Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 6:23 Uhr

Geberit

WKN: A0MQWG / ISIN: CH0030170408

Geberit: Wiedereröffnung von Ausstellungsräumen in mehreren Ländern gibt positives Signal - Aktienanalyse


30.04.20 09:10
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Geberit-Aktienanalyse von Analyst Bernd Pomrehn von Vontobel Research:

Bernd Pomrehn, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Geberit-Aktie (ISIN: CH0030170408, WKN: A0MQWG, Ticker-Symbol: GBRA, SIX Swiss Ex: GEBN, Nasdaq OTC-Symbol: GBERF).

EBITDA: Gebeit habe für das 1Q20 ein EBITDA von CHF 260 Mio. (-0,7% J/J) gemeldet und habe damit die Analystenprognose um 4,1% und die Konsenserwartung um 4,7% dank unerwartet niedrigen Rohstoff- und sonstigen Betriebskosten übertroffen.

EPS um 4,3% J/J gesunken: Der GpA sei dank einer besseren Margenentwicklung als erwartet um 4,3% J/J auf CHF 5,10 gesunken, was die Analysten- und die Markterwartungen um 1,6% bzw. sogar 4,0% übertroffen habe.

Ausblick: Nach Angaben von Geberit habe sich die Lage in der Baubranche seit der Vorlage der Umsatzzahlen für das 1Q20 Anfang April nicht wesentlich geändert. Auf den meisten Baustellen in Italien, Frankreich, Großbritannien, Südafrika und Indien ruhe der Betrieb. Allerdings würden die Ausstellungsräume in mehreren Ländern nun nach und nach wieder geöffnet. Geberits Lieferkette sei weiterhin intakt und die Produkte seien garantiert verfügbar. Allerdings sehe sich Geberit, wie die meisten Unternehmen, außerstande, einen Ausblick für die Baubranche vorzulegen.

Mit einer Aktienkursperformance von -22% YTD habe sich Geberit deutlich schlechter entwickelt als die Schweizer Konkurrenten Sika und Schindler (beide -11% YTD). Nach der heutigen Veröffentlichung unerwartet guter Ergebnisse für das 1Q20 sehe Pomrehn ein gewisses Erholungspotenzial. Zudem scheine sich der EUR gegenüber dem CHF zu stabilisieren, was die Belastung durch negative Währungseffekte verringern dürfte.

Bernd Pomrehn, Aktienanalyst von Vontobel Research, rechnet heute mit einer positiven Reaktion des Aktienkurses und stuft die Geberit-Aktie mit dem Rating "hold" ein. Das Kursziel laute CHF 425. (Analyse vom 30.04.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Geberit-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs Geberit-Aktie:
411,10 EUR +3,24% (30.04.2020, 09:26)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Geberit-Aktie:
434,20 CHF +2,72% (30.04.2020, 09:12)

ISIN Geberit-Aktie:
CH0030170408

WKN Geberit-Aktie:
A0MQWG

Ticker-Symbol Geberit-Aktie:
GBRA

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Geberit-Aktie:
GEBN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Geberit-Aktie:
GBERF

Kurzprofil Geberit AG:

Die weltweit tätige Geberit Gruppe (ISIN: CH0030170408, WKN: A0MQWG, Ticker-Symbol: GBRA, SIX Swiss Ex: GEBN, Nasdaq OTC-Symbol: GBERF) ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12.000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden. Die Geberit-Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Seit 2012 sind die Geberit Titel Bestandteil des SMI (Swiss Market Index). (30.04.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Geberit: Rating erhöht
Paris (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Manish Beria, Analyst bei Société Générale, ...
24.08.22 , Kepler Chevreux
Geberit: Upgrade
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Martin Flueckiger, Analyst von Kepler Cheuvreux, stuft die Aktie der ...
18.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Gute Resultate im ersten Halbjahr 20 [...]
Gute Resultate im ersten Halbjahr 2022 ^ Geberit AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Gute Resultate ...