Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 18:15 Uhr

Estee Lauder Companies Inc.

WKN: 897933 / ISIN: US5184391044

Estée Lauder: Überzeugende langfristige Wachstumsaussichten - Aktienanalyse


07.09.23 10:55
Berenberg

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Estée Lauder-Aktienanalyse von Berenberg:

Fulvio Cazzol, Analyst von Berenberg, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie von Estée Lauder Companies (ISIN: US5184391044, WKN: 897933, Ticker-Symbol: ELAA, NYSE-Symbol: EL) von 243 USD auf 224 USD und stuft den Titel weiterhin mit "buy" ein.

Der Analyst sei von den langfristigen Wachstumsaussichten der Kosmetikbranche überzeugt und sehe Estée Lauder gut positioniert, um "einen angemessenen Anteil an diesem Wachstum zu erhalten". Die Wachstumstrends auf dem chinesischen Festland würden sich sequentiell für das Unternehmen verbessern, während das Wachstum in den USA zum Teil durch die Ausrichtung des Marketings auf klinische Tests vorangetrieben werde.

Fulvio Cazzol, Analyst von Berenberg, bewertet die Estée Lauder-Aktie weiterhin mit "buy". (Analyse vom 07.09.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Estée Lauder-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Estée Lauder-Aktie:
146,45 EUR +0,31% (07.09.2023, 09:35)

NYSE-Aktienkurs Estée Lauder-Aktie:
156,58 USD -2,79% (06.09.2023, 22:00)

ISIN Estée Lauder-Aktie:
US5184391044

WKN Estée Lauder-Aktie:
897933

Ticker-Symbol Estée Lauder-Aktie:
ELAA

NYSE-Symbol Estée Lauder-Aktie:
EL

Kurzprofil Estée Lauder Companies Inc.:

Estée Lauder Companies Inc. (ISIN: US5184391044, WKN: 897933, Ticker-Symbol: ELAA, NYSE-Symbol: EL) zählt zu den weltweit führenden Anbietern und Herstellern von Luxusprodukten im Kosmetikbereich. Das Produktportfolio im Einzelnen umfasst Haut- und Haarpflegeprodukte, Make-up und Parfums. Zum umfassenden Markenangebot des Konzerns zählen Estée Lauder, Aramis, Clinique, Prescriptives, Lab Series, Origins, Tommy Hilfiger, M•A•C, Kiton, La Mer, Bobbi Brown, Donna Karan New York, DKNY, Aveda, Jo Malone London, Bumble and bumble, Michael Kors, Darphin, Tom Ford, Smashbox, Ermenegildo Zegna, AERIN, RODIN olio lusso, Le Labo, Editions de Parfums Frédéric Malle, GLAMGLOW, KILIAN PARIS, BECCA, Too Faced und Dr. Jart+. Vertrieben werden die Produkte vornehmlich über hochpreisige Kaufhausketten, Fachhändler, gehobene Parfümerien, Apotheken, Hair Salons, Spas, Duty Free Shops sowie online. (07.09.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15:17 , Aktiennews
Estee Lauder Aktie: Lieber erstmal halten!
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein bekanntes Signal der technischen Analyse, das die Auf- und Abwärtsbewegungen ...
23.02.24 , Aktiennews
Estee Lauder Aktie: Was diese Entwicklungen verr [...]
Investoren: Die Diskussionen rund um Estee Lauder Cos in den sozialen Medien spiegeln die allgemeine Einschätzung ...
22.02.24 , Aktiennews
Estee Lauder Aktie: Wer hätte das für möglich ge [...]
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein bekanntes Signal der technischen Analyse, das die Auf- und Abwärtsbewegungen ...