Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 11:55 Uhr

Jenoptik

WKN: A2NB60 / ISIN: DE000A2NB601

JENOPTIK schlägt sich in einem insgesamt herausfordernden Gesamtumfeld weiterhin gut - Aktienanalyse


01.12.22 11:46
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - JENOPTIK-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Die anhaltend starke Nachfrage aus der Halbleiterindustrie beschert JENOPTIK (ISIN: DE000A2NB601, WKN: A2NB60, Ticker-Symbol: JEN) weiter kräftige Zuwächse, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Im dritten Quartal sei der Umsatz im Jahresvergleich um fast ein Drittel auf 251 Mio. Euro geklettert. Die Ertragslage habe mit dem Erlösanstieg zwar nicht Schritt halten können. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) habe "lediglich" um 12 Prozent auf 48 Mio. Euro zugelegt, wodurch sich die entsprechende Marge um 3,4 Prozentpunkte auf 19,2 Prozent verringert habe.

Im Vorjahresergebnis sei allerdings ein positiver Einmaleffekt im Zusammenhang mit den Zukäufen von Trioptics und Interob enthalten gewesen. Diesen herausgerechnet habe die Gewinnrendite um 0,3 Prozentpunkte zugelegt. Auch der Auftragseingang habe sich weiter stark entwickelt. Laut JENOPTIK habe er per Ende September bei 884,5 Mio. Euro und damit 32,1 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen.

Der Konzern sei daher nun etwas optimistischer und erwarte den Umsatz in diesem Jahr in der oberen Hälfte der im Sommer erhöhten Prognosespanne von 930 bis 960 Mio. (Vorjahr: 751) Euro. Die EBITDA-Marge solle weiter auf 18 bis 18,5 (Vorjahr: 16,7) Prozent zulegen.

Zwar konnte JENOPTIK an der Börse damit keine neuen Akzente setzen, angesichts des anhaltend positiven Trends bei dem Technologieunternehmen stehen die Chancen jedoch ganz gut, dass die Aktie zumindest einen Teil der seit Mitte Oktober aufgelaufenen Gewinne verteidigen kann, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 47/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze JENOPTIK-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs JENOPTIK-Aktie:
26,48 EUR -0,75% (01.12.2022, 11:39)

XETRA-Aktienkurs JENOPTIK-Aktie:
26,40 EUR -0,23% (01.12.2022, 11:23)

ISIN JENOPTIK-Aktie:
DE000A2NB601

WKN JENOPTIK-Aktie:
A2NB60

Ticker-Symbol JENOPTIK-Aktie:
JEN

Kurzprofil JENOPTIK AG:

JENOPTIK (ISIN: DE000A2NB601, WKN: A2NB60, Ticker-Symbol: JEN) ist ein global agierender Photonik-Konzern und in den beiden Divisionen Advanced Photonic Solutions und Smart Mobility Solutions aktiv. Die nicht-photonischen, insbesondere auf den Automobilmarkt ausgerichteten Aktivitäten werden unter den Non-Photonic Portfolio Companies als eigenständige Marken geführt. Zu den Schlüsselmärkten zählen vor allem die Halbleiterausrüstungsindustrie, Medizintechnik, Automotive und Maschinenbau sowie Verkehr. (01.12.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
01.02.23 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: JENOPTIK AG (deutsch)
JENOPTIK AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
Hauck Aufhäuser IB belässt Jenoptik auf 'Buy' - Z [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat die Einstufung für Jenoptik auf "Buy" ...
Warburg Research belässt Jenoptik auf 'Buy' - Zie [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Jenoptik auf "Buy" ...