Suchen
Login
Anzeige:
So, 19. September 2021, 0:15 Uhr

Kassamarkt erzielt höchsten Handelsumsatz seit 2008


02.01.19 15:24
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Kassamarkt der Deutschen Börse hat 2018 einen Orderbuchumsatz von 1,72 Billionen Euro erzielt - das höchste Handelsvolumen seit 2008 und ein Plus von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1,47 Bio. Euro), so die Deutsche Börse AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Davon entfielen 1,57 Bio. Euro auf den Xetra-Handel, 40,11 Mrd. Euro auf den Handelsplatz Börse Frankfurt und 105,81 Mrd. Euro auf die Tradegate Exchange.

Die umsatzstärksten Aktien der deutschen Hauptindices im Xetra-Handel waren 2018 Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, Nasdaq OTC-Symbol: BAYZF) mit 75,43 Mrd. Euro (DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900)), OSRAM Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, Ticker-Symbol: OSR, NASDAQ OTC-Symbol: OSAGF) mit 7,41 Mrd. Euro (MDAX-Index), PUMA SE (ISIN: DE0006969603, WKN: 696960, Ticker-Symbol: PUM, NASDAQ OTC-Symbol: PMMAF) mit 1,92 Mrd. Euro (SDAX (ISIN: DE0009653386, WKN: 965338)) und Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) mit 26,16 Mrd. Euro (TecDAX (ISIN: DE0007203275, WKN: 720327)). Im Scale 30-Index lag die FinTech Group AG (ISIN: DE0005249601, WKN: 524960, Ticker-Symbol: FLA) mit einem Umsatz von 267,34 Mio. Euro vorne.

Der Orderbuchumsatz im Dezember 2018 betrug insgesamt 116,1 Mrd. Euro nach 118,0 Mrd. Euro im Vorjahr. Davon entfielen 106,6 Mrd. Euro auf Xetra, 2,7 Mrd. Euro auf Börse Frankfurt und 6,8 Mrd. auf die Tradegate Exchange. Der durchschnittliche Xetra-Tagesumsatz lag im Dezember bei 6,3 Mrd. Euro (17 Handelstage), im Vorjahresmonat waren es 5,6 Mrd. Euro (19 Handelstage). (02.01.2019/ac/a/m)