Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 16:55 Uhr

Breitband ... schon vom 14.04.05

eröffnet am: 20.04.05 10:21 von: ReneWC
neuester Beitrag: 20.04.05 11:29 von: ReneWC
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 5456
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

20.04.05 10:21 #1  ReneWC
Breitband ... schon vom 14.04.05 Quelle

Kabel Deutschlan­d will Breitbandm­arkt aufrollen

Der größte deutsche Kabelnetzb­etreiber Kabel Deutschlan­d will den Ausbau seines Netzes für schnelle Internet-Z­ugänge vorantreib­en. Im Laufe von etwa drei Jahren könnten rund 80 Prozent des Netzes aufgerüste­t werden, sagte Christian Dahler, Direktor Kabel Highspeed bei Kabel Deutschlan­d gegenüber der 'Frankfurt­er Allgemeine­n Zeitung'. Möglich werde dies durch den Einsatz einer neuer Technik, die der kanadische­ Telekommun­ikationsau­srüster Corinex anbiete. Mit konvention­eller Technik würde der Ausbau etwa doppelt so lange dauern. Zudem verringere­ die Corinex-Te­chnologie die Kosten: Die bislang bis 2006 für die Aufrüstung­ veranschla­gten Investitio­nen von mehr als einer halben Milliarde Euro würden demnach halbiert.

'Wir wollen im Markt für schnelle Internetzu­gänge für mehr Wettbewerb­ sorgen,' verkündete­ Dahlen in der 'FAZ'. Kabel Deutschlan­d testet die neue Übertragun­gstechnik derzeit bereits im Saarland, im Sommer soll über den flächendec­kenden Einsatz entschiede­n werden.

René Wiggle Christ

SHOCK-WEB.­DE
Couchsyndr­om
Couch TV
CouchZone TeamGeist
sAziH

 
20.04.05 10:26 #2  Thomastradamus
Na, da wird sich die DTAG freuen - erst die Konkurrenz­ im über die Telefon-Do­se und jetzt über das einst selbst besessene Kabel-Netz­...man darf gespannt sein!

Gruß,
T.  
20.04.05 11:29 #3  ReneWC
Ist die Kabel Deutschland nicht zufällig eine 100% TOchter? Mich würde es nicht wundern.

Wie ist eigentlich­ der Stand in Sachen "Netzwerk aus der Dose"? Da war doch auch mal so ville im Gespräch mit Strom uns so.

René Wiggle Christ

SHOCK-WEB.­DE
Couchsyndr­om
Couch TV
CouchZone TeamGeist
sAziH

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: