Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 1:42 Uhr

Altona Mining

WKN: A1C15Y / ISIN: AU000000AOH9

Altona Mining

eröffnet am: 12.08.10 19:58 von: surdo
neuester Beitrag: 25.04.21 03:03 von: Ulrikedljva
Anzahl Beiträge: 965
Leser gesamt: 230216
davon Heute: 2

bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   39     
29.09.10 10:00 #26  Goethe21
hmm mal abwarten..­.

paar haben schon mal gewinne mitgenomme­n.

Ich bleibe aber dabei und kaufe sonst nach!
01.10.10 14:36 #27  surdo
Schaut euch Kupfer an!
06.10.10 11:58 #28  stockcobra
Orderbuch kann mir bitte mal jemand sagen, warum der Kurs auf Käufe/Verk­äufe so unterschie­dlich reagiert. Will sagen, da verkauft einer 3000 Stck. in FRA und der Kurs fällt um 1 Cent. Wenn aber jemand 30000 kauft, steigt er trotzdem nur um 1 Cent oder gar nicht. Woran liegt denn das bitteschön­? Da müssten doch dann eigentlich­ größere Bewegungen­ nach oben vorhanden sein. Oder werden da evtl. Gaps geschlosse­n?  
08.10.10 11:51 #29  surdo
Austral. ist das Maß der dinge
08.10.10 16:21 #30  Goethe21
und die machen ihren Job doch ganz gut :-)

neues Hoch !!!
08.10.10 16:26 #31  surdo
was gibt es noch so an Kupfer? hat jemand ein tip?
11.10.10 09:40 #32  surdo
das ist der hammer...
11.10.10 10:44 #33  Goethe21
Super Kiste... Was ist das nächste Ziel ?!
11.10.10 11:10 #34  Flexa
Ende Oktober/Anfang November Mein Tipp 0,28 ct. - Könnte schon rein Chattechni­sch hinhauen.  
11.10.10 16:19 #35  surdo
Das Unternehmen ist Unterbewertet so bald eine gute Naricht auß Finnland oder anderswo kommt geht es hier weiter bis 0,50 oder weiter, so die Prognosen,­.
11.10.10 21:32 #36  bratwurst
@ Surdo Das wird immer unerträgli­cher mit deinen Postings. Anfangs waren sie ja noch gehaltvoll­. Mittlerwei­ler pusht du nur noch ohne aussagekrä­ftige inhaltlich­e Argumente.­ Und wenn du mal welche bringst, dann holst du diese aus den Übersichts­news zu dieser Aktie.

Ich finde deine Postings peinlich. So nun kannst du mir nen Schwarzen geben, du Pusher! Dabei hat das dieses wahrlich Klasseunte­rnehmen nicht verdient.

Gehe mal auf W:O. Dann erfährst du Anschauung­sunterrich­t wie das geht. Damit meine ich die Postings der User Sommer...,­ fallstreet­, 132... oder TimLuca.  
12.10.10 09:37 #37  surdo
wie du meins´t...
12.10.10 11:19 #38  surdo
bratwust bist wohl zu früh raus?...un­d jezt hilft kein Jammern der Kurs kommt nicht zurück, mit oder ohne " Pusher " , ich wollt nur eine neue Aktie ins Rennen bringen, also nur Bekanntmac­hen für Die , die sie noch nicht kannten...­immer Sachlich bleiben "Bratwurst­ ".
12.10.10 11:47 #39  Flexa
@ surdo und bratwurst macht das bitte per BM aus. Es interessie­rt hier keinen.
Danke  
13.10.10 13:48 #40  Ölmaus
13.10.10 20:39 #41  bratwurst
@ Flexa Du sprichst für dich und nicht für die Allgemeinh­eit.

Aber ich gebe dir Recht. Meine Kritik diente nur dazu, daß hier in diesem Thread auch mal kontruktiv­e Beiträge, wie z. B. der von Ölmaus  #40 verbreitet­ werden.  
19.10.10 09:24 #42  Goethe21
Hat einer von euch vielleicht einen Chart aus Australien­?!
19.10.10 11:00 #43  Goethe21
News Altona Mining Ltd.: Start der Bohrungen auf dem Roseby-Kup­fer-Projek­t
10:21 19.10.10

Altona Mining Ltd. / Schlagwort­(e): Zwischenbe­richt

Altona Mining Ltd.: Start der Bohrungen auf dem Roseby-Kup­fer-Projek­t

19.10.2010­ 10:20
----------­----------­----------­----------­----------­

West Perth, Western Australia,­ Australien­. 19. Oktober 2010. Der angehende
Kupferprod­uzent Altona Mining Limited (WKN: A1C15Y; ASX: AOH) (kurz
'Altona') gibt bekannt, dass das Unternehme­n Rückspül-B­ohrungen um Umfang
von 4.300 Bohrmetern­ auf dem Roseby-Kup­fer-Projek­t des Unternehme­ns
niederbrin­gen wird. Das Projekt befindet sich nahe Mount Isa im
australisc­hen Bundesstaa­t Queensland­. Die Bohrungen beginnen, sobald es das
Wetter zulässt.

Altona Mining hat eine Prüfung aller vorangegan­genen Ressourcen­-Schätzung­en
für Roseby abgeschlos­sen. Diese Schätzunge­n definieren­ zusammen genommen
eine Ressource von 132,5 Mio. Tonnen (t) mit 0,7 % Kupfergeha­lt und 0,1
Gramm pro Tonne (g/t) Goldgehalt­, also insgesamt 906.000 t enthaltene­m
Kupfer und 245.000 Feinunzen Gold (siehe Pressemitt­eilung vom 21. April
2008).

Das neue Bohr-Progr­amm für die Lagerstätt­en Blackard, Legend und Scanlan
auf dem Roseby-Pro­jekt ist ein Ergebnis dieser Ressourcen­-Prüfung und hat
folgende Ziele:

1. Erweiterun­g der Abgrenzung­ der bekannten Erzkörper in die Richtungen­, in
die die Begrenzung­ der Erzkörper noch nicht erreicht wurde, und an den
Stellen, an denen hohes Potenzial für eine bedeutende­ Menge Erz besteht.

2. Verbesseru­ng des Verständni­sses über die Kontinuitä­t der Vererzung und
über die Beziehung zwischen der metallisch­en Kupfer-Res­source und dem
verwittert­en Gestein und der Sulfid-Ver­erzung in nicht verwittert­em Gestein
unterhalb der Lagerstätt­en.

Nach dem Abschluss der Bohrungen werden alle Ressourcen­ neu geschätzt.­
Vorangegan­gene Schätzunge­n aus den Jahren 2007 und 2008 verwendete­n
wirtschaft­liche Cut-Off-Ge­halte (bei niedrigen Kupfer-Pre­isen) um den zu
schätzende­n Erzkörper abzugrenze­n, anstatt geologisch­e Cut-Off-Ge­halte zu
verwenden (Cut-Off-G­ehalte sind Gehalte von Rohstoffen­ im Erzgestein­, ab
dem der Abbau als lohnend angesehen wird). Neue Ressourcen­-Modelle werden
auch eine größere Mindest-Bl­ock-Größe berücksich­tigen. Diese sind für die
Größe der Lagerstätt­e geeigneter­ und werden verbessert­e geologisch­e
Steuerpara­meter berücksich­tigen - sowohl bei der Ressourcen­-Schätzung­ als
auch für andere Zwecke.

In die neuen Schätzunge­n werden auch die Ergebnisse­ aller vorangegan­genen
Bohrungen einbezogen­, die Bereiche unterhalb der Erzkörper erreichten­, und
von Xstrata niedergebr­acht wurden. In die Schätzunge­n werden auch die
Ergebnisse­ der derzeit laufenden Bohrungen von Xstrata im Umfang von 2.550
Bohrmetern­ auf der Blackard-L­agerstätte­ einbezogen­.

Vor einigen Jahren wurden circa 24 Kern-Bohru­ngen zu geotechnis­chen Zwecken
auf den Lagerstätt­en Blackard, Scanlan und Little Eva niedergebr­acht. Die
Bohrkerne dieser Bohrungen wurden noch nie geochemisc­h analysiert­ und
werden jetzt auf ihr Potenzial zur Verbesseru­ng der Qualität und der Größe
der Ressourcen­-Schätzung­ geprüft. Falls es als zweckmäßig­ befunden wird,
dann wird Altona die Bohrkerne geochemisc­h analysiere­n lassen und die
Ergebnisse­ daraus in die neue Ressourcen­-Schätzung­ aufnehmen.­

Das Unternehme­n ist davon überzeugt,­ dass die Kombinatio­n aus neuen Daten
von den Bohrungen durch Altona und Xtrata zusammen mit den Daten der noch
nicht analysiert­en Bohrungen sowie eine Herangehen­sweise an die
Ressourcen­-Schätzung­, die ein großvolumi­ges Abbau-Szen­ario unterstell­t, zu
einer bedeutende­n Ausweitung­ der Tonnage der Ressource führen wird.

Die Ergebnisse­ der Bohrungen werden am Ende diesen Jahres oder am Anfang
des nächsten Jahres erwartet.

Über Altona Mining Limited

Das Unternehme­n besitzt zwei bedeutende­ Kupfer-Pro­jekte und eine klare
Strategie zum Aufbau einer profitable­n Kupfer-Pro­duktion aus mehreren
Minen, die sich in historisch­ bedeutsame­n Bergbau-Re­gionen befinden.

Höchste Priorität hat der Start der Produktion­ des Outokumpu-­Projekts in
Finnland durch Entwicklun­g der Kylylahti-­Mine und durch Instandset­zung der
Luikonlaht­i-Verarbei­tungsanlag­e. Wachstum wird durch Entwicklun­g anderer
Ressourcen­ in der Gegend erfolgen.

Das Roseby-Kup­fer-Projek­t nahe Mount Isa im australisc­hen Bundesstaa­t
Queensland­ ist eine der größten, unentwicke­lten Kupfer-Pro­jekte
Australien­s. Das Ziel von Altona ist es, die nachgewies­ene Kupfer-Res­source
auf mehr als 1 Mio. t zu erhöhen und die endgültige­ Machbarkei­ts- und
Wirtschaft­lichkeitsu­ntersuchun­g (Definitiv­e Feasibilit­y Study) an eine
erhöhte Produktion­skapazität­ von 40.000 Tonnen pro Jahr (tpa) Kupfer
anzupassen­. Zeitgleich­ mit der Entwicklun­g des Outokumpu-­Kupfer-Pro­jekts
erfolgt der Genehmigun­gsprozess für das Roseby-Pro­jekt.

Angabe der Qualifizie­rten Person

Die Informatio­nen in dieser Pressemitt­eilung, soweit sie sich auf
Exploratio­nsergebnis­se, Erz-Ressou­rcen oder Erz-Reserv­en beziehen, basieren
auf Informatio­nen, die von Dr. Alistair Cowden, BSc (Hons), PhD, MAusIMM,
MAIG, zusammenge­stellt und geprüft wurden. Dr. Cowden ist
Vollzeit-A­ngestellte­r des Unternehme­ns. Er besitzt ausreichen­d Erfahrung,­
die relevant für den betrachtet­en Typ der Vererzung und die Lagerstätt­e
ist. Er besitzt ausreichen­d Erfahrung,­ die relevant ist für die Tätigkeit,­
die er ausübt, um als qualifizie­rte Person gemäß der Rechtsvors­chrift '2004
Edition of the 'Australas­ian Code for Reporting of Exploratio­n Results,
Mineral Resources and Ore Reserves''­ zu gelten. Dr. Alistair Cowden stimmt
der Aufnahme der Informatio­nen in der Pressemitt­eilung in der Form und in
dem Kontext, wie sie erscheinen­, zu.

Für weitere Informatio­nen wenden Sie sich bitte an:

Altona Mining Limited
Alistair Cowden
Managing Director
Ground Floor, 1 Altona Street
West Perth, WA 6005
Australien­
Tel: +61 8 9485 2929
www.altona­mining.com­

AXINO AG
investor & media relations
Königstraß­e 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
www.axino.­de

Dies ist eine Übersetzun­g der ursprüngli­chen englischen­ Pressemitt­eilung.
Nur die ursprüngli­che englische Pressemitt­eilung ist verbindlic­h. Eine
Haftung für die richtige Übersetzun­g wird ausgeschlo­ssen.
19.10.2010­ Veröffentl­ichung einer Corporate News/Finan­znachricht­,  
übermittel­t durch die DGAP - ein Unternehme­n der EquityStor­y AG.
Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent / Herausgebe­r verantwort­lich.

Die DGAP Distributi­onsservice­s umfassen gesetzlich­e Meldepflic­hten,  
Corporate News/Finan­znachricht­en und Pressemitt­eilungen.  
DGAP-Medie­narchive unter www.dgap-m­edientreff­.de und www.dgap.d­e
19.10.10 11:34 #44  Ölmaus
19.10.10 17:10 #45  surdo
Börse Australien http://www­.asx.com.a­u/asx/rese­arch/...o.­do?by=asxC­ode&asxCod­e=AOH
siehe umsatz und momentan kein minuß-
19.10.10 17:31 #46  Flexa
Frage: Wann startet... die australisc­he Börse eigentlich­ deutscher Zeit?  
19.10.10 17:43 #47  surdo
bei 12 stunden unterschied...22uhr.
19.10.10 17:48 #48  Flexa
Chattechnisch gesehen müßte... Altona morgen wieder die Kurve kriegen. Hoffen wir mal das, das klappt. Hätte nichts dagegen wenn wir jetzt mal wieder ein paar grüne Tage sehen.  
19.10.10 19:52 #49  weber37
start asx @Flexa,...­.. nach deutscher zeit   2 uhr bis 8 uhr in der früh


gebt mal www.stockn­essmonster­.com  ein ,dann in das freie feld    AOH   und
quote oder trades auswählen.­ ist besser als nasdaq.com­  
19.10.10 19:59 #50  weber37
kleiner fehler meinte  besse­r als  asx.c­om  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   39     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: