Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 21:29 Uhr

CRISPR Therapeutics AG

WKN: A2AT0Z / ISIN: CH0334081137

CRISPR Therapeutics und Vertex Pharmaceuticals schreiben Geschichte - Aktienanalyse


16.11.23 14:56
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - CRISPR Therapeutics-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der CRISPR Therapeutics AG (ISIN: CH0334081137, WKN: A2AT0Z, Ticker-Symbol: 1CG, Nasdaq-Symbol: CRSP) unter die Lupe.

Die Gen-Schere CRISPR/Cas9 habe in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Kein Wunder, werde dieser Gene-Editing-Methode erhebliches Gamechanger-Potenzial nachgesagt. Zur Behandlung von zwei seltenen Blutkrankheiten hätten nun CRISPR Therapeutics und der Partner Vertex Pharmaceuticals die erste Zulassung einer CRISPR-basierten Therapie überhaupt erhalten.

Die erste Vertriebsgenehmigung für die neue Behandlungsoption mit dem Namen Casgevy (Exa-cel) habe das Forschungsduo in Großbritannien erhalten und nicht wie in der Regel zuerst in den USA oder Europa. Die CRISPR-basierte Therapie dürfe fortan bei bestimmten Patienten ab zwölf Jahren mit der Sichelzellkrankheit sowie der transfusionsabhängigen ß-Thalassämie zum Einsatz kommen.

Und die nächste Zulassung für Casgevy könnte es in Kürze geben: Die US-Gesundheitsbehörde FDA wolle bis zum 8. Dezember eine Entscheidung in der Indikation Sichelzellanämie treffen. Die Chancen, dass CRISPR Therapeutics und Vertex Pharmaceuticals auch in dem größten Pharma-Markt der Welt Casgevy demnächst vertreiben könnten, stünden indes gut. Ein Beraterausschuss der FDA habe sich zuletzt für eine Zulassung ausgesprochen. Grünes Licht für die andere Indikation könnte es im ersten Quartal des kommenden Jahres geben.

Die CRISPR Therapeutics-Aktie gewinne nach der Zulassung rund fünf Prozent an Wert, auch bei der Vertex Pharmaceuticals-Aktie stünden die Zeichen auf Erholung nach einem schwachen Handelstag am Mittwoch.

Mit der ersten Zulassung einer CRISPR-basierten Gene-Editing-Therapie hätten Vertex Pharmaceuticals und CRISPR Therapeutics Geschichte geschrieben. Weitere Zulassungen dürften folgen.

Das CRISPR Therapeutics-Aktie bleibt eine hochspekulative Depotbeimischung, mutige Anleger nutzen den jüngsten Rücksetzer bei Vertex zum Einstieg, so Michel Doepke von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze CRISPR Therapeutics-Aktie:

L&S-Aktienkurs CRISPR Therapeutics-Aktie:
53,00 EUR +4,95% (16.11.2023, 14:43)

Nasdaq-Aktienkurs CRISPR Therapeutics-Aktie:
56,23 USD +1,68% (15.11.2023, 22:00)

ISIN CRISPR Therapeutics-Aktie:
CH0334081137

WKN CRISPR Therapeutics-Aktie:
A2AT0Z

Ticker-Symbol CRISPR Therapeutics-Aktie Deutschland:
1CG

Nasdaq-Ticker-Symbol CRISPR Therapeutics-Aktie:
CRSP

Kurzprofil CRISPR Therapeutics AG:

CRISPR Therapeutics AG (ISIN: CH0334081137, WKN: A2AT0Z, Ticker-Symbol: 1CG, Nasdaq-Symbol: CRSP) ist ein Schweizer Biotech-Unternehmen mit Sitz in Zug. Die Aktie des Gen-Schere-Spezialisten wird an den Börsen Frankfurt, Stuttgart, NASDAQ, Bats und Lang & Schwarz gehandelt. (16.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
432,76 plus
+2,94%
83,75 minus
-0,62%
27.02.24 , Aktiennews
Crispr Therapeutics Aktie: Grund zur Sorge?
Die technische Analyse der Crispr Therapeutics-Aktie zeigt, dass die 200-Tage-Linie (GD200) aktuell bei 40 EUR verläuft. ...
16.02.24 , Aktiennews
Wie lange Crispr Therapeutics-Anleger das wohl no [...]
Crispr Therapeutics-Aktie: Bewertung und Analyse Die aktuelle Dividendenrendite von Crispr Therapeutics liegt bei 0 Prozent, ...
14.02.24 , Aktiennews
Crispr Therapeutics Aktie: Selbst wir haben nicht d [...]
In den letzten zwei Wochen wurde über Crispr Therapeutics besonders positiv gesprochen und diskutiert. An acht Tagen ...