Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 5:49 Uhr

Porsche Vz

WKN: PAH003 / ISIN: DE000PAH0038

Porsche-Aktie: Freie Bahn - Aktienanalyse


08.08.16 07:31
Die Actien-Börse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Porsche-Aktienanalyse von "Die Actien-Börse":

Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie der Porsche SE (ISIN: DE000PAH0038, WKN: PAH003, Ticker-Symbol: PAH3, NASDAQ OTC-Symbol: POAHF) unter die Lupe.

Porsche habe demnächst freie Bahn. Die Strafsache Wiedeking sei erledigt. Darauf habe ein großer Teil der Klagen von Hedgefonds gegen Porsche bezüglich der Manipulation des VW-Marktes beruht. Ein Stuttgarter Gericht habe bereits zugunsten von Porsche entschieden, zwei größere Klagen lägen in Hannover bzw. Braunschweig vor. Die Rückstellungen von Porsche für diese Klagen würden über 2 Mrd. Euro betragen.

Würden diese wegfallen, gelte die Rechnung: Was seien 50% an den VW-Stämmen wert? Durchgerechnet seien es 36% an VW insgesamt. Dieses Paket solle auf 25% reduziert werden. Der Marktwert von Porsche betrage zurzeit 14 Mrd. Euro (VA + St.). Die Nettorechnung hänge mithin am Marktwert von VW insgesamt und wie die Platzierung arrangiert werden könne.

Klares Ziel hierfür: Das freie Kapital solle für Beteiligungen im internationalen Autogeschäft verwendet werden. Ein kleiner Anteil an Tesla wäre für Herrn Piëch eine Option. Vorerst überschlägig zu schätzen:

Die Aktienexperten von "Die Actien-Börse" rechnen unverändert mit einem fairen Wert von 60 bis 65 Euro je Porsche-Aktie als Richtgröße. Eine Höhersetzung bleibe ausdrücklich vorbehalten, wenn sich der faire Wert von VW wieder deutlicher rechnen lasse. (Ausgabe 31 vom 06.08.2016)

Die vollständige Ausgabe des Anlegermagazins "Die Actien-Börse" können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.bernecker.info

Börsenplätze Porsche-Vorzugsaktie:

XETRA-Aktienkurs Porsche-Vorzugsaktie:
46,335 EUR +3,15% (05.08.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Porsche-Vorzugsaktie:
46,279 EUR +4,00% (05.08.2016, 20:48)

ISIN Porsche-Vorzugsaktie:
DE000PAH0038

WKN Porsche-Vorzugsaktie:
PAH003

Ticker-Symbol Porsche-Vorzugsaktie:
PAH3

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Porsche-Vorzugsaktie:
POAHF

Kurzprofil Porsche SE:

Die Porsche Automobil Holding SE (ISIN: DE000PAH0038, WKN: PAH003, Ticker-Symbol: PAH3, NASDAQ OTC-Symbol: POAHF) ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft. Sie hält die Mehrheit der Stammaktien am Volkswagen Konzern, einem der weltweit führenden Automobilhersteller. Der Volkswagen Konzern besteht aus zwölf Marken aus sieben europäischen Staaten: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, SKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Neben diesem Kerninvestment plant die Porsche SE, weitere strategische Beteiligungen entlang der automobilen Wertschöpfungskette zu erwerben. Diese umfasst die gesamte Bandbreite von Basistechnologien zur Unterstützung des Entwicklungs- und Produktionsprozesses bis hin zu fahrzeug- und mobilitätsbezogenen Dienstleistungen.

Die Porsche Automobil Holding SE hat sich im September 2014 mit rund 10 Prozent an dem US-amerikanischen Technologieunternehmen INRIX Inc., Kirkland, Washington, beteiligt. Der Erwerb bedeutet den ersten Schritt zum Aufbau eines Beteiligungsportfolios, das die bestehende Beteiligung an der Volkswagen AG ergänzen soll. (08.08.2016/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.09.22 , Aktiennews
Porsche Automobil Aktie: Jetzt ist alles möglich
Porsche Automobil, ein Unternehmen aus dem Markt "Automobilhersteller", notiert aktuell (Stand 09:24 Uhr) mit ...
27.09.22 , Aktiennews
Porsche Automobil Holding Aktie: Müssen Sie jetzt [...]
Porsche Automobil, ein Unternehmen aus dem Markt "Automobilhersteller", notiert aktuell (Stand 09:24 Uhr) mit ...
27.09.22 , Aktiennews
Porsche Automobil Aktie: Das macht sprachlos!
Porsche Automobil, ein Unternehmen aus dem Markt "Automobilhersteller", notiert aktuell (Stand 09:24 Uhr) mit ...