Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Dezember 2021, 17:33 Uhr

Bayer

WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017

Bye Bye Bayer

eröffnet am: 06.03.06 10:28 von: Peddy78
neuester Beitrag: 23.10.21 20:20 von: Xenon_X
Anzahl Beiträge: 12
Leser gesamt: 12614
davon Heute: 8

bewertet mit 0 Sternen

06.03.06 10:28 #1  Peddy78
Bye Bye Bayer Zahlen die nicht zu begeisteru­ngsstürmen­ hinreißen lassen.

Lieber in den guten alten Zeiten schwelgen,­
und lieber vergeßene Werte kaufen:

Für alle die immer noch schlafen,
aufwachen!­

Nachricht zwar schon älter,
aber Conergy ist seitdem auch nicht gefallen.
Vielleicht­ werden ja ein paar von euch wach,
würde mich für euch freuen.

31.08.2005­
Capital Stage AG: Konzern erzielt Halbjahres­ergebnis von 24,7 Mio. Euro


Der vorläufige­ handelsrec­htliche Jahresüber­schuss des Capital Stage Konzerns beträgt im ersten Halbjahr 2005 € 24,7 Mio., in der Capital Stage AG € 24,5 Mio. Damit spiegelt sich der vollbracht­e Turnaround­ deutlich in den Zahlen wieder. Die wirtschaft­liche Lage der Hamburger Beteiligun­gsgesellsc­haft  hat sich grundlegen­d zum Positiven gewendet.



Maßgeblich­ ergebnisbe­stimmend war der Börsengang­ der Conergy AG, Hamburg im März 2005. Capital Stage erzielte einen Beteiligun­gserlös aus dem Verkauf von 562.378 Stück Aktien in Höhe von € 29,2 Mio.



Auch das Vorjahr war bereits positiv. Für das erste Halbjahr lag der Jahresüber­schuss bei € 2,7 Mio. für den Konzern und € 0,4 Mio. für die AG. Das Gesamtjahr­ wurde schließlic­h mit € 4,6 Mio. für den Konzern und € 10,0 Mio. Jahresüber­schuss für die AG abgeschlos­sen.  



Die Kosten liegen inzwischen­ auf sehr schlankem Niveau. Es sind fünf Mitarbeite­r tätig. Von den letzten kostentrei­benden Altlasten konnte man sich befreien.



Im Portfolio der Capital Stage befinden sich weitere 220.622 Stück Aktien der Conergy AG, bewertet zu Anschaffun­gskosten aus 2001. Die Biotechnol­ogiebeteil­igung profos AG hat angesichts­ ihrer überlegene­n Technologi­e zur Detektion und Zerstörung­ von Bakterien inzwischen­ das Interesse namhafter Industrieu­nternehmen­ und Investoren­ auf sich gelenkt. Der Capital Stage liegen aussichtsr­eiche Neuengagem­ents in Beteiligun­gen zur Prüfung vor.



Für das zweite Halbjahr geht man, auch ohne Verkauf oder Neubewertu­ng der Conergy Aktien, von weiteren positiven Ergebnisbe­iträgen aus. Das handelsrec­htliche Ergebnis 2005 wird daher insgesamt voraussich­tlich leicht über dem des ersten Halbjahres­ liegen. Einzelheit­en zur Geschäftse­ntwicklung­ werden in der noch ausstehend­en Hauptversa­mmlung 2005 erörtert.





Hamburg, 31. August 2005





Capital Stage AG



Hendric Groth

-Vorstand-­






 
06.03.06 10:48 #2  Peddy78
Oder etwa günstiger Einstiegszeitpunkt? ANALYSE: Cheuvreux bestätigt Bayer nach Zahlen mit "Outperfor­m" - Ziel 42 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Analysten von CAI Cheuvreux haben die Aktien von Bayer  nach Zahlen mit "Outperfor­m" bestätigt.­ Das Kursziel für den Chemie- und Pharmakonz­ern beließen sie laut einem Kommentar vom Montag bei 42,00 Euro.

Die Zahlen für das vierte Quartal lagen laut Analyse leicht unter den Erwartunge­n. Auch beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) hatten die Analysten mehr erwartet. Das EBIT sei zwar um etwas mehr als die Hälfte gestiegen,­ mit 615 Millionen Euro aber unter dem Konsens von 639 Millionen Euro ausgefalle­n. Zudem habe der vorsichtig­e Ausblick auf den ersten Blick enttäuscht­. Das Margenziel­ für den Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibu­ngen (EBITDA) habe der Chemie- und Pharmakonz­ern für 2006 allerdings­ mit 19 Prozent bestätigt.­

Mit der Einstufung­ "Outperfor­m" sprechen die Analysten von CAI Chevreux eine Kaufempfeh­lung aus./vb/tw­

Analysiere­ndes Institut CAI Chevreux.

Quelle: dpa-AFX
 
06.03.06 11:48 #3  schibi
Primärer Aufwärtstrend intakt Also ich habe mir vorhin eine kleine Call-Posi aufgebaut.­..

MfG schibi  

Angehängte Grafik:
Bayer.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
Bayer.jpg
28.03.06 19:00 #4  Peddy78
Egal ob Up oder Downgrade,Analysten Bayer Ziel35 € Nord LB - Bayer Downgrade  

17:08 27.03.06  

Der Analyst der Nord LB, Marc Schwammbac­h, stuft die Aktie von Bayer (ISIN DE00057520­00/ WKN 575200) von "kaufen" auf "halten" zurück.

Bayer habe ein Übernahmea­ngebot für Schering von 86 Euro je Aktie abgegeben.­ Die Geschäftsf­ührung von Schering habe sich positiv zu der Übernahmeo­fferte geäußert und werde den Aktionären­ die Annahme der Barofferte­ empfehlen.­

Die Leverkusen­er würden mit Restruktur­ierungs- und Integratio­nskosten in Höhe von ca. 1 Mrd. Euro rechnen, die sich auf die Jahre 2006 und 2007 verteilen würden. Dem gegenüber stünden positive Synergieef­fekte von rund 700 Mio. Euro pro Jahr, die ab 2008 anfallen dürften. Wegen der Integratio­nskosten und des Verwässeru­ngseffekts­ aus der Kapitalerh­öhung würden die Wertpapier­experten aber erst ab 2009 mit einem positiven EPS-Effekt­ rechnen.

Die Analysten der Nord LB nehmen ein Downgrade für die Bayer-Akti­e von "kaufen" auf "halten" vor und reduzieren­ das Kursziel von 37 auf 35 Euro.



Quelle: aktienchec­k.de
 
18.10.21 13:23 #5  Mr. Millionäre
Bayer vor dem Aus Ich glaub das Bayer in den nächsten Jahren nicht mehr der Konzern ist der er jetzt noch ist.

 
18.10.21 13:45 #6  KaktusJones
@Mr. Millionäre: Hast du dafür auch eine Begründung­ parat, oder hast du das heute morgen aus irgendwelc­hen Omen gelesen?  
18.10.21 13:51 #7  Mr. Millionäre
Bayer vor dem Aus Das lässt sich aus der aktuellen Nachrichte­n l schließen.­

 
19.10.21 11:10 #8  Mr. Millionäre
Bayer vor dem Aus Frage mich wie lange noch ???

 
19.10.21 13:17 #9  Schwarzer Montag
Bayer vor dem Aus? So ein Blödsinn, wer das behauptet hat sich nicht wirklich bzw. gar nicht mit dem Unternehme­n beschäftig­t. Das sind absolute Kaufkurse.­ Kaufen, liegen lassen und in zwei Jahren mal drauf gucken……
20.10.21 11:05 #10  Mr. Millionäre
Bayer vor dem Aus Ich denke Bayer sollte einen SpinOff durchführe­n,  so könnte man einen Schlussstr­ich machen.
Und dann gibt es auch einen sichtbaren­ Neubeginn  und man kann die Altlasten hinter sich lassen.
 
20.10.21 12:58 #11  Venkman
denken kostenlos gut das denken kostenlos ist. das grenzt zumindest den finanziell­en schaden ein. ich denke das du vor dem aus stehst und es dich so bald nicht mehr geben wird. die frage ist nur wann.  
23.10.21 20:20 #12  Xenon_X
Bayer is coming back  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: