Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 12:53 Uhr

Lanxess

WKN: 547040 / ISIN: DE0005470405

LANXESS: Absolutes Schnäppchen! Aktienanalyse


29.11.22 07:52
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LANXESS-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der LANXESS AG (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, NASDAQ OTC-Symbol: LNXSF) unter die Lupe.

Die US-Bank Goldman Sachs rate innerhalb der europäischen Chemiebranche zur Umschichtung. Während die Energiepreise weiter steigen könnten, könnte es im breiteren Marktumfeld zugleich zu einem Rückgang der Inflationrate in der ersten Jahreshälfte 2023 kommen, erwarte Analystin Georgina Fraser.

Die Gründe sehe sie in einer Kombination aus Lagerbestandsabbau, dem Trend hin zu günstigeren Produkten, schwachen Endmärkten und einem Überangebot in einigen Wertschöpfungsketten.

LANXESS sei innerhalb der von Fraser beobachteten europäischen Werten aus der Branche dasjenige Unternehmen mit der noch schwächsten Bilanz. "Unsere Prognose einer Deflation der Rohstoffpreise dürfte zu einer starken Entlastung des Betriebskapitals führen", argumentiere die Expertin. Das impliziere, dass der freie Mittelzufluss vor einem positiven Wendepunkt stehe. Dieser Free Cashflow sei wichtig unter anderem für die Investitionsfähigkeit von Unternehmen sowie mit Blick auf Dividendenzahlungen. Daher habe sie LANXESS, das besonders stark unter hohen Ölpreisen gelitten habe, von "Neutral" auf "Buy" heraufgestuft und erwarte künftig ein besseres Risiko-Ertragsverhältnis.

Die mit "Buy" bewertete Aktie des Kunststoffherstellers Covestro (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214) nenne die Goldman-Analysten ihre Favoritin für eine mögliche Nachfrageerholung und habe deren Kursziel von 44,00 auf 47,00 Euro erhöht. Bei Evonik indes habe sie auf ein Überangebot an dessen Produkten verwiesen und habe die Aktie auf "Sell" trotz eines von 16,70 auf 19,10 Euro angehobenen Kursziels belassen.

BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11) etwa werde von ihr eingestuft mit "Neutral" und einem von 47,00 auf 54,00 Euro angehobenen Kursziel.

Ihr Anlageurteil für Symrise (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999) habe sie hingegen von "Buy" auf "Neutral" revidiert, obwohl sie ihr Kursziel von 116,00 Euro beibehalten habe. Im Vergleich zu direkten Wettbewerbern habe sich die Aktie des deutschen Duftstoffe- und Aromenherstellers bereits besser entwickelt, so das Argument für ihre Abstufung.

Auch DER AKTIONÄR sei für die LANXESS-Aktie zuversichtlich gestimmt. Trotz der jüngsten Erholung sei der Chemietitel immer noch ein absolutes Schnäppchen. Mutige bleiben dabei, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". Der Stoppkurs könne vorerst noch bei 28,00 Euro belassen werden. Auch bei Covestro bleibe DER AKTIONÄR positiv gestimmt. Die Aktie sei ebenfalls sehr günstig bewertet. Mit Stopp bei 27,50 Euro dabei bleiben. (Analyse vom 29.11.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze LANXESS-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
38,54 EUR -0,03% (28.11.2022, 22:26)

XETRA-Aktienkurs LANXESS-Aktie:
38,55 EUR 0,00% (28.11.2022, 17:35)

ISIN LANXESS-Aktie:
DE0005470405

WKN LANXESS-Aktie:
547040

Ticker-Symbol LANXESS-Aktie:
LXS

NASDAQ OTC-Symbol LANXESS-Aktie:
LNXSF

Kurzprofil LANXESS AG:

LANXESS (ISIN: DE0005470405, WKN: 547040, Ticker-Symbol: LXS, NASDAQ OTC-Symbol: LNXSF) ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 6,1 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 13.200 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindices Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good. (29.11.2022/ac/a/d)





 
Werte im Artikel
46,82 plus
+2,79%
99,10 plus
+2,04%
43,15 plus
+1,39%
53,30 plus
+1,06%
09:38 , Der Aktionär
LANXESS: Immer noch reichlich Luft nach oben - [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - LANXESS-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...
01.02.23 , aktiencheck.de
LANXESS: Rückzug von Shortseller Qube Research [...]
Leverkusen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited baut Netto-Leerverkaufsposition ...
Warburg Research belässt Lanxess auf 'Buy' - Zie [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Lanxess vor Zahlen zum vierten ...