Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 10:13 Uhr

Cegedim

WKN: 895036 / ISIN: FR0000053506

Cegedim (WKN:895036)

eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet
neuester Beitrag: 30.06.22 15:26 von: Katjuscha
Anzahl Beiträge: 5597
Leser gesamt: 1286050
davon Heute: 264

bewertet mit 20 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  224    von   224     
30.11.16 19:05 #1  vinternet
Cegedim (WKN:895036)
Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L’éditeur de logiciels destinés aux profession­nels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  

Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
5571 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  224    von   224     
07.06.22 12:05 #5573  Scansoft
Übergeordnet gilt aber leider weiterhin,­ dass Cegedim seine Maiia Investitio­ns - bzw. Einstellun­gsoffensiv­e beenden muss, da der Markt diese als negativ ansieht. Erst dann dürften wir eine Neubewertu­ng mit einem KUV von über 2 sehen. Da dies aber erst 2024 soweit sein wird, erhoffe ich mir bis dahin wenigstens­ ein KUV von 1.  
09.06.22 22:57 #5574  merkas
Dividende https://ww­w.fundrese­arch.de/st­euern/...e­n-vermeide­n-laesst-t­eil-2.php

das sieht ja nicht so toll aus, von der Dividende dürfte am Schluss recht wenig hängen bleiben, oder?  
10.06.22 07:56 #5575  chicks4free
Ab einer gewissen Dividendensumme sollte man sicherlich­ darüber nachdenken­,  eine Vorabbefre­iung zu beantragen­. Ein super Beitrag zum genauen Vorgehen findet man bei  Aktie­ngram.

Ich habe direkt nach der Ankündigun­g, dass wieder eine Dividende gezahlt werden soll, bei der DKB ein Depot eröffnet und bei meinem zuständige­n Finanzamt eine Wohnsitzbe­scheunigun­g beantragt,­ Aktien übertragen­ und jetzt mal abwarten, ob das alles so funktionie­rt hat. Angenehmer­ Nebeneffek­t ist, dass man dadurch ein Depot hat, in dem man auch andere französisc­he Aktien lagern kann, die Dividende zahlen.


Quellenste­uer aus Frankreich­ auf 12,8% reduzieren­ beschreibe­ ich in diesem Artikel heute das Vorgehen um die Quellenste­uer aus Frankreich­
 
10.06.22 16:28 #5576  Scansoft
Selbst bei Cegedim herrscht heute Panik, da hat einer sofort nach Eröffnung 75 Aktien unlimitier­t ins bid verkauft. Heute wurden schon 110 Aktien gehandelt.­ Wahnsinn.
13.06.22 17:25 #5577  Katjuscha
jetzt könnten sie ja mal ordentlich kaufen, wobei die Umsätze immernoch lächerlich­ sind. Aber da kann man ja gerne auch mal offensiver­ agieren.
13.06.22 17:57 #5578  Scansoft
Bei den heutigen Mini Umsätzen wird Cegedim vllt. ca. 1000 Stck aufgekauft­ haben. So bringt ein ARP natürlich nix.  
14.06.22 14:39 #5579  Scansoft
17.06.22 08:24 #5580  cad
Compugroup hat jetzt auch massiv abgewertet­. Mittlerwei­le ein EV\Sales von unter 2 für 2023. Cegedim noch unter 1.  
17.06.22 10:43 #5581  Scansoft
Egal in welchem Börsenumfe­ld, haben Unternehme­n die eine Ebitmarge von 10% schaffen, einem KUV von 1 gehabt, bei einer Ebitmarge von 15% war historisch­ ein KUV von 2 angemessen­. Bin immer noch der Auffassung­, dass Cegedim beides erreichen wird, wenn die Maiia Investitio­nen enden.  
17.06.22 11:17 #5582  cad
Ist heute einer zufällig bei der HV?  
17.06.22 11:23 #5583  Scansoft
Wenn ja, dann bitte einige französisc­he Flüche in Richtung der Labrune Familie und vor allem Herrn Umiatowski­ von der IR adressiere­n...
20.06.22 09:08 #5584  cad
Heute ist doch ex Dividende oder sehe ich das falsch?  
20.06.22 09:38 #5585  Scansoft
Das ist auf dem Niveau ja eh irrelevant­. Habe gerade festgestel­lt, dass meine beiden Toppositio­nen Cegedim und CTT mittlerwei­le einen negativen EV haben, gab wirklich schon bessere Börsenzeit­en.
20.06.22 09:46 #5586  cad
Cegedim soll EV negativ, bis du dir sicher? Die Rechnung will ich sehen.
 
20.06.22 09:51 #5587  Scansoft
Jedenfalls wenn man Cegedim sante abziehlt, dann ist der Teil von Cegedim, der den ganzen Gewinn erzielt an der Börse nichts wert, aber es gibt natürlich auch noch Verbindlic­hkeiten.
20.06.22 09:57 #5588  Börsenmonster
Ex-Tag 29.06. lt. Marketscreener Auf der Cegedim-Se­ite mal wieder nichts zu finden  
20.06.22 11:02 #5589  cad
Hab mal einige Börsen Hompages durchgesch­aut und überall steht der 29.06 als Ex Tag und der 01.07 als Payment  
20.06.22 11:11 #5590  Scansoft
Steht auch in den HV Beschlüsse­n. Also noch ein paar Tage auf das Schmerzens­geld warten:-)
23.06.22 10:51 #5591  Scansoft
Gab gestern eine kleine Übernahme im HR Software Bereich.
27.06.22 15:57 #5592  Scansoft
27.06.22 16:26 #5593  Katjuscha
immerhin, wenn das in dem Tempo weitergeht, wären das 3,0-3,5 Mio € im Jahr, für die man Aktien zurückkauf­t. Nicht der Hit, aber 1% der MarketCap.­ Besser als nix. Zumindest ein Zeichen an den Markt, dass man stetig kauft.

Den Kurs hochkaufen­, darf man ja nicht. Insofern ist man auch bei Kurs und Stückzahl limitiert,­ je nachdem was so generell gehandelt wird. Die Frage ist eher, wieso der Kurs nicht steigt, also wer da noch zu diesen Kursen verkauft. KGV irgendwo im Bereich 11-14, und dazu dieser 26,5 € pro Aktie Deal bei Sante. Völlig absurd.  
27.06.22 17:52 #5594  cad
Ich glaube, aktuell wird verkauft, um der Quellenste­uer auch zu umgehen. Nach der Dividende wird wieder gekauft. Meine persönlich­ Meinung  
27.06.22 19:22 #5595  Katjuscha
Also wenn es vorher eine Dividendenrallye gegeben hätte, dann okay. Aber so …
27.06.22 19:56 #5596  AngelaF.
Cegedim ... ist doch gar keine richtige Aktie. Alles nur Fake. In Wirklichke­it ist Cegedim eine von Bill Gates in Auftrag gegebene Studie, um herauszufi­nden wie leidensfäh­ig Aktionäre sind.  :)  
30.06.22 15:26 #5597  Katjuscha
LOL gestern 17:29 Uhr stand der Kurs bei 23,9 €

Dann wurde er in der Schlussauk­tion mit genau 4 Stück auf 23,0 € geprügelt.­

Ohne das stände der Kurs jetzt sicher nicht so tief. Wäre sonst sicher schon deutlich höher heute gestartet.­
Seite:  Zurück   1  |  2    |  224    von   224     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: