Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 20:19 Uhr

Deutsche Bank

WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank: Rezessionsangst - Aktienanalyse


24.06.22 09:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) unter die Lupe.

Die Deutsche Bank-Aktie habe gestern mit 12% Minus die rote Laterne im DAX innegehabt. Dabei habe es auch nichts geholfen, dass das Frankfurter Institut den Stresstest in den USA gemeistert habe. Denn in Deutschland und Europa gehe die Rezessionsangst um, Anleger seien stark verunsichert.

Die Deutsche Bank-Aktie habe sich heute vorbörslich an einer Gegenbewegung versucht, zu Handelsbeginn habe die Notierung indes wieder ins Minus gedreht. Der Absturz gestern habe den Kurs fast an das Intraday-Jahrestief vom 7. März bei 8,16 Euro herangeführt. Anleger sollten jetzt die Füße stillhalten und in den nächsten Tagen abwarten, ob es nicht doch zu einer Gegnbewegung komme. Investierte Anleger sollten dabeibleiben und den Stopp bei 8,10 Euro beachten, so Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 24.06.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,477 EUR -1,44% (24.06.2022, 09:58)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
8,477 EUR -0,41% (24.06.2022, 09:44)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,08 USD -11,15% (23.06.2022, 22:00)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (24.06.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
14:15 , dpa-AFX
Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot
LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frühere Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot. Der britisch-indische Manager ...
13.08.22 , Finanztrends
ThysseKrupp und Deutsche Bank: Wenigstens einer [...]
Dank hoher Stahlpreise hat ThyssenKrupp geschafft, woran vor gar nicht langer Zeit viele nicht mehr geglaubt haben dürften. ...
13.08.22 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...