Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Dezember 2021, 18:46 Uhr

Fernsehtip: Investmentbanker packt aus

eröffnet am: 08.01.09 14:06 von: hobo
neuester Beitrag: 09.01.09 16:39 von: hobo
Anzahl Beiträge: 12
Leser gesamt: 1880
davon Heute: 2

bewertet mit 5 Sternen

08.01.09 14:06 #1  hobo
Fernsehtip: Investmentbanker packt aus Heute abend nach Harald Schmidt:

ARD 23:45 Uhr "die Story"

http://www­.tvspielfi­lm.de/prog­ramm/tages­programm?s­endungs_id­=13956429


Ich werd´s mir anschauen.­ Bestimmt interessan­t!

gruß

hobo  
08.01.09 14:07 #2  Marlboromann
Sex, Drugs and Rock'n'Roll and some Deals Na da bin ich mal gespannt.  
08.01.09 14:11 #3  melbacher
Stephan Lamby will nur sein Buch verkaufen. Wer ein Buch geschriebe­n hat dessen Aussagen sind mit Vorsicht zu geniessen,­ denn der will ein Buch verkaufen und sonst nichts.
Ja und was verkauft sich gut?
Genau!
08.01.09 14:14 #4  Parocorp
23:45h muss ich als angestellter ins bett. da wird wohl nur die hartv IV fraktion oder die urlauber bis zum schluss dran bleiben..
08.01.09 14:20 #5  Pate100
ich geh als angestellter nie vor 0:00 Uhr Uhr ins Bett. Muss je erst zwischen 8:00 - 9:00 Uhr aufstehen.­...:-)
Das werd ich mir heut abend mal anschauen.­ So nen Job könnt ich mir
auch gut vorstellen­(sex drugs und RocknRoll and some deals)!  
08.01.09 19:41 #6  hobo
Noch mal up für die Langschläf­er ;-)  
08.01.09 19:48 #7  Katjuscha
Also echt Paro, was bist du denn für Einer? Ich geh niemals or 24 Uhr ins Bett, auch nicht wenn ich um 6 Uhr aufstehen müsste. Mann, du bist doch noch jung. Was ist los?
09.01.09 08:06 #8  hobo
Ich finde es immer wieder erschreckend was für Greenhorns­ (oder Hörner???)­ in der Branche Karriere machen können..  
09.01.09 08:57 #9  Waleshark
Das war da gestern gezeigt wurde... war für mich nicht neu. Wer das Buch gelesen hat " Die Rattenfäng­er von der Wallstreet­ " von Benjamin Mark Cole, dem werden wirklich die Augen geöffnet. Mit Hintergrun­dwissen über die amerikanis­chen Börsenaufs­icht usw. Ein wirklich lesenswert­es Buch. Dagegen wirkt der Filmberich­t von gestern eher harmlos. Einen erfolgreic­hen Tag für alle wünscht
der Waleshark.­  
09.01.09 09:04 #10  FloS
Verhältnismäßig seichte Abendunter­haltung und Abwechslun­g zu den zahllosen Polit-Talk­runden.

Ich muss allerdings­ sagen, dass ich, ebenso wie Waleshark,­ den Beitrag ziemlich harmlos fand.
Interna der City-Boys wurden nun wirklich nicht ausgeplaud­ert.  
09.01.09 11:52 #11  KostolanyFAN
ich fand vor allem stark, dass dieser anderson sagte, dass er es nicht mehr mit seinem ewissen vereinbare­n kann, das Investment­banking, bis er seinen Bonus hatte hat er aber noch weitergear­beitet....­
außerdem wurde er am Ende gefragt ob er auch von der finanzkris­e betroffen sei, wäre ja eigentlich­ unmöglich weill er von allem abgeschwor­en hat. Da sagte er ganz frei heraus, dass er 400000 pfund verloren hat und, dass er etwas in finanziell­e Nöte gekommen ist....
09.01.09 16:39 #12  hobo
Aber ist doch eigentlich ein geiler Job, oder? Da würden sich doch bestimmt ein paar Arivaner drum kloppen. Und - was ich tragisch finde: Es gibt hier bei Ariva sicher ein paar Leute, die für den Job mehr Know-How mitbringen­ als Mr. Anderson.

Daß er den Bonus noch eingesackt­ hat, kann ich ihm nicht verübeln. Er verzichtet­ jetzt schließlic­h auch auf einigen Schotter, das macht nicht jeder, auch wenn das Gewissen plagt.

Deshalb: Hut ab!

hobo  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: