Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 14:10 Uhr

Deutsche Bank

WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank: Hohe Inflation ist ein zweischneidiges Schwert - Aktienanalyse


22.06.22 13:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Bank-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Fabian Strebin vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Bankenkonzerns Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Ausgerechnet im Abschlussjahr der Deutsche Bank-Sanierung ändere sich das wirtschaftliche Umfeld radikal und die Unsicherheit schieße in die Höhe. Zweifel seien angebracht, ob das Management daher seine Ziele noch erreichen könne. Die hohe Inflation sei zudem ein zweischneidiges Schwert.

Die zunehmende Teuerung führe auch bei der Deutschen Bank zu einem Lohndruck, die Kosten steigen. Das absolute Kostenziel habe der Vorstand allerdings letzten Herbst schon beerdigt. Stattdessen halte man weiterhin an einer Kosten-Ertrags-Quote von 70 Prozent für Ende 2022 fest. Das könnte sich nun als Vorteil erweisen, um die selbstgesteckten Vorgaben doch noch zu erreichen.

Denn die hohe Inflation habe die EZB auf den Plan gerufen, im Juli solle der erste Schritt der Zinswende erfolgen. Mit einem großen Retailgeschäft und einer starken Stellung im Firmenkundengeschäfte dürfte die Deutsche Bank kräftig von steigenden Zinsen partizipieren. Im ersten Schritt würden also die Erträge steigen. Denkbar sei durchaus, dass sie stärker als die Kosten zunehmen würden.

Dann könnte die Kosten-Ertrags-Quote sinken und das Ziel von 70 Prozent doch noch erreicht werden. Auch im Investmentbanking könnte aufgrund der hohen Volatilität mehr Geschäft als erwartetet gemacht werden, vor allem im Anleihehandel sei die Deutsche Bank gut positioniert. Das spreche auch hier für eine Überraschung bei den Erträgen.

Auch wenn die Tochter DWS Group aufgrund der laufenden Untersuchungen ein Unsicherheitsfaktor sei, seien die restlichen Segmente der Deutschen Bank im laufenden Jahr gut aufgestellt. Das wichtigste Ziel - die Kosten auf ein vernünftiges Maß zu reduzieren - könne das Management daher immer noch erreichen.

Komme es zu keiner Rezession in Europa, könnte die Aktie im laufenden Jahr noch positiv überraschen. Die Bewertung ist günstig, mutige Anleger legen sich ein paar Stück ins Depot, so Fabian Strebin von "Der Aktionär". (Analyse vom 22.06.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,584 EUR -1,10% (22.06.2022, 13:13)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
9,577 EUR -1,36% (22.06.2022, 12:58)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
10,22 USD +3,13% (21.06.2022)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (22.06.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10:29 , Aktionär TV
Blackrock, Nasdaq Inc, Deutsche Börse, Deutsche B [...]
Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR informiert über die Lage im Finanzsektor. Heute geht es um Blackrock, ...
05:16 , Aktiennews
Deutsche Bank Aktie: Kommt jetzt der Hammer?
Deutsche Bank weist am 17.08.2022, 14:32 Uhr einen Kurs von 8.89 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...
18.08.22 , Aktiennews
Deutsche Bank Aktie: Pleite oder Chance?
Deutsche Bank weist am 17.08.2022, 14:32 Uhr einen Kurs von 8.89 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...