Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 7:17 Uhr

PayPal Holdings Inc.

WKN: A14R7U / ISIN: US70450Y1038

PayPal: Sehr bescheidener Anstieg bei Umsatz, TPV und EPS - Aktienanalyse


03.11.23 17:29
JMP Securities

San Francisco (www.aktiencheck.de) - PayPal-Aktienanalyse von JMP Securities:

Die Analysten von JMP Securities stufen die Aktie von PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPL) weiterhin mit "outperform" ein und senkt das Kursziel von 85 auf 68 US-Dollar.

Die Q3-Ergebnisse von PayPal hätten im Großen und Ganzen den Erwartungen entsprochen mit einem sehr bescheidenen Anstieg bei Umsatz, TPV und EPS, der durch einen Tiefpunkt bei der Transaktionsmarge gemildert worden sei. Die Aktie könnte in der Lage sein, die Wende zu schaffen, wenn die Positionen des CEO und des CFO neu besetzt würden und der Druck auf das Wachstum der Markenkassen und die Transaktionsmargen ausgereizt seien.

Die Analysten von JMP Securities stufen die PayPal-Aktie weiterhin mit "outperform" ein. (Analyse vom 02.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PayPal-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PayPal-Aktie:
51,80 EUR -0,06% (03.11.2023, 17:20)

NASDAQ-Aktienkurs PayPal-Aktie:
55,575 USD +0,94% (03.11.2023, 17:06)

ISIN PayPal-Aktie:
US70450Y1038

WKN PayPal-Aktie:
A14R7U

Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
2PP

NASDAQ-Symbol PayPal-Aktie:
PYPL

Kurzprofil PayPal Holdings Inc.:

PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPL) betreibt ein Online-Bezahlsystem. Dieser Bezahldienst bietet seinen Kunden vor allem im Online-Handel eine sichere Möglichkeit für Geld-Überweisungen - über ein PayPal-Konto, per Lastschrift oder Kreditkarte. Kunden, die sich ein Konto bei PayPal einrichten, können darüber bei zahlreichen Online-Shops die finanzielle Seite von Kauf und Verkauf abwickeln oder auch schlichtweg Geld versenden. Dabei müssen eigene Finanzdaten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Zu den Angeboten von PayPal zählen PayPal, PayPal Credit, die Bezahl-App Venmo und die Zahlungsplattform Braintree. Die Dienste richten sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Das 1998 gegründete Unternehmen wurde 2002 von eBay gekauft; im Juli 2015 wurde PayPal jedoch wieder ausgegliedert und erneut als eigenständiges Unternehmen an der Börse notiert. (03.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01:41 , Gurupress
Neue Entwicklungen bei der PayPal Aktie: Was be [...]
Die Aktie von PayPal wird von Analysten als unterbewertet angesehen, da das wahre Kursziel um +32,52% über dem aktuellen ...
22.02.24 , Gurupress
PayPal: Die neue Hoffnung!
Bernd Wünsche (Gurupress.de) - Neue Hoffnung für PayPal? Die Amerikaner haben am Donnerstag einen kleinen Aufschlag ...
22.02.24 , Gurupress
PayPal Aktie: Anleger dürfen gespannt sein!
Die Analysten sind sich einig: Die Aktie von PayPal ist derzeit nicht richtig bewertet. Sie sind der Meinung, dass das ...