Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 15:18 Uhr

Sunways

WKN: 733220 / ISIN: DE0007332207

Sunways: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - Aktiennews


21.03.14 15:33
aktiencheck.de

Konstanz (www.aktiencheck.de) - Das Amtsgericht Konstanz hat heute auf entsprechenden Antrag des Vorstands der Sunways AG (ISIN: DE0007332207, WKN: 733220, Ticker-Symbol: SWW, Nasdaq OTC-Symbol: SWYAF) ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Das Verfahren betrifft das Vermögen der Sunways AG mit Sitz in Konstanz und ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft, der Sunways Production GmbH mit Sitz in Arnstadt. Das Amtsgericht hat Herrn Rechtsanwalt Dr. Thorsten Schleich, Singen am Hohentwiel, von der Kanzlei Schleich & Kollegen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Gerichtsbeschluss sieht außerdem vor, dass in Kürze ein vorläufiger Gläubigerausschuss gebildet wird.

Börsenplätze Sunways-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Sunways-Aktie:
0,225 EUR -39,19% (21.03.2014, 14:13)

Tradegate-Aktienkurs Sunways-Aktie:
0,25 EUR -31,88% (21.03.2014, 14:11)

ISIN Sunways-Aktie:
DE0007332207

WKN Sunways-Aktie:
733220

Ticker-Symbol Sunways-Aktie:
SWW

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Sunways-Aktie:
SWYAF

Kurzprofil Sunways AG:

Die Sunways AG (ISIN: DE0007332207, WKN: 733220, Ticker-Symbol: SWW, Nasdaq OTC-Symbol: SWYAF) bietet Produkte und Lösungen für die Nutzung von Strom aus Sonnenlicht (Photovoltaik). Und das seit 20 Jahren.

Als Photovoltaik-Spezialist steht Sunways für leistungsstarke und innovative Produkte von hoher Qualität. Neben Komponenten für Standardanwendungen (Solarmodule und Wechselrichter) und kompletten Systemen bietet Sunways kundenindividuelle designorientierte Lösungen zur Nutzung der Solarenergie. Für anspruchsvolle energieeffiziente Architektur mit gebäudeintegrierter Photovoltaik bietet Sunways zum Beispiel semitransparente und farbige Solarzellen. Zum Produktspektrum gehören darüber hinaus Sonderzellen für Anwendungen in der Automobilindustrie.

Hauptsitz der Sunways AG ist Konstanz am Bodensee; weitere Standorte sind die Sunways Production GmbH in Arnstadt sowie Vertriebsniederlassungen in Bologna, Italien und Barcelona, Spanien. Die Aktie der Sunways AG wird an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit 2012 ist die LDK Solar Gruppe, eines der umsatzstärksten Photovoltaik-Unternehmen der Welt, mehrheitlich an Sunways beteiligt. (21.03.2014/ac/a/nw)




 
12.06.22 , Aktiennews
Fortescue Metals Group Aktie: Lieber erstmal halte [...]
Für die Aktie Fortescue Metals aus dem Segment "Stahl" wird an der heimatlichen Börse ASE am 09.06.2022, ...
24.03.14 , aktiencheck.de
Sunways: Vorläufiges Insolvenzverfahren wurde erö [...]
Konstanz (www.aktiencheck.de) - Nach einem entsprechenden Antrag des Vorstands der Sunways AG (ISIN: DE0007332207, WKN: ...
21.03.14 , aktiencheck.de
Sunways: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - [...]
Konstanz (www.aktiencheck.de) - Das Amtsgericht Konstanz hat heute auf entsprechenden Antrag des Vorstands der Sunways ...