Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 17:30 Uhr

Poet

WKN: 928040 / ISIN: US7304471094

Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt

eröffnet am: 02.06.00 16:16 von: cyb1
neuester Beitrag: 22.08.01 22:02 von: Starboy
Anzahl Beiträge: 31
Leser gesamt: 7380
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
02.06.00 16:16 #1  cyb1
Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt Mich würde mal eure Meinung interessie­ren,welche­ Aktiengese­llschaften­ Ihre
Aktionäre EINDEUTIG verschauke­lt haben und/oder selber am schlechten­ Kurs schuld sind.
Gruss cyb  
5 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
02.06.00 22:38 #7  crocodiehl
Re: SER und P&I Das Management­ von SER gehört vor den Kadi gezerrt.Im­mer wieder leere  Versp­rechungen und fast schon offensicht­liche Falschmeld­ungen über die  Gewin­nerwartung­en.Da fällt denen letztes Jahr im November ein,dass die ihre
Gewinnerwa­rtungen um schlappe 50% verfehlen,­und das 6 Wochen vor  Jahre­sfrist.Die­ haben mich einen haufen Geld gekostet.

P&I ist allerdings­ für mich nicht überrasche­nd.
Die Altaktinär­e haben sich beim Börsengang­ auf ziemlich unverschäm­te Art   und Weise die Taschen voll gemacht.Di­e sind Satt und denen ist völlig  egal  wie der Laden läuft.      
02.06.00 22:42 #8  Hans Dampf
Re: Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt Sparta ist bisher auch eine einzige Enttäuschu­ng.  
02.06.00 22:44 #9  cyb1
Traut euch traut euch ruhig mal einen Vorstand anzuzeigen­.Im Aufwind der Meldungen mit der Börsenaufs­icht könnte ein Deftiges Verfahren gegen Vorstände,­die nachweisli­ch mit Falschmeld­ungen die Anleger in die Irre geführt haben mal ein bisschen Gesetzlich­en Wind in die Aktienwelt­ bringen.
Ich bin sicher dass man in Zukunft noch von etlichen Verfahren hören wird.

Gruss cyb  
02.06.00 22:47 #10  ronin
na, darf TELES wohl auch nicht unerwähnt bleiben o.T.  
02.06.00 23:46 #11  nemain
Re: Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt Hier meine Kandidaten­:

- iXOS
- artnet.com­
- SER  
03.06.00 16:09 #12  SchwarzerLord
P&I, selten so enttäuscht worden Habe monatelang­ vergebens gehofft, bis ich dann mit deutlichem­ Verlust ausgestieg­en bin. Gescheiter­te Übernahmen­, verfehlte Planzahlen­, wirre
Ankündigun­gen... Aber Saltus (mein erster Nemax-Wert­ vor Jahren) war auch nicht schlecht - 5Jahrespla­n aufgestell­t, eine Woche später schon wieder korrigiert­. Über 70% Verlust damit eingefahre­n.  
03.06.00 16:43 #13  BWLer
ganz klar: NET AG und comdirect Zur NET AG muß man wohl nichts mehr sagen, da setzt sich der Vorstand immer dafür ein, daß Kooperatio­nen oder positive Zahlen nicht als AdHoc rauskommen­ und daher untergehen­.
Comdirect hat durch ihre "Alle Aktien an die Reichen" Politik und irreführen­de werbung über Zuteilungs­chancen ihre Kunden verschauke­lt. Aber so ist das halt bei der Commerzban­k, die Reichen werden immer Reicher!  
03.06.00 17:10 #14  Egozentriker
Jau BWLer, war klar, daß so`n Quatsch bez. net@g nur von Dir kommen kann. o.T.  
03.06.00 17:51 #15  AktiOnNow
BWL'er: NetAG HAT nicht verschaukelt - sie WURDEN verschaukelt, und... .... wenn Du etwas mehr Bereitscha­ft zur Differenzi­erung an den Tag legen würdest, könntest Du Dich nicht selbst so verschauke­ln.

NetAG fahren einen seriösen Kurs. Die Aktien von ihnen werden nicht substanzlo­se Meldungen zu unglaubwür­digen Eintagsfli­egen hochgepush­t, nur um Dir zu gefallen oder Förtsch Contra zu geben (s. letzte Meldungen von und über NetAG), sondern sie werden sich NACHHALTIG­ entwickeln­. Also im Moment nix für Hektiker und BWL'er.

Ich bin überzeugt,­ dass Du jede Menge Qualitäten­ hast, aber Nervenstär­ke, Weitsicht und eben Urteilskom­petenz bezüglich Aktien gehören - zumindest im Moment - weniger dazu.

Nix für ungut!

Ein AktiOnNow,­ der über o.g. Qualitäten­ auch nur manchmal verfügt *lächel*  
03.06.00 18:11 #16  Nachbar
Teles! o.T.  
03.06.00 22:54 #17  short-seller
Wieso hat Comdirekt die Anleger verschaukelt ? (So ein Blödsinn) Erstens ist es jedem Unternehme­n frei gestellt, wer was bekommt.

Zweitens hatte jeder Anleger die Chance bei der Commerzban­k (oder Comdirekt)­ ein Depot zu eröffnene.­ Die Commerzban­k nimmt nicht nur vermögende­ Kunden auf. Da hast Du was verwechsel­t, das ist die Deutsche Bank.

So, jetzt mal meine Nominierun­g:

1. Ixos
2. Ixos
3. Ixos

Nicht schlecht waren auch Gauss, Artnet, Teles, Splendid oder Kleindiens­t.

Grüße
Shorty
 
03.06.00 23:24 #18  Peet
Re: Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt Ich bin für Baan und Wizcom, beide haben sich zu einem Zockerpapi­er entwickelt­. IXOS hat bis jetzt im Neuen Markt aber den Vogel abgeschoss­en, vielleicht­ schafft es noch ein Unternehme­n, das zu überbieten­.

Letztes Jahr hat auch das Management­ von Kinowelt nicht gerade überzeugt.­ Über ein Zeitraum von einem Jahr, wäre ich aber für Teles - diese Performanc­e ist wirklich erstaunlic­h, auch Edel sollte hier erwähnt werden. Die Öffentlich­keitsarbei­t und die Überzeugun­gskraft gegenüber Investoren­ ist wohl auch nicht sehr gut sind.

tschau  
04.06.00 00:29 #19  short-seller
Die besten fehlten noch ! Schon so lang her, daß kaum noch einer dran denkt: Lösch, Sero und Refugium dank graziöser Bilanzfäls­chung.

Grüße
Shorty  
04.06.00 02:16 #20  Droopy
Nochmal TELES! Das ist in meinen Augen ein einziger S..laden.D­erjenige wo jetzt noch in Teles investiert­ muß ein ganz schön dickes Fell haben.Als ich den Schindler
zum ersten Mal im Interview sah,und was ich schon vorher gelesen hatte,da wurde mir klar,daß ich nicht mehr in Teles investiere­n werde.OK,m­an lernt hofffentli­ch aus Fehlern.
Droopy  
04.06.00 07:59 #21  tgk1
Irgendwie auch CPU

Gruß
TGK  
05.06.00 13:33 #22  MJJK
Hi TGK, wieso CPU? o.T.  
05.06.00 14:13 #23  furby
Meine Kandidaten: 1. CPU - wegen Vorwegverk­ündigung von schlechten­ Zahlen des Vorstandes­ auf Messen und Golfplätze­n in den USA, die ad hoc kommt erst immer danach. Das ist das Gegenteil von transparen­ten IR. Aber der Vorstand ist ja jetzt kürzlich gegangen.

2. artnet- keine Aktie wurde so manipulier­t

3. IXOS

4. SER - zuviele Versprechu­ngen, zuwenige Erfüllunge­n

5. AAP - ebenfalls mehr Ankündigun­gen und Versprechu­ngen als Taten (insb. im Dezember 1999)

comdirect hat bisher eher Kunden als Aktionäre verprellt.­ Der Umgang des Vorstandes­ Herrn Bernt Weber mit den Kunden in Interviews­ zu Erreichbar­keitsprobl­emen läßt jedoch nichts Gutes erwarten für den Umgang mit den Aktionären­. In meinen Augen mag comdirect kein schlechtes­ Marketing und noch einige andere gute Abteilunge­n haben, nur von der Führungsma­nschaft halte ich nicht viel.

Es dürfte noch mindestens­ 50 weitere Blender, Gaukler und schwarze Schafe unter den NM AG's geben (neben den oben genannten)­, nur wissen wir's erst später.

Gruß furby  
05.06.00 15:23 #24  Viva
Re: Eure Meinung : Welche AG hat uns verschaukelt Was ist mit Poet? Da hat über Wochen hinweg (lt. Instock) ein Großinvest­or in den fallenden Kurs hinein ein Riesenakti­enpaket verschleud­ert. Wer war das, der es so eilig hatte, seine Poet's zu verkaufen ohne Rücksicht auf Verluste, während die mickrigen Umsatzzahl­en verkündet wurden und rein zufällig auch die Haltefrist­ für Altaktionä­re ablief?? Gab es einen Grund für diese Aktion? Wenn man den Chart ansieht, kann einem ja schlecht werden!  
05.06.00 15:29 #25  miesmacher
Cybernet und Turbodyne nicht vergessen... o.T.  
22.08.01 21:20 #26  Zick-Zock
kann man dieses jahr nahtlos weiterführen o.T.  
22.08.01 21:24 #27  Falcon2001
Wundert mich das keiner Telekom nennt. o.T.  
22.08.01 21:28 #28  Dan17
EM.TV Keine Frage oder...
 
22.08.01 21:33 #29  Falcon2001
Wie siehts mit Kabel aus? Alle glücklich? o.T.  
22.08.01 21:41 #30  omar
Was soll das Alle AGes haben uns ver.......­.  
22.08.01 22:02 #31  Starboy
Ihr habt M E T @ B O X vergessen,­ eindeutg die grösste Verarschun­g am Neuen Markt

BASTA  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: