Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. Mai 2021, 21:57 Uhr

Uber Technologies

WKN: A2PHHG / ISIN: US90353T1007

Uber: Kursschwächen sind Einstiegsgelegenheit! - Aktienanalyse


15.11.19 18:14
Argus Research

New York (www.aktiencheck.de) - Uber-Aktienanalyse von Analyst Jim Kelleher von Argus Research:

Laut einer Aktienanalyse empfiehlt Analyst Jim Kelleher von Argus Research die Aktien des Fahrdienstvermittlers Uber Technologies Inc. (ISIN: US90353T1007, WKN A2PHHG, Ticker-Symbol: UT8. NYSE-Ticker: UBER) weiterhin zum Kauf.

Das Wettbewerbsumfeld in den Segmenten Fahrtenvermittlung und Essenslieferung hellt sich nach Ansicht der Analysten von Argus Research auf. Mit einem Anteil von 33% am globalen Fahrtenvermittlungsmarkt könne Uber seine Netzwerkeffizienz und Größe ausspielen, um weiteres Wachstum zu generieren.

Viele der jüngsten Börsenneulinge hätten angesichts einer Verschiebung der Anlegerpräferenzen in Richtung Value-Titel eine Underperformance verzeichnet. Im Falle von Uber sollten Kursschwächen aber als Einstiegsgelegenheit betrachtet werden. Die Fundamentaldaten des Unternehmens seien intakt.

Die Analysten von Argus Research stufen in ihrer Uber-Aktienanalyse den Titel von "hold" auf "buy" hoch und veranschlagen ein Kursziel von 35,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Uber-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Uber-Aktie:
24,04 Euro +0,67% (15.11.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Uber-Aktie:
24,10 Euro +2,10% (15.11.2019, 18:02)

NYSE-Aktienkurs Uber-Aktie:
USD 26,72 +2,69% (15.11.2019, 18:02)

ISIN Uber-Aktie:
US90353T1007

WKN Uber-Aktie:
A2PHHG

Ticker-Symbol Uber-Aktie Deutschland:
UT8

NYSE-Ticker-Symbol Uber-Aktie:
UBER

Kurzprofil Uber Technologies Inc.:

Uber Technologies Inc. (ISIN: US90353T1007, WKN A2PHHG, Ticker-Symbol: UT8. NYSE-Ticker: UBER) ist ein in den USA ansässiges Unternehmen welches Fahrdienstvermittlungen anbietet. Uber entwickelt Anwendungen für Straßentransport, Navigation, Mitfahrzentrale und Zahlungsabwicklungslösungen. Uber sieht aber die eigene Zukunft nicht nur in den Fahrdiensten, sondern in einer Technologie-Plattform für Transport- und Logistikdienste.
(15.11.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06.05.21 , Der Aktionär
Lyft: Biden kassiert ein Dekret von Trump - Aktie [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lyft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...
06.05.21 , Der Aktionär
Uber Technologies: Fahrdienstleister enttäuscht erne [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Uber Technologies-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann ...
05.05.21 , dpa-AFX
Uber grenzt Verlust ein - Lieferdienste wachsen st [...]
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Taxi-Konkurrent Uber ächzt weiter unter der Corona-Krise, hat seinen Verlust ...