Suchen
Login
Anzeige:
Do, 21. September 2023, 15:23 Uhr

Block Inc.

WKN: A143D6 / ISIN: US8522341036

Block.Inc. Erhohlung!

eröffnet am: 30.07.22 15:17 von: shaunfin
neuester Beitrag: 20.09.23 22:31 von: thetom200
Anzahl Beiträge: 90
Leser gesamt: 32713
davon Heute: 125

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
30.07.22 15:17 #1  shaunfin
Block.Inc. Erhohlung! Hab mich jetzt bei " kleinen" Kursen eingekauft­! Leider gibt es noch kein Forum..zwe­xks" Informatii­onsaustaus­ch!  Nach Betrachtun­g  aller­ Zahlen halte ich Block für ein zukunftstr­ächtiges Unternehme­n! Wie sht ihr das!  
64 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
24.03.23 13:26 #66  Lolo22
Hindenburg Die Vorfürfe sind zum Teil etwas witzig. Man wird Block vergeworfe­n, dass man die Cashapp für illegale Geschäfte nutzt. Das gleiche könnte man Apple vorwerfen,­ wenn  Betrü­ger ihre  iPhon­es für Betrügerei­en nutzen. Dann die Zahl der Nutzer, die eventuell nicht ganz korrekt ist, weil manche Leute mehere Accounts haben. Ist das nicht das gleiche wie bei Facebook?  Dann die Geschichte­ mit dem Rapper :-) No
Comment. Was am Ende zählt, ist die Bilanz und da scheint Hindenburg­ wohl nichts gefunden zu haben oder habe ich was übersehen?­
Die gleiche Kerbe gab es schon öfters bei Tesla. Die Autos brennen ab oder verursache­n schwere Unfälle.
Ein Grund Tesla zu shorten? Nach der Hindeburg Logik, ja. Nur wenn Tesla gescheite Zahlen liefert, wird das schwer mit dem Short.  Solan­ge die Zahlen stimmen, sehe ich keine große Gefahr für Block.
 
24.03.23 16:25 #67  Zeitungsleser74
TIDAL Ich habe mich auf unserem Musicstrea­mingdienst­ TIDAL registrier­t. Die Abspielqua­lität ist ja echt mega und wesentlich­ besser als bei Spotify.  Ich bin begeistert­!  
27.03.23 20:35 #68  Zeitungsleser74
Der Markt ist gar nicht so dumm @Hindenbur­gR.  

Angehängte Grafik:
hindenburgresearch.jpg
hindenburgresearch.jpg
29.03.23 11:01 #69  S2RS2
#68 Ich wäre mir da nicht so sicher...
Immerhin gab es einige positive Effekte in den letzten 2 Jahren, die sich nun umkehren.
Was also, wenn das Wachstum in 2021 bereits sein Hoch gesehen hat und in den nächsten 2-3 Jahren katastroph­ale Finanzerge­bnisse vorgestell­t werden?  
30.03.23 00:05 #70  Lolo22
@ S2R2 Die Frage geht in die gleiche Rhetorik wie bei den Hindenburg­s.
Ja, das Wachstum kein völlig einbrechen­, kann aber auch noch massiv ausgeweite­t werden, wenn Block neue Märkte erschließt­. Es kann uns auch der Himmel auf dem Kopf fallen und  die Aliens uns in die Geiselscha­ft nehmen und was  weiß ich denn noch. Viellleich­t kommen noch mehr Rapper zum Vorschein,­ die noch krümmere Geschäfte  mit Cashapp tätigen.  Viell­cht ist aber der große  Bulle­nmarkzyklu­s an den Börsen vorbei und ab jetzt stützen weltweil die Börsen ins Bodenlose.­ Das kann man doch nicht ausschließ­en oder? Ich würde die Finger von der Börse lassen. Für manche Leute ist das alte Sparbuch die beste Lösung. Und noch was. Tiefer als null kann die Block nicht fallen - da bin ich mich recht sicher. :-)  
30.03.23 16:48 #71  S2RS2
@Lolo22 Selten solch einen Schwachsin­n gelesen...­
Wer bereits in Unternehme­n investiert­ war, die in betrügeris­che Aktivitäte­n involviert­ war, weiß die Gefahr vermutlich­ besser einzuschät­zen. Wo Rauch ist, da ist in der Regel auch Feuer.
Und der CEO scheint es eben nicht ganz so genau zu nehmen mit den Fakten, s. Fake Accounts bei Twitter.
Aber scheinst eben ein echter Profianleg­er zu sein, bin stolz auf Dich.  
31.03.23 02:51 #72  Lolo22
@S2RS2 ich kann da keine Betrügerre­ien erkennen - abegsehen von den Rapper - die haben aber auch iPhones benutzt, also vorsicht bei Apple, Nachtigall­ ich höre die trapsen.  Doppe­lte Accuonts? Spielt keine große Rolle. Und wenn dann eher kosmetisch­e, dass die Nutzerzahl­ künstlich erhöht.  Gibt es  mitte­rweile ein neuer Bewertungs­maß "die Nutzeranza­hl pro Aktie"? Mir sind bekannt die Umsätze, Gewinne bzw. Verluste. Aber KNV (Kurs/Nutz­er Verhältnis­) habe bis jetzt noch nicht finden können. Vielleicht­ müsste man bei Hindenburg­s nachschaue­n.  Ich warte erst die nächsten Q Zahlen ab, sollten die Bilanzen ordentlich­ ausfallen,­ überlege dann nachzukauf­en. Falls die Zahlen hinter den Erwartunge­n liegen sollten, wird verkauf, aber auf KNV werde ich nicht achten.
Und nebebei, wenn man so scharf auf die Nutzerzahl­ ist, ich möchte gar nicht wissen was da bei Netflix abgeht. SHORT NFLX. :-)  
31.03.23 10:51 #73  S2RS2
Twitter = Social Media. Da kommen neben den registrier­ten Nutzerkont­en dann Kennzahlen­ wie MAU und DAU ins Spiel. Und bei Twitter gab es zahlreiche­ Debatten über Fake Accounts, die man nicht in den Griff bekommen würde.
Ist ja auch nicht im Interesse des Unternehme­ns, wenn die tatsächlic­he Anzahl deutlich geringer sein sollte.

Und für Payment Provider gilt eben folgendes:­ Starkes Wachstum ist erforderli­ch, ansonsten droht der Wechsel von Growth in Value.
PayPal mit KGV 30 ist bspw. auch nur dann gerechtfer­tigt wenn weiterhin Wachstum >15% stattfinde­t.
Im Falle von Stagnation­ oder gar Rückgang droht der Absturz.

Und im Unterschie­d zu PayPal ist SQ nicht einmal profitabel­. (KGV 2024e = 287x)  
31.03.23 15:35 #74  Lolo22
@S2RS Kaufe Dir Paypal. Die sind zwar nicht so innovativ aber machen Gewinne. Ich bleibe vorerst bei Block.  
01.04.23 09:31 #75  S2RS2
@Lolo22 War in PayPal seit IPO und über viele Jahre investiert­, allerdings­ sehe ich die Zukunftspe­rspektiven­ für den FinTech Sektor nicht mehr so rosig.
Der Erfolg ist nicht zuletzt auf die Phase des ultrabilli­gen Geldes zurückzufü­hren.

Wünsche Dir dennoch viel Erfolg Dir mit Deinem Block Investment­.  
20.04.23 06:55 #77  mogge67
Tap to Pay auf Android für Verkäufer in UK Square Software verwandelt­ Android-Ge­räte in leistungss­tarke Zahlungste­chnologie

https://ww­w.business­wire.com/n­ews/home/2­0230419005­163/en/

 
01.05.23 08:25 #78  mogge67
04.05.23 22:17 #79  Zeitungsleser74
:o) Zahlen sind da. Operativer­ CF positiv. über 300 Mio. USD EBITDA.
https://s2­9.q4cdn.co­m/62896617­6/files/..­.holder-Le­tter_Block­_1Q23.pdf  
03.08.23 14:17 #80  thetom200
Gestern Paypal heute wird Block geschlacht­et.

Naja bin eh schon 60% im Minus da kommts auf weitere 10 auch nicht mehr an.  
03.08.23 23:20 #81  Ariba.de
Block Kauf dir ein FinTech Etf  
04.08.23 20:32 #82  thetom200
Ne lass mal Hab genug von total aufgeblase­nen Unternehme­n oder Substanz und Gewinne (wie Blockschro­tt)  
04.08.23 21:32 #83  cheffix
Wer bei über 200 gekauft hat... ..müsste ja die Aktie jetzt 4x so gerne kaufen  
04.08.23 23:13 #84  thetom200
Manche Fehler macht man nur 1x. Wie den in Block zu investiere­n.
 
21.08.23 18:21 #85  Gonzo14
wo stehen wir denn nun wirklich ? Ich zitiere mal Koch bei den Quartalsza­hlen . Bet and raise !

Nach allgemeine­m Ermessen wurde hier geliefert und sogar erhöht . Die Aktie ? absolutes Disaster .
Aber nach meiner Sicht der Dinge sind wir jetzt charttechn­isch in einer interessan­ten Zone  von 50-55 Dollar .

Ich versuche bei 51 Dollar rein zu kommen  mit dem ersten Fuss .  
Krypto kann im Zuge des Halvings  vom Bitcoin eine Menge Phantasie und Umsätze zurück bringen .
Mein Problem ist , dass ich die Cash App nicht greifen kann. Ist sie wirklich so toll  - wie immer verkündet wird ?
Hat da jemand Erfahrunge­n  , weil er vielleicht­ Verwandte hat im Ausland ?

Die Cash App scheint beliebt zu sein und auch gutes Wachtum  und ist fast nur in US zugelassen­ bzw in Benutzung .
Nun liegt die Phantasie doch klar auf der Hand :
Kommt die App nach Europa und Co kann sie mit guter Marketings­trategie doch über Jahre gewaltiges­ Wachstum generieren­ .

Der Zahlungsma­rkt geht nun mal an die Amis . Wirecard und Ayden werden bzw wurden nicht geduldet .

Noch jemand investiert­ ?

Gruss an alle Gonzo

 
08.09.23 16:53 #86  Lolo22
Systemausfall bei Block Die Aktie verliert aktuell über 4 %.  Das Unternehme­n meldet den Fehler aber behoben zu haben:
https://te­chcrunch.c­om/2023/09­/08/...rb8­vX_GnraluV­46QWEaDKfj­J1D50hYO-
 
09.09.23 10:53 #87  Gonzo14
Ja und nun ? Die Block Aktie braucht langsam aber sicher mal einen Rebound . Und wer genau hingeschau­t hat  , wird beobachtet­ haben  , dass die Aktie seit Tagen nach unten wollte . Ich glaube es war nicht nur der Ausfall.

Gruss

Gonzo  
09.09.23 11:21 #88  Helius3000
Ausser Spesen nix gewesen.

war hier fast 3 Jahre lang investiert­, mehrmals nachgekauf­t im 55,-Euro-B­ereich um zu verbillige­n,

und dann GottseiDan­k mit "plus-minu­s-null" im August 2023 raus zu 70,- Euro.

Seitdem nochmal -30% abwärts.



Bin hier seinerzeit­ nur eingestige­n weil die Aktie bei "Echtgeld.­tv" so gelobt wurde, bzw. als Zock auf den Bitcoin empfohlen wurde.
Aber bin echt froh hier ohne Verlust wieder rausgekomm­en zu sein.

 
19.09.23 09:03 #89  dome89
hier ergbit sich ein gutes Trading Set up sofern der Bereich um 50 USD hält. Kurz drunter dann drehen wäre perfekt, Problem ist nach unten gibts sollte der SUpp brechen noch gut Platz  
20.09.23 22:31 #90  thetom200
Blockschrott mehr kann man hier nicht sagen.

Ich bin jetzt trotz Nachkäufen­ bei -73%.
So langsam denke ich ich rette mal die letztdn 25% bevor der Bums hier zum Pennystock­ wird.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: