Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. September 2021, 8:32 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla: Zahlen verleihen der Aktie keine neuen Impulse - Aktienanalyse


29.07.21 08:45
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jochen Kauper vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektroautoherstellers Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Zuletzt seien bei Tesla die Rekorde gepurzelt. Im zweiten Quartal habe der Elektroauto-Pionier den Umsatz auf 12 Milliarden Dollar nach oben geschraubt. Ein Plus von 98 Prozent. Beim EBITDA habe ein Zuwachs von 106 Prozent auf rund 2,5 Milliarden Dollar zu Buche gestanden und zu guter Letzt habe Tesla so viele Autos ausgeliefert wie noch nie zuvor.

Für weitere Spannung bei Tesla sei gesorgt. "Interessant für die nächsten Quartale ist der Einsatz der größeren 4680 Batterie-Zelle bei Tesla. Dies wird in den nächsten Monaten erfolgen. Aus heutiger Sicht verspricht dies eine weitere deutlich Kostensenkung bzw. Reichweitenerhöhung der Fahrzeuge durch Batterie-Innovationen", habe Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Institut gegenüber dem "Aktionär" gesagt.

Die Analysten indes hätten das Zahlenwerk von Tesla gelobt. Der US-Elektroautobauer habe im zweiten Quartal besser als erwartet abgeschnitten, habe Goldman Sachs-Analyst Mark Delaney in einer Schnelleinschätzung geschrieben. Sein Kursziel laute 860 Dollar.

Auch die Credit Suisse bleibe optimistisch. Die Profitabilität sei das klare Highlight im Quartalsbericht des Elektrobauers gewesen, so Analyst Dan Levy. Sein Kursziel laute 800 Dollar.

Die Zahlen hätten der Aktie keine neuen Impulse verleihen können. Das Papier stecke nach wie vor in der Seitwärtsrange fest. Werde die Hürde bei 700 Dollar genommen, sei der Weg bis zum Widerstand bei 780,79 Dollar frei. Nach unten lägen Supports bei 629,07 Dollar und bei 642,82 Dollar. (Analyse vom 29.07.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
545,10 EUR -0,16% (29.07.2021, 08:56)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
546,90 EUR +1,88% (28.07.2021)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
646,98 USD +0,34% (28.07.2021)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Deutschland Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol Deutschland: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk. (29.07.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.09.21 , Motley Fool
Wird Lucid Group bis 2040 mehr wert sein als Te [...]
Wichtige Punkte vorab: Tesla war vor fünf Jahren genauso viel wert wie Lucid heute. Tesla ist in glänzender ...
24.09.21 , Finanztrends
Tesla Aktie: Das sind ungewöhnliche Optionsaktivitä [...]
Jemand, der viel Geld ausgeben kann (und möglicherweise über Insiderwissen verfügt), hat eine ungewöhnlich ...
24.09.21 , Finanztrends
Tesla Aktie: Das denkt Cramer über Tesla!
Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) und Fisker (NYSE:FSR) wurden am Donnerstagmorgen in Jim Cramers “Mad Dash”-Sendung vorgestellt. Was ...