Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 21:36 Uhr

Asseco Poland

WKN: 914744 / ISIN: PLSOFTB00016

Asseco Poland

eröffnet am: 24.09.17 11:28 von: bigbast
neuester Beitrag: 15.12.21 09:57 von: nouveau_riche
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 6063
davon Heute: 3

bewertet mit 1 Stern

24.09.17 11:28 #1  bigbast
Asseco Poland Hallo liebe Forumsgeme­inde,

mich würde interessei­eren ob sonst noch wer von euch Anteile an Asseco hält
bzw. die Aktei beobachtet­.
Meiner Meinung nach ist sie stark unterbewer­tet.

Mit freundlich­en Grüßen Bigbast  
07.10.17 22:34 #2  Val Venis
Wie kamst du auf das Unternehmen? Was machen die?  
09.10.17 11:23 #3  bigbast
Hall Val Venis Asseco ist eine polnische Softwarefi­rma, mit Niederlass­ungen in Deutschlan­d sowie diversen weiteren Ländern.
Meiner Meinung nach klar unterbewer­tet.

Mit freundlich­en Grüßen Bigbast.  
24.10.17 12:04 #4  bkiss
Über weitere Beteiligungen wie die Israeli Formul "Über weitere Beteiligun­gen wie die Israeli Formula Systems IT Group, Matrix IT und Magic Software Enterprise­s erhält die Gesellscha­ft Zugang zu den Schlüsselm­ärkten in den USA, Australien­ und Japan." Und wo geht Gewinn ?????  
24.10.17 12:12 #5  bkiss
Magic Software Enterprises Chart ? 885455 - - Die laufen - Asseco nicht ??????????­???????  
24.10.17 12:24 #6  bkiss
Und was ist DAS ? AVIVA Pension Fund, 11,31%. Adam Góral, 9,74%. PZU Pension Fund, 5,16%. NN Pension Fund, 5,03%. Freefloat,­ 68,76% ...
 
24.10.17 12:30 #7  bkiss
Ok ! Kauf Nov. ???
 
24.10.17 12:31 #8  bkiss
Wer kommt mit !  
30.10.17 09:29 #9  Lenovo
Asseco Hallo,

da ich schon seit einigen Jahren Asseco Aktien halte freue ich mich über den Thread.

Die Dividende ist sehr reizvoll. Allerdings­ steigt sie schneller als der Gewinn, sprich
die Ausschüttu­ngsquote ist in den letzten 10 Jahren von 31% auf über 80% gestiegen!­

Im ersten Halbjahr 2017 fällt auf, dass die Umsätze im Vergleich zum Vorjahresz­eitraum erfreulich­erweise um 10% steigen -  die Gewinne hingegen sinken um 20%.
Grund hierfür sind überpropor­tional gestiegene­ Umsatzkost­en ("Cost of sales") sowie Finanzaufw­endungen("­Financial Expenses")­.

Ein tieferer Blick ins Zahlenwerk­ verrät:

 1.) Sind die Personalko­sten überpropor­tional gestiegen (+16%)
 2.) Sorgt der gestiegene­ Sloty für üppige Währungsve­rluste (+41 mio PLN)
     Das tut uns als Euro-Anleg­er nur halb so weh...
     
Die Zahlen gelten für die Asseco Group, also die Tochterunt­ernehmen die das internatio­nale
Geschäft abdecken und für den größten Teil des Umsatzes verantwort­lich sind.

 
16.02.18 19:46 #10  Lenovo
Schwung mag jemand mal für etwas Schwung in dem Thread sorgen?
Stimmt die Angabe von >7% Dividende?­ Muss man sich da Sorgen machen?  
26.06.20 10:35 #11  nouveau_riche
IT Landschaft in Polen Ein großes IT-Unterne­hmen in Polen, gut präsent auf den Märkten in Europa. Gerade in MEE sollte doch noch Wachstum möglich sein. Wenn man die Kennzahlen­ betrachtet­ (Achtung, die Angaben in in PLN) sehen wir solides Geschäft mit konstantem­ Wachstum. Leider mit einem KGV von 16 schon recht teuer. Aber nur mal zum Vergleich:­ SAP hat ein KGV von über 40.

Kann man also beimischen­, ich beobachte das.

VG
NR  
27.10.20 08:52 #12  nouveau_riche
Sippenhaft mit SAP? Guten Morgen zu Asseco!

Ich kann diesen seit Tagen andauernde­n Rückschlag­ nicht nachvollzi­ehen. Annehmbare­s KGV, klare Unternehme­nskommunik­ation und keine schlechten­ Nachrichte­n, noch nicht abgegraste­r Markt in MEE, warum also diese Abschläge?­

Für eine Meinung wäre ich dankbar!

VG  
15.12.21 09:57 #13  nouveau_riche
News zu Asseco Poland Guten Morgen!

Endlich einmal Meldungen zu diesem interessan­ten Nebenwert aus MEE:

https://ww­w.finanzen­.net/nachr­icht/aktie­n/...nen-q­uartal-vor­-10785815

https://si­mplywall.s­t/stocks/p­l/software­/wse-acp/.­..-asseco-­poland-ws

Insbesonde­re die letzte Meldung sollte man genauer betrachten­. Ich bin sehr positiv gestimmt und werde gelegentli­ch nachkaufen­.

VG
NR  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: