Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 1:50 Uhr

Verbio Vereinigte Bioenergie

WKN: A0JL9W / ISIN: DE000A0JL9W6

VERBIO: Nächster Meilenstein - Aktienanalyse


07.12.22 15:37
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VERBIO-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biokraftstoffherstellers VERBIO Vereinigte BioEnergie AG (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) unter die Lupe.

Der Bioenergie-Hersteller könne auf sehr erfolgreiche Geschäftsjahre zurückblicken. Und Firmenlenker Claus Sauter fasse vor allem auf internationalen Märkten weiteres Wachstum ins Auge. Eine Wachstumsstory, die mit der Aufnahme in den MDAX bei noch mehr Investoren auf offene Ohren treffen könnte.

Ab dem 19. Dezember werde die VERBIO-Aktie im MDAX vertreten sein. "Es geht Schlag auf Schlag. Nach der Position im SDAX war die Aufnahme in den TecDAX im März 2022 schon eine weitere Bestätigung, dass unser Kurs stimmt", so VERBIO-CEO Sauter. "Nun haben wir mit dem Aufstieg in den MDAX den nächsten Meilenstein schneller als gedacht erreicht - das macht uns stolz."

Das Management fasse nach Nordamerika und Indien weitere Märkte ins Auge. Südostasien, Mittel- und Südamerika würden aufgrund der dortigen breiten Roh- und Reststoffbasis zunehmend in den strategischen Fokus von VERBIO rücken, heiße es. "Organisatorisch sind wir auf zukünftiges erhebliches Wachstum eingestellt: Wir haben den Vorstand um eine CFO-Position erweitert. Die Vorstandsressorts wurden neu aufgeteilt und stärker nach regionalen Kriterien ausgerichtet", erkläre Sauter. "Außerdem vergrößern wir unser internationales Team um mehr als 100 Mitarbeitende bis Mitte nächsten Jahres."

Sauter und sein Team hätten in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Job gemacht und sich auch von politischen Querelen nicht aus dem Konzept bringen lassen. DER AKTIONÄR sei davon überzeugt, dass VERBIO an die Erfolge anknüpfen und damit seinen Platz im MDAX verteidigen könne. Auch dieses Geschäftsjahr steht angesichts des starken Auftakts mit einem EBITDA-Plus von 202 Prozent auf gut 121 Mio. Euro womöglich eine weitere Prognoseerhöhung an, so Michel Doepke. (Analyse vom 07.12.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze VERBIO-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
71,70 EUR -0,42% (07.12.2022, 15:03)

XETRA-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
71,65 EUR -0,62% (07.12.2022, 14:50)

ISIN VERBIO-Aktie:
DE000A0JL9W6

WKN VERBIO-Aktie:
A0JL9W

Ticker-Symbol VERBIO-Aktie:
VBK

Kurzprofil VERBIO Vereinigte BioEnergie AG:

Die VERBIO (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) ist einer der führenden, konzernunabhängigen Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Die Nominalkapazität beträgt rund 450.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 480 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr.

Das Unternehmen setzt zur Herstellung seiner hocheffizienten Kraftstoffe selbst entwickelte, energiesparende Produktionsprozesse und innovative Technologien ein. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen CO2-Reduktionen bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. VERBIO liefert seine Produkte direkt an die europäischen Mineralölkonzerne, Mineralölhandelsgesellschaften, freie Tankstellen, Speditionen, Stadtwerke und Fahrzeugflotten. Darüber hinaus vertreibt VERBIO hochwertiges Pharmaglyzerin für die Konsumgüter- und Kosmetikindustrie (Glyzerin entsteht als Nebenprodukt bei der Biodieselherstellung).

Innerhalb des Konzerns agiert die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG als Management-Holding. Das operative Geschäft betreiben die Tochtergesellschaften VERBIO Diesel Bitterfeld GmbH & Co. KG, VERBIO Diesel Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Zörbig GmbH & Co. KG und die Märka GmbH. Die VERBIO-Aktie ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. (07.12.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument VBK DE000A0JL9W6 VERBIO VER.BIOENERGIE ON EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 03.02.2023 und ...
02.02.23 , Aktiennews
Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie: Ganz schlechte [...]
Per 02.02.2023, 02:10 Uhr wird für die Aktie Verbio Vereinigte Bioenergie am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 57.9 ...
02.02.23 , Aktiennews
Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie: Das könnte ga [...]
Per 02.02.2023, 02:10 Uhr wird für die Aktie Verbio Vereinigte Bioenergie am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 57.9 ...