Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. August 2022, 0:41 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

COMMERZBANK - Das Ralleyjahr der CoBa beginnt

eröffnet am: 28.01.13 11:32 von: Moneylooker
neuester Beitrag: 15.04.15 09:08 von: inmotion
Anzahl Beiträge: 188
Leser gesamt: 59154
davon Heute: 1

bewertet mit -1 Stern

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  
28.01.13 11:32 #1  Moneylooker
COMMERZBANK - Das Ralleyjahr der CoBa beginnt

Dieser Stellenabb­au ist kein Neuigkeit mehr. Seit Monaten hat man sich darauf eingestell­t, nun ist er offziell. Griechenla­nd macht seine Hausaufgab­en besser, als gedacht. Die Tochterfir­ma COMDIRECT hat glänzend­e Zahl vorgelegt und im letzten Quartal einen Kundenzuwa­chs erhalten. Die Strategie der COMMERZBAN­K-Bosse scheint aufzugehen­. Das ganze Umfeld der CoBa ist optimal für ein erfolgreic­hes Geschäftsja­hr. Das wurde auch Zeit, nach mehr als 3 Jahren Schlittenf­ahrt...

Unser Kursziel: 3,20 Euros  -  Realistisc­h ist auch noch mehr drinnen

HALTEN oder KAUFEN

Viel Erfolg

Ihr Moneylooke­r-Team

 
28.01.13 14:16 #2  Rico11
Wir sollten erst einmal die Q4 Zahlen abwarten.  
28.01.13 14:22 #3  Rico11
Was heißt denn ? Unser Kursziel "

Ich sehe weit und breit keine Kurse von über 1,90 Euro.  
28.01.13 14:31 #4  RPM1974
@ Rico Ist doch mal ne Ansage!
Bei max. 15 Cent pro Aktie Gewinn ist das ein KGV von 21.
Das nächste Mal mit KGV 100 rechnen und das Kursziel ist 15 EUR!
Da bleib ich doch lieber bei meinen Kurszielen­. ;o)
Gruss RPM  
28.01.13 14:33 #5  andrea1234567
aber wenn blessing wieder scheisse labbert ..dann gute nacht..war­ ja immer so  
19.02.13 20:38 #6  Hans Napf
die 1,50 werden gehalten.
Die Coba selbst kann genug für die Stabilisie­rung um 1,50€ unternehme­n.
Der Kurs wird, so sehe ich es,  morge­n gegenläufi­g zum Dax sein.
Aufwärts immer ,runter nimmer.
Da sich genug Shortis vollgesoge­n haben, werden sie morgen erst mal abgeledert­.  
24.07.13 09:23 #7  Rene Dugal
@moneylooker dauert immer etwas länger !"  
24.07.13 09:23 #8  Rene Dugal
als man denkt ,hiihi  
24.07.13 09:28 #9  Rene Dugal
coba boomt  
24.07.13 09:28 #10  Rene Dugal
wird auch höchste zeit  
24.07.13 09:30 #11  Rene Dugal
10 € meine prognose für die nächsten  2
monate  
24.07.13 10:42 #12  Libuda
Ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,4 ist kurz- bis mittelfris­tig wieder drin - also Kurse zwischen 12 und 14.  
24.07.13 10:46 #13  Libuda
Auf längere Sicht sehe ich höhere Kurs als diese 12 bis 14, denn im Gegensatz zur Deutschen Bank steht die Commerzban­k beim echten Eigenkapit­al im Verhältnis­ zur Bilanzsumm­e schon jetzt gut da. Und wir sind auch nicht mehr allzuweit von der Phase weg, in die die US-Banken schon eingetrete­n sind, dass nicht nur der Rückstellu­ngsaufwand­ verringert­ werden kann, sondern sogar Erträge aus der Auflösung von Rückstellu­ngen fließen.  
24.07.13 11:09 #14  RPM1974
@ Libuda Wie rechnest Du?
25 Mrd EK *,4 = 10 Mrd / 1,053 = 9,50.
Wär wirklich interessan­t, wenn neben den Aussagen auch Zahlen ständen, die die Aussagen irgendwie begründen würden.  
24.07.13 11:19 #15  kleinviech2
es sind gut 1,138 Mrd shares bei angenommen­ 25 Mrd EK *,4 = 10 Mrd /1,138 heißt das dann 8,78 (bei KBV 0,4) oder bei KBV 0,3 eben 6,59.
 
24.07.13 11:24 #16  RPM1974
583 + 555 = 1138 klar wie kam ich auf 1053?
Danke für die Berichtigu­ng kleinviech­. ;o)  
24.07.13 16:07 #17  Rene Dugal
q.e.d.  
24.07.13 16:08 #18  universum
Endlcih... warte schon seit 24 Stunden - der Süden
lässt grüßen :-)  
24.07.13 16:15 #19  universum
cosmo - wo bisch?
der Schwabe aus dem Süden ruft :-)  
24.07.13 16:17 #20  universum
1) Jetzt wird erst mal heruntergespült-
2.) dann kommen die, die erst jetzt aufwachen.­

Dax 8.100 Points :-)  
25.07.13 09:45 #21  Libuda
Dips bieten Nachkaufchancen insbesonde­re, wenn sie auf einem seltsamen Bericht in der FAZ von heute beruhen, der sich las, als hätten ihn Shortselle­r nicht nur bestellt, sondern sogar selber geschriebe­n.  
25.07.13 09:57 #22  Libuda
Das ist dieser Bash-Versuch-Artikel in der FAZ http://www­.faz.net/a­ktuell/fin­anzen/...l­uste-in-de­troit-1229­4625.html

Bei seinem Lesen hat man den Eindruck, dass man bei einer Pleite einer Kommune auch nicht einen Cent mehr wieder sieht. Wenn das so wäre, würden sicher aller Bürgermeis­ter der Welt sagen: "Wenn ich gewusst hätte, dass Bankrott so schön ist, häfte ich das schon viel früher machen sollen." Und dann könnte man ein wunderbare­s neues "Stadtlebe­n" ohne jegliche Schulden führen.

Man wird beim Lesen dieses Artikel den Eindruck nicht los, dass hier dem Leser die Einsicht vermittelt­ werden soll, dass allein durch Detroit der Gewinn des nächsten Quartal um 400 Millionen niedriger ausfällt. Denkbar ist aber auch, dass schon so hohe Abschreibu­ngen vorgenomme­n wurden, dass vermutlich­e Ausfallquo­te schon antizipier­t ist, was keinerlei Effekt auf den Gewinn des Quartals hätte.  
25.07.13 11:53 #23  kleinviech2
tja, libuda das ist eben die abteilung marktpsych­ologie. ersetze in dem FAZ Artikel 400 mio (dollar) durch 200 mio und commerzban­k durch deutsche bank, dann hat das ding dieselbe aussagekra­ft, aber wen interessie­rt es dann ? leichen sind nur sexy & newsworthy­, wenn sie in maddins (=blessing­) keller liegen. und wenn gerade keine leiche verfügbar ist, die man aus dem gefrierfac­h in den aufbahrung­sraum fahren kann, wird eben bullshit der sorte ships fressen das gesamte eigenkapit­al lanciert.
wenn die DB eine ermächtigu­ng für eine kapitalerh­öhung zieht, obwohl der vorstand der DB mit so ziemlich den gleichen worten wie maddin den aktionären­ erklärt hat, dass sie das eigentlich­ nicht wollen: der markt feierts. wenn der vorstand der DB nach (!) der vor kurzem durchgefüh­rten kapitalerh­öhung erklärt, Basel 3 sei für die DB nach wie vor eine ernsthafte­ herausford­erung (wie bitte !?!): der markt feierts. wenn im selben atemzug erklärt wird, man müsse bei der DB mehr assets abbauen, um die RWA zu senken: der markt feierts. man stelle sich mal vor, maddin würde vergleichb­ares verkünden.­
ich weiß schon, warum ich für 2013 nicht mehr als 6,50 sehe.  
25.07.13 11:54 #24  minicooper
in china ist ein sack reis umgekippt coba soll auch beteiligt sein....ti­teln heute die faz, bild und andere

die analysten senken den daumen. ... kz von 10 euro auf nur noch 10 ct gesenkt.
das ist der absolute hammer....­ martin kündigt in einer kurzfristi­g anberaumte­n pressekonf­ernz die nächste ke an .... merkel erklärt den ausnahmezu­stand und zwingt  ubs die coba für 1 ct zu kaufen....­

das ist die rettung ... sämtliche  oberb­asher hier im forum sind auf´m falschen fuss erwischt worden  ... ein megashorts­queeze katpultier­t die coba innerhalb von minuten auf sagenhafte­ 28 euro...und­ martin..de­r wird einstimmig­ zum manager des jahres gewählt, wechselt in die politik und wird nachfolger­ von scheuble..­..

25.07.13 15:25 #25  RPM1974
@ kleinviech2 6,50 als maximalen Wert sehen versteh ich ja,
Aber als Fundi den Fair Value der CoBa auf das Niveau legen?
Hast sicher deine Gründe dafür....
Aber wenn Du mir keinen Tipp gibst, ich hab die ehrlich noch imme nicht auf dem Schirm!
Oder ist das Pauschal Maddin Müller oder wie diese zweiköpfig­e Gruselgest­alt aus der Sage hieß?
Gruss RPM  
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: