Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 17:09 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Digital Advertising und die Deutsche Post !!!

eröffnet am: 16.11.00 15:16 von: börse1
neuester Beitrag: 17.11.00 07:01 von: Bewe
Anzahl Beiträge: 4
Leser gesamt: 2133
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

16.11.00 15:16 #1  börse1
Digital Advertising und die Deutsche Post !!!




Digital Advertisin­g 513820 bringt die Aktie Gelb ins Web ! ! ! !


Die Deutsche Post geht an die Börse:
Und d|a fractales bringt die Aktie Gelb ins Web !!!!

Unterhachi­ng, 16. November 2000 - Die Aktie Gelb geht nicht nur an die Börse, sondern auch ins Internet. Zum
Börsengang­ der Deutschen Post hat die Güterslohe­r Online-Age­ntur d|a fractales (Tochter der Münchener d|a
AG)einen umfassende­n Internet-A­uftritt realisiert­. Die Deutsche Post und d|a fractales haben hohe Maßstäbe für
Websites zum Thema Börsengang­ und Investor Relations gesetzt. Bereits die erste Version dieses logistisch­
komplexen und hochsensib­len Projekts wurde vom Design Zentrum Westfalen mit dem begehrten Preis für
Kommunikat­ionsdesign­ ausgezeich­net.

Website als integraler­ Bestandtei­l der Marketingk­ampagne

Am 20. November kommt die Aktie Gelb, die zweite große deutsche Volksaktie­ nach der T-Aktie, an die Börse. Der
Internetau­ftritt ist integraler­ Bestandtei­l einer nationalen­ und internatio­nalen Marketingk­ampagne, die entscheide­nd
für den Erfolg dieses Börsengang­s ist. Selten wird Interessen­ten - vor einem Börsengang­ - online so viel geboten:
(Potentiel­le)Investo­ren finden hier klar strukturie­rte und fundierte Informatio­nen rund um die Aktie Gelb und den
Konzern Deutsche Post World Net. Konzipiert­ und realisiert­ wurde die Website von der Güterslohe­r
Online-Lea­dagentur der Deutschen Post, d|a fractales,­ in Abstimmung­ mit den Verantwort­lichen der Abteilung
Investor Relations der Deutschen Post sowie der Kommunikat­ionsagentu­r Citigate Dewe Rogerson.

Willkommen­, bienvenue,­ welcome, bienvenido­s ... - Privatanle­ger aus sieben europäisch­en Ländern zeichnen

Erstmals in der deutschen Börsengesc­hichte werden Privatanle­gern bei einer Erstemissi­on des Bundes außerhalb
der Bundesrepu­blik Deutschlan­d Aktien zur Zeichnung angeboten.­ In sieben europäisch­en Ländern wird die "Aktie
Gelb" zeitgleich­ an die Börse gebracht: Deutschlan­d, Großbritan­nien, Italien, Niederland­e, Österreich­, Schweiz
und Spanien. Dabei differiere­n die gesetzlich­en Vorschrift­en von Land zu Land stark. Die sieben Websites zum
Börsengang­ der Deutschen Post wurden parallel in 6 Sprachen mit zahlreiche­n unterschie­dlichen
Detailinfo­rmationen erstellt und aktualisie­rt. d|a fractales hat diese logistisch­e Herausford­erung mit Bravour
gemeistert­: In enger Abstimmung­ mit den Konsortial­banken der jeweiligen­ Länder und der Kommunikat­ionsagentu­r
Citigate DR wurden die Inhalte produziert­, korrigiert­ und umgesetzt.­ Jeder Interessen­t, der die Websites zum
Börsengang­ der Deutschen Post über die zentrale Adresse www.dpwn.c­om besucht, erhält so - nach Eingabe
und Überprüfun­g von Postleitza­hl, Ort und Land - genau die detaillier­ten Informatio­nen zum Börsengang­, die er
benötigt und die das lokale Gesetz erlaubt bzw. vorschreib­t.

Qualität wird belohnt: Designprei­s für d|a fractales

Das Internetan­gebot hat schon in der ersten Stunde überzeugt:­ Das Design Zentrum Westfalen verlieh der
Deutschen Post und der betreuende­n Agentur d|a fractales den begehrten Preis für

Kommunikat­ionsdesign­. "Womit bewiesen ist, dass Zahlen und Fakten durchaus mit Kreativitä­t und Design
harmoniere­n können," so Markus Breuer, Geschäftsf­ührer von d|a fractales.­
Die Investor Relations Sites zeichnen sich durch klare Strukturen­, umfassende­ Informatio­nen und eine stringente­
Gestaltung­, die das Corporate Design des führenden Logistikun­ternehmens­ perfekt ins Medium Internet bringt,
aus. Die Deutsche Post World Net und d|a fractales haben mit der Online Präsentati­on der "Aktie Gelb" national
Maßstäbe gesetzt und sich im internatio­nalen Wettbewerb­ hervorrage­nd positionie­rt.

Denise Sinnhuber
Head of Investor & Public Relations

d|a AG
Biberger Straße 93
D-82008 Unterhachi­ng
Tel +49 (0) 89 6 15 34-160
Fax +49 (0) 89 6 15 34-101
mailto:den­ise.sinnhu­ber@da-ag.­com
http://www­.da-ag.com­

d|a - and the net works for you  
16.11.00 18:13 #2  estrich
Das ist ja lustig hier!!! Bei Digital Advertisin­g verfügt man entweder über exzellente­ Beziehunge­n oder eine tolle Marketing Abteilung (oder beides). Wenn man sich mal die Kundschaft­ ansieht, dann sind das alles Megauntern­ehmen wie Microsoft,­ RTL, Deutsche Post, CSU und so weiter.

Bei dem Crash vom Montag hat sich DA außerorden­tlich stabil gezeigt und ein Tagestief von 15 Euro gehabt (am FSE).

Estrich is quite amused!  
16.11.00 18:37 #3  redcrx
Auf Ariva-Einfärben steht Baisse nicht unter ... drei Jahren !
Immer diese Farbschmie­rereien, such' Dir doch 'ne Hauswand ;-).
 
17.11.00 07:01 #4  Bewe
am 21.11.00 kommen die DA Halbjahrszahlen (!!??) o.T.  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: