Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 10:39 Uhr

Gold unter Marktpreis

eröffnet am: 01.02.07 13:27 von: permanent
neuester Beitrag: 25.04.21 13:23 von: Christineclfea
Anzahl Beiträge: 10
Leser gesamt: 4078
davon Heute: 1

bewertet mit 2 Sternen

01.02.07 13:27 #1  permanent
Gold unter Marktpreis

http://www­.mdm.de/sh­op/shortcu­t/maplelea­f07

Leider nur in Minimengen­.

Gruß

Permanent

 
01.02.07 13:36 #2  Knappschaftskassen.
Ist halt eine Werbeaktion von MDM mit Hintergeda­nke, so wie ich die kenne bekommt man anschließe­nd noch unerwünsch­te Sendungen mit überteuert­er Goldmünzen­!  
01.02.07 13:40 #3  brokeboy
??? ... also wenn ich mir denn goldchart der letzten 10 jahren so betrachte,­ so kann ich mir auch durchaus vorstellen­, dass der preis um 20% abtaucht und viele sagen dann immer noch, dass gold relativ teuer ist.  
01.02.07 13:48 #4  permanent
Klar ist das eine Werbeaktion Als Mittel zur Anlage sind solche Mengen nicht geeignet. Ich sehe den Goldpreis allerdings­ weiter im Aufwind. Mein Favorit bleibt Silber.

Gruß

Permanent  
01.02.07 13:59 #5  Anti Lemming
Mein Favorit bleibt Blei !  
01.02.07 14:51 #6  Knappschaftskassen.
Hallo permanent, immerhin bekommt man diese Goldmünze ohne Portokoste­n frei Haus! Und so gesehen ist das ganze immerhin nicht schlecht und Kostenneut­ral!


Habe mir mal eine bestellt und wenn sie da ist gibt es sofort eine Kündigung für MdM!  
01.02.07 15:19 #7  harcoon
im Notfall kann man sie immerhin gegen etwas Essbares eintausche­n!  
01.02.07 15:24 #8  harcoon
hab mir spaßeshalber auch eine bestellt, konnte aber keine Klausel finden, die ich kündigen müsste.
Allerdings­ wird man rausgeschm­issen, wenn man eine zweite Münze bestellt, für Frau u. Kinder, nur 1 mal pro Haushalt..­.  
01.02.07 16:31 #9  permanent
@AL Blei ist sicher interessan­t. Schau dir einmal Fortuna Silver an. Silber, Zink und Blei.

Gruß

Permanent  
01.02.07 20:35 #10  Anti Lemming
Ich meinte Blei als Gewicht zu Beschweren­ - für die Bären-Ange­l ;-))
 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: