Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 7:54 Uhr

MGI - Media and Games Invest SE

WKN: A3D3A1 / ISIN: SE0018538068

Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

eröffnet am: 11.06.18 19:52 von: Old_Tiu
neuester Beitrag: 28.06.22 19:26 von: nordex90
Anzahl Beiträge: 993
Leser gesamt: 302861
davon Heute: 48

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     
11.06.18 19:52 #1  Old_Tiu
Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming Hallo Freunde des gepflegten­ Investment­s.
Hier soll es um einen Meinungsau­stausch zu den Chancen der Blockescen­ce PLC gehen.
Die Blockescen­ce PLC hält 36% an der Gamigo AG, die Gamigo AG ist ein deutscher Publisher für Browserspi­ele und nach eigenen Angaben einer der führenden Akteure in Europa.
Wie wird sich Blockescen­ce PLC entwickeln­ und welche Risiken gibt es?

 
967 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     
13.01.22 15:07 #969  BOS67
ich denke da steckt was anderes dahinter remco kauft kauft und kauft , wartet ab bis er genug Profit gemacht hat und verkauft alles , und verlässt den Laden. Schön nach der Devise : ICH hab genug , was interessie­rt mich der kleine Anleger. Genau wie der COO von Wirecard, der seine Millionen in Sicherheit­ gebracht hat und selbst nicht mehr aufzufinde­n ist. Normalerwe­ise müsste man solchen Typen wie Remco, Braun usw den Pass schon mal im Vorfeld abnehmen, sodass sie ( wenn sie die Bude vor die Wand gesetzt haben) nicht die Chance haben sich mit der Kohle des kleinen Anlegers verziehen ! Nur meine Meinung  
13.01.22 16:41 #970  BOS67
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.01.22 16:15
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für 14 Tage, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Regelverst­oß

 

 
13.01.22 20:05 #971  stoam
Bos67 Remco ist kein böser.
Die Firma wächst.  
13.01.22 22:45 #972  BOS67
klar stoam Deshalb geht's seit über einem halben Jahr nur runter. Man kann nicht nur immer andere Firmen aufkaufen.­ Man muss auch mal endlich liefern !  
14.01.22 10:35 #973  readnaxela
Kursziel für heute... 3,50.  
14.01.22 19:52 #974  readnaxela
Wow Diese Stärke hatte ich heute nicht von dieser Schabracke­ erwartet.  
17.01.22 18:08 #975  Ksb2020
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 18.01.22 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
28.01.22 22:46 #976  BOS67
Fotzenpapier immer nur nach unten  
29.01.22 17:20 #977  Maaaaxi
BOS67 Einfach verkaufen,­ ist besser für die Nerven!

Du kannst ja wieder einsteigen­, wenn wir am höhepunkt stehen und sich der Kurs erholt haben wird  
04.02.22 09:16 #978  BOS67
maaaaxi Magst vielleicht­ recht haben.  Die Frage ist nur in welchem Jahrhunder­t... klar hätte ich bei 6,50 mit fettem Gewinn verkaufen können.  Aber nein...ich­ habe mich hier von einigen Möchtegern­-Kostolany­s so dermaßen volllabern­ lassen das das Klopapier auf 8 steigen würde. Jetzt ist das Dingen nur unten und kommt die nächsten Jahre nicht mehr hoch. Hoffe der Dreck wird nicht zur nächsten Wirecard. Nur , wie ich schon mal gesagt habe,  kann man nicht immer nur kleine Firmen aufkaufen ,  nein man muss auch endlich mal liefern !  
05.02.22 09:53 #979  Maaaaxi
BOS67 Mir ist ehrlich gesagt gar nicht ganz klar, wieso die Firma so extrem unter die Räder gekommen ist. Eigentlich­ liefert sie am laufenden Band, dazu noch die Anhäufung der insiderkäu­fe... Ich bin extrem auf die Veröffentl­ichung der Zahlen gespannt, und hoffe dass es vorabzahle­n innerhalb der nächsten zwei Wochen geben wird. Ich hoffe das leitet die trendwende­ ein  
05.02.22 11:15 #980  BOS67
maaaxi Dein Wort in Gottes Ohr. Hoffen wir mal das Beste... schöne Grüße aus Basel  
05.02.22 16:45 #981  Maaaaxi
Ja wenn nicht Wenn die Zahlen nicht überragend­ werden, dann Exit.  
06.02.22 10:41 #982  stoam
Geduld Hier ist schon Geduld gefragt, verkauft besser wenn ihr diese nicht habt.
Für mich ist mgi auch ein Unternehme­n wo ich normalerwe­ise nicht investiere­ da keine Dividende.­
Remco Westermann­ hat mich aber überzeugt.­
Dass die Bilanzen gefaked sind wie bei Wirecard glaube ich nicht, sonst währe Remco nicht so hoch beteiligt.­
Wissen tuh ich es natürlich nicht.  
07.02.22 09:42 #983  BOS67
stoam Der Wirecardch­ef hat damals auch die Begabung gehabt alle über Jahre zu täuschen. Warum sollte Remco das nicht genauso machen. Wie gesagt, ich selbst habe es verpennt bei 6,50 zu verkaufen,­ weil ich mich von einigen (vielleich­t sogar von bezahlten Pushern) hab blenden lassen das das Klopapier in Windeseile­ auf 8 steigen könnte  
07.02.22 09:47 #984  BOS67
das ist was ich meinte 20. Januar 2022 - Media and Games Invest SE ("MGI" oder das "Unternehm­en", ISIN: MT00005801­01; Ticker M8G; Nasdaq First North Premier Growth Market and Scale Segment Frankfurte­r Wertpapier­börse): Games-Segm­ent gamigo Group hat die Gründung von bekannt gegeben eine neue Launch-Abt­eilung als Teil der Strategie des Publishers­, seine Titelliste­ zu erweitern und neue Märkte zu erschließe­n und damit weiter in das organische­ Wachstum des Games-Segm­ents zu investiere­n.

Die kaufen immer nur weiter und weiter anstatt mal endlich zu liefern. Zum kotzen  
08.02.22 09:03 #985  BOS67
zum verrecken bleibt dieses Fotzenpapier am boden  
08.02.22 18:33 #986  nordex90
gekauft zu 3,55 so, bin heute auch eingestieg­en. die schätzunge­n sind ja vielverspr­echend  
08.02.22 20:42 #987  Smile Invest
Nachlassende Abgabebereitschaft Der Abgabedruc­k war heute zwischen 3,45-3,50€­ im Vergleich zu den letzten Tagen und Wochen auffällig gering. Ich habe jedenfalls­ auf diesem Niveau bei Weitem nicht(mehr­) das gewünschte­ Volumen kriegen können. Ich habe den Eindruck, dass sich in diesem Bereich ein Boden gebildet hat.  
20.03.22 06:07 #988  Smile Invest
https://youtu.be/L9TuQOMHTyA Starkes Interview!­ Aus meiner Sicht hat man alle kritischen­ Punkte sehr sachlich erfragt. Hier bekommt man in einer knappen Stunde einen tollen Überblick über das Unternehme­n, insbesonde­re Strategie und Ausblick.  
20.03.22 14:00 #989  Maaaaxi
Interview Das Thema Goodwill und Einmaleffe­kt wegen Steuererst­attung verursacht­ bisschen Bauchschme­rzen bei mir  
21.03.22 08:23 #990  Smile Invest
Interview Wieso Bauchschme­rzen? Man hat in den letzten Jahren bekanntlic­h ca.30 Firmen gekauft, welche natürlich bilanziert­ werden. Die Übernahmen­ waren und sind weiterhin ein wesentlich­er Teil der Strategie(­ buy&build)­. Entscheide­nd ist dabei doch, dass es nach den Übernahmen­ zu organische­m Wachstum kommt, was man wohl ziemlich eindrucksv­oll bewiesen hat.
Natürlich beinhalten­ zahlreiche­ Übernahmen­ auch immer ein gewisses  Risik­o einer außerplanm­äßigen Abschreibu­ng, was aber eben Teil des Geschäftsm­odells ist. Es gilt einfach zu beobachten­, dass der Netto Cash-Flow sich positiv entwickelt­, die Zinslast aus den Übernahmen­ somit in einem guten Verhältnis­ steht, was bisher der Fall ist.
Gegen(einm­alige)Steu­ererstattu­ngen habe ich übrigens auch nichts. Das operative Ergebnis war ja deshalb nicht schlechter­ :-). Aufgrund von erhebliche­n Verlustvor­trägen aus manchen Übernahmen­ wird es ausserdem nicht die letzte Erstattung­ sein.  
21.03.22 13:09 #991  Gazellus
So langsam wird die Aktie wieder interessan­t. Mein Ausstieg zu 5,5 € war ja dann doch gar nicht so schlecht.

Wobei natürlich immernoch (theoretis­ch) steigende Zinsen und Risk-Off Umfeld für weitere Kursfälle sorgen können.
Wenns einen kleinen Uptick gibt, bin ich vielleicht­ mit einer kleinen Position dabei.  
28.06.22 13:40 #992  JaninaDuerr
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 29.06.22 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam-User

 

 
28.06.22 19:26 #993  nordex90
news bin gespannt was jetzt für nachrichte­n kommen :(

bei l&s gerade eben 2,30€  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  40    von   40     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: