Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 7:03 Uhr

SGL Carbon

WKN: 723530 / ISIN: DE0007235301

SGL CARBON-Aktie: Überraschungen erwartet - Kaufempfehlung! Aktienanalyse


26.10.15 07:41
Die Actien-Börse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SGL CARBON-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse":

Das ewige Comeback in die Aktie des Kohlenstoffspezialisten SGL CARBON SE (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) geht in die nächste Runde, so die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" in einer aktuellen Aktienanalyse.

Diese Wette sei nunmehr über drei Jahre alt. Aktueller Stand im Vorgriff auf die Neun-Monats-Zahlen, wofür die Experten einige neue Erkenntnisse/Überraschungen erwarten würden: Der Teilrückzug aus der Graphit-Technik sei bilanziell bewältigt. Der Ausbau der Karbontechnik sei in den Größenordnungen dagegen noch unklar. BMW und VW stünden jedoch als Großaktionäre komplett dahinter, ergänzend dazu die Großaktionärin von BMW. Als offen gelte die Frage, ob man sich komplett aus der Graphit-Technik verabschiede. Dann bestünde Klarheit über den gesamten Sektor Carbontechnik und seine Verarbeitung.

In dieser Frage stecke beides: Eine negative Meldung führe den Kurs um 15% zurück. In diesem Fall gelte der Kauf. Eine positive Sicht bringe einen Aufschlag bis 20% in ein oder zwei Tagen und wäre die Eröffnung des gesamten Comebacks, das die Experten im Einzelnen noch bewerten würden.

Carbon sei eines der interessantesten Rohmaterialien für den Auto- und Flugzeugbau. Die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung seien jedoch sehr hoch. Die Stornierung einer großen Zulieferung für den Boeing-Dreamliner habe vor zwei Jahren zu einer Wertberichtigung geführt, die die Bilanz verhagelt habe. Der Ausbau dieses Sektors sei der Schwerpunkt der Carbontechnik vor dem Autobau. Das beste Produkt dafür sei der BMW i8.

Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" raten in einer aktuellen Aktienanalyse die SGL CARBON-Aktie zu kaufen. (Ausgabe 43 vom 24.10.2015)

Die vollständige Ausgabe des Anlegermagazins "Die Actien-Börse" können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.bernecker.info

Börsenplätze SGL CARBON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SGL CARBON-Aktie:
16,76 EUR +1,36% (23.10.2015)

Tradegate-Aktienkurs SGL CARBON-Aktie:
16,675 EUR +0,76% (23.10.2015)

ISIN SGL CARBON-Aktie:
DE0007235301

WKN SGL CARBON-Aktie:
723530

Ticker-Symbol SGL CARBON-Aktie:
SGL

NASDAQ OTC Ticker-Symbol SGL CARBON-Aktie:
SGLFF

Kurzprofil SGL CARBON SE:

Die SGL Group (ISIN: DE0007235301, WKN: 723530, Ticker-Symbol: SGL, NASDAQ OTC-Symbol: SGLFF) ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten und Materialen aus Carbon (Kohlenstoff). Das umfassende Produktportfolio reicht von Carbon- und Graphitprodukten über Carbonfasern bis hin zu Verbundwerkstoffen. Die Kernkompetenzen der SGL Group sind die Beherrschung von Hochtemperaturtechnologien sowie der Einsatz von langjährigem Anwendungs- und Engineering-Know-how. Damit wird die breite Werkstoffbasis des Unternehmens ausgeschöpft. Diese auf Kohlenstoff basierenden Materialien kombinieren mehrere einzigartige Materialeigenschaften wie die sehr gute Strom- und Wärmeleitfähigkeit, Hitze- und Korrosionsbeständigkeit sowie Leichtigkeit bei gleichzeitiger hoher Festigkeit.

Die Hochleistungsmaterialien und -produkte der SGL Group werden aufgrund der Industrialisierung der Wachstumsregionen Asiens und Lateinamerikas und der fortschreitenden Substitution traditioneller Werkstoffe durch neue Materialien zunehmend nachgefragt. Die Produkte der SGL Group werden in der Stahl-, Aluminium-, Automobilindustrie und der Chemiebranche eingesetzt sowie in der Halbleiter-, Solar-, LED-Branche oder bei Lithium-Ionen-Batterien. Carbonbasierte Materialien und Produkte werden zudem auch in der Windenergie-, der Luft- und Raumfahrt als auch in der Verteidigungsindustrie verwendet.

Mit 42 Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien sowie einem Servicenetz in über 100 Ländern ist die SGL Group ein global ausgerichtetes Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschafteten ca. 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.336 Mio. Euro. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Wiesbaden/Deutschland. (26.10.2015/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.01.23 , Aktionär TV
Hapag-Lloyd: Bodenbildung - ist die Flaute bald vor [...]
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal Hapag-Lloyd. Die Reederei hatte in der vergangenen Woche eine Beteiligung an der ...
16.01.23 , Der Aktionär
SGL Carbon: Kaufsignal - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SGL Carbon-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ...
16.01.23 , Aktionär TV
SGL Carbon: Technisches Kaufsignal - setzt sich d [...]
Der Trading-Tipp des Tages ist diesmal SGL Carbon. Die Aktie hat in der vergangenen Woche ein neues 12-Monats-Hoch markiert ...