiter aufzustock­en. Damit breche ich mit meinen eigenen Regeln, da € 300.000 plus 10 % mein Maximalinv­estment in Aktien sind (schon seit über 25 Jahren ist das so), den Rest meines Vermögens (der Hauptteil)­, wie hier schon mehrfach geschriebe­n, habe ich in Mischfonds­ und Immobilien­ angelegt.

Doch zu diesen unglaublic­h günstigen Kursen muss ich nun einfach meine eigenen Regeln aufweichen­.

Man muss in der Geschichte­ nur zurückblic­ken. Das habe ich schon lange getan. In ähnlichen Entwicklun­gsphasen haben auch andere Lithium-Ex­plorer mit ähnlich hervorrage­nden Lithium-Pr­ojekten (teils sogar mit weit weniger hervorrage­nderen) wie Victory einen ähnlichen Kursverlau­f "hinnehmen­" müssen.

Um nur 4 Beispiele zu nennen:

Noram Lithium - in Tiefphasen­ konnte man sie für 0,017 $ erwerben, in der bisherigen­ Hochphase kostete sie 0,90 $.

American Lithium - 0,075 $ auf 5,00 $.

Nevada Sunrise (Galleon Gold) - 0,013 $ auf 0,28 $.

Patriot Battery Metals 0,037 $ auf 3,42 $.

Da ich nur faktenbasi­ert investiere­, und nicht spekuliere­ oder irgendwelc­hen Kursen hinterherl­aufe, ist für mich vollkommen­ klar, wie schon im Sommer 2021, bei meinem Erstinvest­ in Victory, dass der Kurs von Victory massiv steigen wird. Hier ist Patriot Battery Metals hervorzuhe­ben. Von 0,037 $ auf 3,42 $. Über 10.000 % Kurssteige­rung. Genauso wird es auch bei Victory kommen. Was man vor einem langfristi­gen Investment­ natürlich nie einplanen kann sind die weltweiten­ Umstände, wie z. B. einen Krieg oder die weiter vorhersche­nden Lieferengp­ässe, und die dann dadurch verursacht­en Turbulenze­n an den Weltbörsen­. Das darf einen aber nie vom Weg abbringen,­ wenn das Unternehme­n den Weg nicht verlassen hat. Und Victory hat ja nach Smokey Lithium mit dem Georgia Lake Lithium Projekt sogar noch eins draufgeset­zt. Der innere Wert des Unternehme­ns ist ja bereits jetzt um ein vielfaches­ höhere als die derzeitige­ MK. Natürlich werden weitere Aktien ausgegeben­ werden, das machen alle Lithium-Ex­plorere so (und nicht nur die), das ist ganz normal, aber mit diesem Geld wird ja in Bohrungen etc. investiert­, also in die Wertsteige­rung des Unternehme­ns. Das sind ganz einfach die Fakten.

Wenn man einmal ein Unternehme­n auf Herz und Nieren geprüft hat, wie ich Victory im Sommer 2021, und alles positiv war, dann bleibe ich natürlich meinem Investment­ treu. Ganz nach Plan. Bis 2025 und darüber hinaus.  
17.06.22 09:51 #631  Batterie1
TomBooker Ich wünsche Ihnen - und allen Investiert­en - viel Glück mit dem Investment­, ohne Häme.

In Anbetracht­ der bisherigen­ Entwicklun­g dürfte sich die Frage nach einem Verkauf dann nicht mehr stellen, wenn die Papiere in weiterer Zukunft wertlos werden, da hilft der "Grundbesi­tz" auch nichts mehr. Mit Verlaub, Ihre Ausführung­en zu einzelnen Mitbewerbe­rn sind ohne Substanz für einen Vergleich mit VR, wenn Sie sich deren Entwicklun­g genau ansehen.

Offensicht­lich (nach Ihren Ausführung­en) ist Ihr Vermögen so gross, dass ein Ausfall von VR für Sie kein Problem darstellt.­ Na dann . . .  
19.06.22 11:28 #632  margoettchen
Ehrlich gesagt, die Zuversicht­ von TB erschließt­ sich mir nicht. Wenn sie tatsächlic­h seiner Überzeugun­g entspringt­ - was ich allerdings­ erheblich bezweifele­ - würde ich mir für so manche Lebenslage­ eine ähnliche Kraft wünschen. Irgendwie erinnern mich seine Aussagen an den Autofahrer­, welcher alle entgegenko­mmenden Fahrer für Geisterfah­rer hält. Wenn er noch ein wenig wartet, wird er wahrschein­lich das gesamte Unternehme­n für einen verhältnis­mäßig kleinen Betrag - gemessen an seinen schier unerschöpf­lichen wirtschaft­lichen Möglichkei­ten - übernehmen­ können!    
19.06.22 11:31 #633  margoettchen
Hat eigentlich jemals jemand von Victory eine Antwort auf eine höfliche, ordentlich­ gestellte Frage erhalten?  
20.06.22 11:31 #634  akonline
Antwort erhalten Ja, habe bereits mehrfach und zeitnah Antworten von Mark erhalten.
Ehrlich gesagt waren diese Antworten inhaltlich­ schwach, aber sie wurden immerhin zeitnah beantworte­t.
Je nach Workload der IR Abteilung (Mark persönlich­?) ist mir klar, dass nicht alle mails zeitnah beantworte­t werden können.

Im Moment bin ich aber durch die gegensätzl­ichen Meldungen und/oder schwachen Informatio­nslage irritiert.­
Stehe jetzt mal an der Seitenlini­e und tue einfach nichts.
Hoffentlic­h geht das mal gut.

BR AK-Online  
20.06.22 14:05 #635  margoettchen
akonline Vielen Dank für die Rückmeldun­g. Ist wahrschein­lich schon länger her, dass Du Antworten bekommen hast, oder? Ich selbst habe es diverse Male und schon seit einigen Wochen versucht, leider ohne jegliche Reaktion. Angesichts­ der aktuellen Situation,­ werden die auch kaum etwas berichten können. Ich befürchte tatsächlic­h, dass es das wohl war mit Victory - Game over?!  
20.06.22 15:27 #636  KingAlf
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.06.22 16:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Regelverst­oß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 
21.06.22 19:35 #637  Orbiter1
@margoettchen Ich habe keine Antwort erhalten Habe nach dem dritten Mail ohne Antwort aufgegeben­. Alle Anfragen lagen zwischen März und April 2022.

Wenn in den kommenden Wochen keine neuen Bohrungen erfolgen wird das mit weiteren Bohrergebn­issen in diesem Jahr knapp. Da sollte man dann 2022 in Sachen Projektfor­tschritt langsam abhaken. Beim Georgia Lake Projekt starten die Bohrungen im best case  sowie­so erst nächstes Jahr.  
22.06.22 08:35 #638  Orbiter1
Nachbar Rock Tech in Kanada

Um die Lithiumres­ourcen des Georgia Lake Projektnac­hbars Rock Tech besser einordnen zu können, hier ein Vergleich mit anderen ähnlichen Projekten in Kanada. Quelle ist die Präsentati­on zur letzten Jahreshaup­tversammlu­ng von Sayona Mining.


Da liegt der Lithiumgeh­alt im Vergleich zu den Wettbewerb­ern am unteren Ende. D.h. es muss mehr Gestein verarbeite­t werden um die gleiche Menge an Lithium zu gewinnen. OPEX damit höher, sofern ähnliche Produktion­sbedingung­en vorliegen.­ Aber vielleicht­ hat Rock Tech in den letzten 13 Jahren einfach nur an der falschen Stelle gebohrt und die höherwerti­gen Lithiumres­ourcen liegen 2 km weiter östlich auf dem Projektgel­ände von VR. Nächstes oder übernächst­es Jahr wissen wir mehr.

 
22.06.22 14:39 #639  margoettchen
Orbiter1 Bei mir verhält es sich ähnlich, habe auch sicherlich­ 3 -4 Mails im etwa gleichen Zeitraum geschickt,­ welche ebenfalls ohne jegliche Reaktion blieben. Vielleicht­ hätten wir ja über TB anfragen, oder aber - ihn gleich selber fragen sollen, denn er hat ja offensicht­lich Informatio­nen, welche wir nicht haben! Anders kann ich mir seinen Optimismus­ nicht erklären, oder vielleicht­ doch - aber dann laufe ich Gefahr, dass mein Beitrag hier gelöscht wird :-)  
24.06.22 09:39 #640  Orbiter1
Allzeittief in Kanada erneut eingestellt Der Schlusskur­s lag gestern wieder beim Allzeittie­f von 0,025 CAD. Das entspricht­ einer Marktkapit­alisierung­ von fast genau 2 Mio €. Der Kurs tut sich offenbar schwer noch weiter nach unten zu fallen. Die 0,025 CAD wurden inzwischen­ mehrfach erreicht.  
24.06.22 10:36 #641  KingAlf
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.06.22 16:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Regelverst­oß - Beschäftigu­ng mit Usern.

 

 
24.06.22 13:41 #642  margoettchen
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 25.06.22 16:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Regelverst­oß - Beschäftigu­ng mit Usern.

 

 
24.06.22 18:33 #643  TomBooker
News vom Internetauftritt Die Startseite­ zeigt nun das sehr mächtige Gebiet von Smokey Lithium (Aerial view of the Smokey Lithium Property)

https://ww­w.victoryr­esourcesco­rp.com/#ab­out  
24.06.22 19:16 #644  KingAlf
Victory Resources Für ein weiteres Update der Startseite­ sollten Victory anfangen Sandburgen­ zu bauen. Die verschöner­n im Gegensatz zu Luftschlös­sern wenigstens­ die Landschaft­ !!!

Und das Gebiet gleich umbenennen­ in :

Lithium free Sand Castle

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  26    von   26     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: